E-Scooter

#StartupTicker #EXKLUSIV E-Scooter-Startup Tier wird mit 300 Millionen bewertet

#EXKLUSIV E-Scooter-Startup Tier wird mit 300 Millionen bewertet
Freitag, 11. Oktober 2019 ds-Team

Tier Mobility sammelte gerade imposante 60 Millionen US-Dollar ein. Die Bewertung von Tier Mobility soll bei der aktuellen Investmentrunde bei 240 Millionen Dollar gelegen haben (Pre-Money). Somit kommt das Startup nun eine imposante Bewertung in Höhe von rund 300 Millionen.

#StartupTicker Tier Mobility fährt 60 Millionen ein

Tier Mobility fährt 60 Millionen ein
Montag, 7. Oktober 2019 ds-Team

Der junge Berliner E-Scooter-Anbieter Tier Mobility sammelt weitere 60 Millionen ein. Das Berliner Startup, das von Lawrence Leuschner, Matthias Laug und Julian Blessin gegründet wurde, will das frische Kapital nutzen, um “seine Expansionsstrategie in Europa zu beschleunigen”.

#Podcast Startup-Insider #50 – Sanity Group, finn.auto, flaschenpost, Flixbus, Tier

Startup-Insider #50 – Sanity Group, finn.auto, flaschenpost, Flixbus, Tier
Montag, 26. August 2019 ds-Team

Montag ist Podcast-Tag! Auch diesen Montag gibt es deswegen wieder eine neue Folge unseres Podcasts Startup-Insider. Einige Themen im Schnelldurchlauf: Sanity Group sammelt 10 Millionen ein. Stylight-Gründer startet finn.auto. flaschenpost.de startet Bevbox.

#DealMonitor Nico Rosberg steigt bei Berliner E-Scooter-Startup ein – Alle Deals des Tages

Nico Rosberg steigt bei Berliner E-Scooter-Startup ein – Alle Deals des Tages
Dienstag, 21. Mai 2019 Sümeyye Algan

Im aktuellen #DealMonitor (21. Mai), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Der Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg wird neuer Investor bei dem Berliner E-Scooter-Startup Tier Mobility.

#Podcast So baute myTaxi das E-Scooter-Projekt Hive auf

So baute myTaxi das E-Scooter-Projekt Hive auf
Donnerstag, 25. April 2019 ds-Team

Im Digitale Leute-Podcast DLInsights erklärt Hartmut Obendorf unter anderem, wie er das UX-Team bei myTaxi aufgebaut hat. Eine besonders spannende Aufgabe kommt demnächst auf das gesamte Team von Obendorf zu. myTaxi könnte zu FreeNow werden!

#StartupTicker E-Scooter-Startup Tier macht 20.000 Euro Umsatz pro Tag #EXKLUSIV

E-Scooter-Startup Tier macht 20.000 Euro Umsatz pro Tag #EXKLUSIV
Montag, 18. März 2019 ds-Team

Das E-Scooter-Startup Tier, das unter anderem von Lawrence Leuschner gegründet wurde, sucht schon wieder Geld. Als Investor steht unter anderem White Star Capital bereit. Laut interner Zahlen, die uns vorliegen, kommt Tier derzeit rund 20.000 Euro Umsatz pro Tag.

#Hintergrund E-Scooter-Hype: Welche VCs setzen auf welches Pferd bzw. welchen Tretroller?

E-Scooter-Hype: Welche VCs setzen auf welches Pferd bzw. welchen Tretroller?
Mittwoch, 6. März 2019 Alexander Hüsing

Mit Holtzbrinck Ventures, Point Nine Capital, Project A und Target Global setzen mehrere heimische Geldgeber auf das Trendthema E-Scooter. Alle setzen aber auf verschiedene Teams. Man darf gespannt sein, für wen die Wette am Ende aufgeht.

#StartupTicker E-Scooter-Fieber! Project A und Creandum steigen bei Voi ein – Investment: 26 Millionen

E-Scooter-Fieber! Project A und Creandum steigen bei Voi ein – Investment: 26 Millionen
Montag, 4. März 2019 ds-Team

Project A investiert in Voi und steigt in den Milliardenkampf im E-Scooter-Segment ein. Das frische Kapital soll in die “Weiterentwicklung des Produktes sowie zur weiteren Erschließung des europäischen Marktes” fließen. Voi ist derzeit in 14 Städten unterwegs.

