App

Werbevermarktung Viral-Hit Jodel denkt (endlich) ans Geld verdienen

Viral-Hit Jodel denkt (endlich) ans Geld verdienen
Mittwoch, 25. April 2018 ds-Team

+++ Der Social Media-Dienst Jodel schmeißt die Vermarktung an. Für Werbekunden dürfte die Jodel-Nutzerschar extrem interessant sein: 95 % sind zwischen 18 und 26. Davon sind 70 % Studenten und 28 % Young Professionals bzw. Akademiker. #StartupTicker

Brandneu Hier gibt es Komplimente, nichts als Komplimente

Hier gibt es Komplimente, nichts als Komplimente
Dienstag, 13. März 2018 Alexander Hüsing

“Wir reihen uns in einen Trend philanthropischer Apps ein, der aus den USA zu uns herüberschwappt. Das Mobbing oder Bullying in sozialen Netzwerken hat ein enormes Ausmaß angenommen, so dass sich ein Gegentrend in Form von Positiv-Apps gebildet hat”, sagt Jan-Gerrit Dickebohm von Cmplmnts.

Deal-Monitor Hollywood-Star Leonardo DiCaprio investiert in Magnus

Hollywood-Star Leonardo DiCaprio investiert in Magnus
Sonntag, 11. Februar 2018 ds-Team

+++ Hollywood-Schauspieler Leonardo DiCaprio investiert in das Kunst-Startup Magnus. Seine App bezeichnet der umstrittene Kunsttheoretiker und Gründer Magnus Resch, der in New York lebt, gerade als eine Art Shazam für die Kunstwelt. #StartupTicker

SPRT Auf dem Weg zur “größten Sportler-Community”!?

Auf dem Weg zur “größten Sportler-Community”!?
Montag, 29. Januar 2018 Alexander Hüsing

“Sicherlich gehört es zu einem nicht unwesentlichen Teil zu einem Startup, Geld zu verdienen. Wir konzentrieren uns allerdings im ersten Schritt auf die Problemlösung des zukünftigen Nutzers”, sagt Florian Bremer, Mitgründer der sportlichen App SPRT.

Deal-Monitor Berliner Yoga-App bekommt 6,5 Millionen Dollar

Berliner Yoga-App bekommt 6,5 Millionen Dollar
Donnerstag, 4. Januar 2018 ds-Team

+++ e.ventures, La Famiglia, Astutia Ventures und der High-Tech Gründerfonds investieren 6,5 Millionen Dollar in die Yoga-App Asana Rebel – wie TechCrunch berichtet. Vom Yoga-Shop wandelte sich das Unternehmen in den vergangenen Jahren zur Yoga-App. #StartupTicker

Deal-Monitor Deutsche Rückversicherung investiert in E-Health-App

Deutsche Rückversicherung investiert in E-Health-App
Freitag, 15. Dezember 2017 ds-Team

+++ Die Deutsche Rückversicherung investiert 1,5 Millionen Euro in das Berliner Start-up Yas, eine App für gesundheitsbewusstes Verhalten. Das frische Kapital soll unter anderem in eine “Premiumversion für den B2B-Bereich” fließen. #StartupTicker

Roboterjournalismus “ReportExpress setzt da an, wo der Sportreporter aufhört”

“ReportExpress setzt da an, wo der Sportreporter aufhört”
Dienstag, 28. November 2017 Alexander Hüsing

“Unsere App hat ein Alleinstellungsmerkmal! Wir haben ein völlig neues Produkt geschaffen, welches in dieser Form unseres Wissens nach sogar weltweit noch nicht existiert”, sagt Gabriel Brass, der ReportExpress gemeinsam mit Rafael Hoyos Kleemann ins Leben gerufen hat.

Proxipedia - Museen in einer App Zwei Bamberger machen Museen fit für die Zukunft

Zwei Bamberger machen Museen fit für die Zukunft
Donnerstag, 28. September 2017 Alexander Hüsing

Proxipedia heißt eine neue App aus Bamberg. Das Unternehmen bietet Museen eine Plattform, auf der diese ihre Inhalte in einer zentralen App veröffentlichen können. Über 600 Museen sind schon an Bord. Vorteil: Passionierte Museumsgänger müssen sich nicht in jeden Museum eine neue App runterladen.

