InstaFreight

#DealMonitor #EXKLUSIV New Yorker Hedge Fund investiert Millionen in Rockets Instafreight – Alle Deals des Tages

#EXKLUSIV New Yorker Hedge Fund investiert Millionen in Rockets Instafreight – Alle Deals des Tages
Montag, 24. Juni 2019 Sümeyye Algan

Im aktuellen #DealMonitor (24. Juni), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Der New Yorker Hedge Fund 683 Capital etwa investiert gemeinsam mit den Altinvestoren eine zweistellige Millionensumme in Instafreight.

#Podcast Startup-Insider #45 – Rocket Internet – Instafreight – Exporo – Wunderflats – Dirk Ströer – 42Cap

Startup-Insider #45 – Rocket Internet – Instafreight – Exporo – Wunderflats – Dirk Ströer – 42Cap
Montag, 24. Juni 2019 ds-Team

Montag ist Podcast-Tag! Auch diesen Montag gibt es deswegen wieder eine neue Folge unseres Podcasts Startup-Insider. Einige Themen im Schnelldurchlauf: Instafreight sammelt Millionen ein. Wunderflats bekommt Millionen. Rocket Internet startet Global Realty Capital.

Interview Als ein Gründer starb, gab das InstaFreight-Team nicht auf

Als ein Gründer starb, gab das InstaFreight-Team nicht auf
Donnerstag, 30. November 2017 Alexander Hüsing

“Ich kenne kein Start-up, bei dem in einer so frühen Phase einer der Founder verstorben ist und es das Start-up heute noch gibt. Ich denke bei InstaFreight spricht das ganz klar für unser Geschäftsmodell und für unser Team”, sagt InstaFreight-Mitgründer Philipp Ortwein.

Deal-Monitor Berliner Speditionsdienst bekommt 8 Millionen

Berliner Speditionsdienst bekommt 8 Millionen
Donnerstag, 30. November 2017 Alexander Hüsing

+++ Eine nicht genannte private Investmentgesellschaft investiert stattliche 8 Millionen Euro in den digitalen Speditionsdienst InstaFreight, die 2016 von Philipp Ortwein und Gion-Otto Presser-Velder gegründet wurde – damals hieß das Start-up aus dem Hause Rocket Internet noch InstaCargo. #StartupTicker

Rückblick auf den Jahrgang Rocket Internet: 2016 überzeugt die Tiefkühlkost

Rocket Internet: 2016 überzeugt die Tiefkühlkost
Donnerstag, 12. Januar 2017 Alexander Hüsing

Überflieger lassen sich unter den Rocket Internet-Start-ups aus dem Jahre 2016 noch nicht ausmachen. Viel Aufmerksamkeit erregte Rocket Internet im vergangenen Jahr mit dem Start von Everdine. Everdine ist somit ein Angriff auf Bofrost und Co.