#Podcast Startup-Highlights #26 – powercloud, Wine in Black, zenloop, aifora, Flash, Tier Mobility

Startup-Highlights #26 – powercloud, Wine in Black, zenloop, aifora, Flash, Tier Mobility
Montag, 28. Januar 2019 ds-Team

Im ds-Podcast sprechen sprechen wir über den Millionendeal von powercloud, den Verkauf von Wine in Black, den Einstieg von Nauta Capital und Piton Capital bei zenloop (EXKLUSIV) und den Einstieg von Capnamic Ventures bei aifora (EXKLUSIV). Zudem gibt es ein Update zum E-Scooter-Segment.

#Zahlencheck myTaxi fährt Verlust in Höhe von 17,6 Millionen ein

myTaxi fährt Verlust in Höhe von 17,6 Millionen ein
Montag, 21. Januar 2019 Alexander Hüsing

Der Aufbau von myTaxi kostete bisher rund 37,5 Millionen Euro. Allein 2016/17 stand bei myTaxi unter dem Strich ein üppiger Jahresfehlbetrag in Höhe von 17,6 Millionen. Auch für 2018, laut eigenen Angaben ein “Erfolgsjahr” rechnet das Unternehmen mit einem “deutlich negativen Jahresergebnis”.

#StartupTicker 55 Millionen für Gadowskis E-Scooter-Startup flash

55 Millionen für Gadowskis E-Scooter-Startup flash
Freitag, 18. Januar 2019 ds-Team

Target Global investiert 55 Millionen Euro in flash, das neue Startup von Lukasz Gadowski. Wie unglaublich viele andere Unternehmen weltweit – etwa Bird, Lime etc. – verleiht flash sogenannte E-Scooter, also elektrische Tretroller.

#Podcast Startup-Highlights #23 – Delivery Hero, Data Artisans (EXKLUSIV), Rekki, Choco, E-Scooter, N26, BlueYard

Startup-Highlights #23 – Delivery Hero, Data Artisans (EXKLUSIV), Rekki, Choco, E-Scooter, N26, BlueYard
Montag, 7. Januar 2019 ds-Team

Im neuen ds-Podcast geht es unter anderem um den Verkauf von Pizza.de und Co. an TakeAway.com, den 90-Millionen-Exit von Data Artisans, den Einstieg von Benchmark bei Rekki, den Einstieg von Lukasz Gadowski bei Choco, das geplante Fundrasing von N26 und den neuen Funds von BlueYard.

#Lesenswert E-Scooter sind die Zukunft! Wirklich alles, was man über das millionenschwere Segment wissen muss

E-Scooter sind die Zukunft! Wirklich alles, was man über das millionenschwere Segment wissen muss
Dienstag, 27. November 2018 ds-Team

Der E-Scooter-Markt ist derzeit das heißeste Segment überhaupt! Immer mehr Startups gehen an den Start, immer mehr Unternehmen sammeln ordentlich Kohle ein. Auch die Mainstream-Presse hat den Boom bereits bemerkt und berichtet ausgiebig über das millionenschwere Segment.

#Hintergrund Der E-Scooter-Wahnsinn geht weiter: 22 Millionen für Wind

Der E-Scooter-Wahnsinn geht weiter: 22 Millionen für Wind
Donnerstag, 22. November 2018 Alexander Hüsing

Holtzbrinck Ventures und Source Code Capital investieren 22 Millionen in Wind Mobility, hierzulande auch als Byke bekannt. Der E-Scooter-Markt ist derzeit das heißeste Segment überhaupt! Immer mehr Startups gehen an den Start, immer mehr Unternehmen sammeln ordentlich Kohle ein.

#Podcast GoFlash steht vor 50 Millionenrunde – Lukasz Gadowski ordert 20.000 Tretroller

GoFlash steht vor 50 Millionenrunde –  Lukasz Gadowski ordert 20.000 Tretroller
Montag, 19. November 2018 ds-Team

Nicht genannte Investoren investieren 50 Millionen Euro in GoFlash, das junge E-Scooter-Unternehmen von Lukasz Gadowski. Wie ernst es Gadowski mit seinem Vorstoß ins E-Scooter-Segment ist, zeigt eine Information, die uns vorliegt: GoFlash orderte in China 20.000 elektrische Tretroller.