Food

Brandneu Frisch aus Köln: Ein Proteinpulver aus Insekten

Frisch aus Köln: Ein Proteinpulver aus Insekten
Donnerstag, 19. April 2018 Alexander Hüsing

“Menschen, die sich bewusst ernähren bietet isaac die Möglichkeit, Insekten in ihren täglichen Speiseplan zu integrieren. Zusätzlich wachsen sowohl der Fitnessmarkt, als auch der Markt für alternative Produkte zu Molkeprotein rapide”, sagt Mitgründerin Charlotte Binder.

Offline als große Chance! Young & Urban bringt Startups in 1.500 Spar-Läden

Young & Urban bringt Startups in 1.500 Spar-Läden
Dienstag, 17. April 2018 ds-Team

+++ Auch der österreichische Lebensmittelhändler SPAR öffnet sich für Startup! Im Rahmen der Initiative “Young & Urban by SPAR” sucht der Lebensmittelriese (1.500 Läden) “kreative Jungunternehmer und ihre Produktinnovationen”. #StartupTicker

Deal-Monitor Food-Shop Farmy.ch bekommt weitere 3 Millionen

Food-Shop Farmy.ch bekommt weitere 3 Millionen
Mittwoch, 11. April 2018 ds-Team

+++ Der Schweizer Technologiefonds, der Bürgschaften an Unternehmen vergibt, deren Produkte und Dienstleistungen zur Reduktion von Klimagasen beitragen, stattet Farmy.ch mit 3 Millionen Franken aus. 75 Mitarbeiter arbeiten momentan für den Food-Shop. #StartupTicker

Deal-Monitor 5,9 Millionen für leckeres Eis aus Brandenburg

5,9 Millionen für leckeres Eis aus Brandenburg
Dienstag, 10. April 2018 ds-Team

+++ BFB Brandenburg Kapital und die Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Berlin-Brandenburg (MBG) investieren gemeinsam mit der Sparkasse Oder-Spree, die eine Unternehmensfinanzierung zur Verfügung stellt, in IceGuerilla. #StartupTicker

Gesunde Alternative Hundefutter auf Insektenbasis: Wer erobert den Markt?

Hundefutter auf Insektenbasis: Wer erobert den Markt?
Dienstag, 10. April 2018 Alexander Hüsing

Hundefutter auf Insektenbasis sind der neue Trend auf dem Heimtierfuttermarkt. Unsere Vision ist es, dass Insekten als gesunde Alternative den Fleischanteil im Hundefutter ersetzen”, sagt Jonny Edward, Mitgründer von Futterzeit.

Brandneu Durst? Getränke liefert jetzt das Startup Durst

Durst? Getränke liefert jetzt das Startup Durst
Mittwoch, 28. März 2018 ds-Team

+++ Unter dem schönen Namen Durst arbeiten Simon Biela und Matthias Steinforth in Köln an der Digitalisierung der Getränkewelt. Die Jungfirma, die von kernpunkt vorangetrieben wird, setzt dabei auf die Zusammenarbeit mit Getränkehändlern. #StartupTicker

Jäger und Sammler Voller Einsatz: Persönliche Auslieferung als Markttest

Voller Einsatz: Persönliche Auslieferung als Markttest
Montag, 26. März 2018 Alexander Hüsing

“Im ersten Jahr wollten wir wissen, ob es für unsere Idee überhaupt einen Markt gibt. Daher haben wir das Freiland-Biofleisch persönlich in München ausgeliefert. Das Ganze lief auf einer selbst programmierten E-Commerce-Lösung”, sagt Lars Tinapp von Jäger und Sammler.

Lebensmittel Jetzt treibt der Kochzauber-Gründer Picnic voran

Jetzt treibt der Kochzauber-Gründer Picnic voran
Samstag, 24. März 2018 ds-Team

+++ Der niederländische Lebensmittel-Lieferservice Picnic, der im vergangenen Jahr 100 Millionen Euro eingesammelt hat, gibt nun in Deutschland Gas. Spannend dabei: Das Unternehmen wird in Deutschland von Frederic Knaudt, der 2012 Kochzauber gegründet hat, geleitet. #StartupTicker

Deal-Monitor Startup-Bustour: Maschmeyer investiert in Crema de Cafe

Startup-Bustour: Maschmeyer investiert in Crema de Cafe
Freitag, 23. März 2018 ds-Team

++ Am Rande der neuen SAT.1-Show “Start Up!” investierte TV-Investor Carsten Maschmeyer in das junge Unternehmen Crema de Café. Das Startup, das von Julia Stenschke ins Leben gerufen wurde, verkauft einen Brotaufstrich aus Kaffee und Kakao. #StartupTicker

Deal-Monitor Burda investiert Millionen in Frankfurter Kaffee-Startup

Burda investiert Millionen in Frankfurter Kaffee-Startup
Donnerstag, 22. März 2018 Alexander Hüsing

+++ Das Medienhaus Burda investiert – gemeinsam mit den Altgesellschaftern – erneut in das 2015 gegründete Frankfurter Kaffee-Startup roastmarket. Das Koffein-Startup wurde von Boris Häfele und Philip Müller gegründet. #StartupTicker

US-Markt legt rasant zu HelloFresh wächst auf 905 Millionen / Verlust: 70 Millionen

HelloFresh wächst auf 905 Millionen / Verlust: 70 Millionen
Mittwoch, 21. März 2018 ds-Team

HelloFresh erwirtschaftete im vergangenen Jahr einen Umsatz in Höhe von 905 Millionen Euro. “2017 war bis dato das beste Jahr für HelloFresh. Um im wichtigen US-Markt weiter voranzukommen, kauft HelloFresh nun den Konkurrenten Green Chef. #StartupTicker

Deal-Monitor E-Sport-Futterfirma sammelt Millionensumme ein

E-Sport-Futterfirma sammelt Millionensumme ein
Donnerstag, 15. März 2018 ds-Team

+++ Everblue Management, Bitkraft Esports Ventures, Döhler Ventures, Food Angels und weitere nicht genannte Business Angels investieren einen siebenstelligen Betrag in Runtime, ein Food-Startup mit der Zielgruppe E-Sports-Athleten. #StartupTicker