Audio

Unser Startup des Tages: Dive

Unser Startup des Tages: Dive

Unser Startup des Tages: Dive
Dienstag, 2. März 2021
Vonds-Team

Im März präsentieren wir jeden Werktag ein neues Startup! Heute stellen wir Dive vor. Das sehr junge Berliner Startup Dive ist die deutsche Antwort, also Kopie, von Clubhouse.

Infarm sucht 250 Millionen – N26 bekommt weitere Millionen – PwC steigt bei Statice ein

Infarm sucht 250 Millionen – N26 bekommt weitere Millionen – PwC steigt bei Statice ein

Infarm sucht 250 Millionen – N26 bekommt weitere Millionen – PwC steigt bei Statice ein
Montag, 1. März 2021
Vonds-Team

Der #DealMonitor, unsere Übersicht über Investments und Exits, bietet werktäglich alle Deals des Tages. Heute geht es um Infarm, N26, Statice, Think RE und Audvice.

Mit audiocado macht aus Sound stylische Videos

Mit audiocado macht aus Sound stylische Videos

Mit audiocado macht aus Sound stylische Videos
Dienstag, 24. März 2020
Vonds-Team

Wer Podcast macht, sollte sich einmal audiocado ansehen. Mit audiocado lassen sich in wenigen Sekunden recht stylische Videos zur Promotion von Audioinhalten generieren. Hinter Audiocado stecken die Kölner Storrito-Macher.

Lekio – eine App für die ganz individuelle Playlist

Lekio – eine App für die ganz individuelle Playlist

Lekio – eine App für die ganz individuelle Playlist
Freitag, 3. März 2017
VonAlexander Hüsing

Gemeinsam mit seinen Studenten Joel De Marco, Tobias Mähl und Lukas Bücking gründete Prof. Dr. Tobias Kollmann Lekio, eine App für das ganz persönliche Audio-Programm. “Unser Ziel ist es, zum YouTube für die Ohren zu werden“, sagt Mitgründer De Marco.

Voice Republic verteilt das gesprochene Wort im Netz

Voice Republic verteilt das gesprochene Wort im Netz

Voice Republic verteilt das gesprochene Wort im Netz
Montag, 18. August 2014
VonAlexander Hüsing

Das schweizerisch-deutsche Start-up Voice Republic bringt das simple, gesprochene Wort zurück ins Netz. Zur Zielgruppe des jungen Unternehmens gehören unter anderem Veranstalter und Podcaster. Gegründet wurde Voice Republic von Patrick Frank, Ole Kretschmann und Tobias von Glenck.