Bonativo

Offline Über 30 Start-ups, die zuletzt leider gescheitert sind

Über 30 Start-ups, die zuletzt leider gescheitert sind
Mittwoch, 26. Oktober 2016 Alexander Hüsing

Nicht alle deutschen Start-ups sind erfolgreich! Leider sind auch in diesem Jahr schon wieder zahlreiche große und kleine deutsche Start-ups und Online-Projekte für immer von der digitalen Bildfläche verschwunden. Darunter unter anderem Start-ups und Projekte wie Home eat Home, Lokalisten und Caremondo.

#5um5 5 Start-ups, die gekonnt vor Wahrzeichen posieren

5 Start-ups, die gekonnt vor Wahrzeichen posieren
Freitag, 12. August 2016 Alexander Hüsing

Jedes Start-up muss sich selbst in Szene setzen. Die Gründer setzen dabei bei offiziellen Pressefotos oft auf markante Wahrzeichen – gerade in Berlin ist gefühlt auf jedem dritten Foto der Fernsehturm im Hintergrund. Aber auch andere Wahrzeichen der Hauptstadt haben wir schon gesehen.

Innovationen, die keiner haben will Food-Start-ups – Maria, ihm schmeckt’s nicht!

Food-Start-ups – Maria, ihm schmeckt’s nicht!
Mittwoch, 15. Juni 2016 Alexander Hüsing

Gegessen wird bekanntlich immer. Nicht alle Food-Konzepte finden aber ihre anvisierte Zielgruppe. Zuletzt scheiterten etwa die leckeren Start-ups Bonativo, KommtEssen und Kulinado. Alles in allem scheint die Zeit für viele Foodkonzepte (noch) nicht reif zu sein.

#5um5 5 Start-ups, die Rocket zuletzt in den Sand gesetzt hat

5 Start-ups, die Rocket zuletzt in den Sand gesetzt hat
Dienstag, 14. Juni 2016 Alexander Hüsing

Nicht jedes Start-up wird ein Erfolg – auch bei Rocket Internet nicht. Zuletzt stellte der Berliner Start-up-Investor unter anderem Bonativo, einen Biomarktplatz für genussvolle Großstädter, ein. Anfang März machte Rocket zudem die Mitfahrzentrale Tripda dicht. Hier 5 Start-ups, die Rocket zuletzt in den Sand gesetzt hat.

Offline Alles muss raus – Rockets Bonativo macht Schluss

Alles muss raus – Rockets Bonativo macht Schluss
Freitag, 3. Juni 2016 Alexander Hüsing

Ende! Aus! Vorbei! Bonativo, der Biomarktplatz von Rocket Intenet, gibt auf. “Schweren Herzens wollen wir euch wissen lassen, dass wir kommenden Dienstag unseren letzten Auslieferungstag haben”, teilt das Start-up auf Facebook mit. Bonativo ging Anfang 2015 an den Start.

Rückblick auf ein bewegtes Jahr So sieht der 2015er Jahrgang von Rocket Internet aus

So sieht der 2015er Jahrgang von Rocket Internet aus
Dienstag, 5. Januar 2016 Alexander Hüsing

Überflieger lassen sich unter den Rocket Internet-Start-ups aus dem Jahre 2015 noch nicht ausmachen. Interessant dabei: Von den zehn Start-ups sind gerade einmal die Hälfte in Deutschland aktiv bzw. der Start in Deutschland ist für das Konzept geplant.

Abodienst für Obst und Gemüse Bonativo riecht nun irgendwie wie HelloFresh

Bonativo riecht nun irgendwie wie HelloFresh
Montag, 5. Oktober 2015 Alexander Hüsing

Bonativo eifert HelloFresh nach. Der Versuch, Abodienst für Obst und Gemüse anzubieten, klingt dabei aber wie der verzweifelte Versuch auf ein bewährtes Konzept zu setzen. Zumal das bisherige Bonativo-Konzept sich schon jetzt ganz offensichtlich als äußerst schwierig erwiesen hat.

'Bigger challenge than expected' Rocket Internet kann mit Bonativo in London nicht punkten

Rocket Internet kann mit Bonativo in London nicht punkten
Montag, 28. September 2015 Alexander Hüsing

Bonativo kann in London nicht landen. Ein herber Rückschlag für das junge Unternehmen aus dem Hause Rocket Internet. Konnte sich Gründer Christian Eggert im Frühjahr doch noch vorstellen, dass das Bonativo-Konzept in sämtlichen Großstädten funktioniere. Dafür geht es bald in Hamburg los.

#RocketTicker Große und kleine Probleme bei Bonativo, Lendico und PricePanda

Große und kleine Probleme bei Bonativo, Lendico und PricePanda
Montag, 9. März 2015 Alexander Hüsing

Was war denn zuletzt eigentlich bei Rocket Internet los? Im #RocketTicker geben wir in Tickerform wieder einen kurzen Überblick über das Wichtigste, was zuletzt beim Über-Inkubator passiert ist (aus den vergangenen Tagen). Wir freuen uns immer über Anregungen zu diesem kleinen Ticker-Experiment.

Christian Eggert von Bonativo “Unser Modell ist in sämtlichen Großstädten vorstellbar”

“Unser Modell ist in sämtlichen Großstädten vorstellbar”
Dienstag, 17. Februar 2015 Christina Cassala

Es gibt viele gute Gründe, sich die Lebensmittel vor die eigene Wohnungstür stellen zu lassen. In diesem Segment mischt nun das Berliner Start-up Bonativo mit. Der Gründer spricht im Gründer-Kurzinterview über den klassischen Wochenmarkt, Biokisten und die Berliner Food-Community.

8 neue Deals Holtzbrinck investiert in EatFirst, Tengelmann in Bonativo

Holtzbrinck investiert in EatFirst, Tengelmann in Bonativo
Donnerstag, 29. Januar 2015 ds-Team

In unserer “Neue Deals”-Rubrik gibt es regelmäßig aktuelle Investitionsmeldungen und Exits in Kurzform. Heute geht es um EatFirst, Bonativo, Lingoda, fodjan, Leinentausch, Rivalfox, Adnologies und Business Insider. Holtzbrinck Ventures etwa investiert in EatFirst und der HTGF steigt bei fodjan ein.

Start-up-Radar Bonativo von Rocket bringt den Wochenmarkt ins Netz

Bonativo von Rocket bringt den Wochenmarkt ins Netz
Freitag, 16. Januar 2015 Alexander Hüsing

Schon vor dem Startschuss hinterlassen viele Start-ups, die demnächst an den Start gehen wollen, erste Lebenszeichen im Netz. Alle diese Jungfirmen sammelt deutsche-startups.de im Start-up-Radar. So auch das neue Rocket Internet-Start-up Bonativo.