Deal-Monitor Wie passend: 8 Millionen für Fitness-App 8fit

Wie passend: 8 Millionen für Fitness-App 8fit
Mittwoch, 20. September 2017 Alexander Hüsing

+++ Creandum und Eight Roads Ventures investieren beachtliche 8 Millionen Dollar in 8fit, eine App rund um die Trendthemen Ernährung und Sport. Insgesamt sammelte das Berliner Start-up nun schon 10 Millionen Dollar ein. #StartupTicker

Fit, fitter, SummFit “Wir haben nicht gegründet, um irgendetwas zu gründen”

“Wir haben nicht gegründet, um irgendetwas zu gründen”
Montag, 18. September 2017 Alexander Hüsing

“Ich denke, die Alleinstellungsmerkmale von SummFit sind nicht nur in unserem Konzept und den inhaltlichen Aspekten zu sehen, sondern auch in unserem Design und unsere UX sprechen für ein qualitativ hochwertiges Produkt. Wir stehen erst am Anfang”, sagt Mitgründer Gregor Hackfort.

Brandneu HelloShrimp verspricht “echte Menschen im echten Leben”

HelloShrimp verspricht “echte Menschen im echten Leben”
Mittwoch, 6. September 2017 Alexander Hüsing

Schon wieder ein Versuch, echte Menschen im echten Leben miteinander zu vernetzen. Dieser neue People Discovery-Ansatz aus Berlin hört auf den Namen HelloShrimp. Zielgruppe sind “Young Professionals, Startup People, Students”. #StartupTicker

"In 6 Monaten in 16 Länder" Dynostics bestimmt Atemgase in wenigen Minuten

Dynostics bestimmt Atemgase in wenigen Minuten
Mittwoch, 19. Juli 2017 Christina Cassala

Dynostics ist ein System zur Leistungsanalyse und erleichtert jedem Sportler, sein Trainingsziel zu erreichen. Die App misst den Fitnesszustand und gibt eine Trainingsempfehlung auf Basis der Trainingsziele: Abnehmen, Kondition aufbauen oder gesundheitsbewusstes Training.

"Gibt keine App, die vergleichbar wäre" dropAstyle: Authentische Menschen präsentieren Mode

dropAstyle: Authentische Menschen präsentieren Mode
Donnerstag, 13. Juli 2017 Christina Cassala

Kleidung im Internet bestellen wird oft zum Flop, weil die Kleidung an uns “Normalos” eben doch anders sitzt, als an den gertenschlanken, langbeinigen Models. dropAsyle funktioniert wie eine Art Instragram, auf der aber ganz normale Menschen ihrs Styles präsentieren. Diese sind dann mit einem Online-Shop verlinkt.

Fedor Holz startet Primed Mind Wiener Gründer war mal der beste Pokerspieler der Welt

Wiener Gründer war mal der beste Pokerspieler der Welt
Donnerstag, 6. Juli 2017 Alexander Hüsing

In den vergangenen Jahren war Fedor Holz sehr erfolgreich in der Pokerwelt unterwegs. Der junge Pokerkönig führte sogar 30 Wochen lang die Pokerweltrangliste an. Inzwischen ist er im Poker-Ruhestand, spielt nur noch hin und wieder. Stattdessen gründete er Primed Mind.

Brandneu Stundenplan, Noten und Hausaufgaben immer im Blick

Stundenplan, Noten und Hausaufgaben immer im Blick
Mittwoch, 14. Juni 2017 Christina Cassala

+++ Brandneu auf dem #StartupTicker: Scoolio. Mit der App behält der Schüler seinen Stundenplan sowie Noten und Hausaufgaben Blick und kann zusätzlich auf Basis des eigenen Standortes auch andere Schüler aus seiner Umgebung kennenlernen.