Ressort: People

Boomsegment Luxusuhren Horando: “Schlanke Strukturen” vs. Millionen-Startups

Horando: “Schlanke Strukturen” vs. Millionen-Startups
Mittwoch, 29. Juni 2016 Alexander Hüsing

“Alles richtig haben wir sicher nicht gemacht, aber ich denke, wir waren immer wendig genug, uns auf gewisse Veränderungen zügig einzustellen und flexibel zu sein. Zwischenzeitlich haben wir uns als Händler gut im Markt etabliert”, sagt Stefan Seboek von Horando.

Karl Matthäus Schmidt im Interview “10 % der FinTechs haben gute Überlebenschancen”

“10 % der FinTechs haben gute Überlebenschancen”
Montag, 27. Juni 2016 Christina Cassala

Der Banken- und Finanzsektor wird sich durch die Digitalisierung und dem Aufkommen der FinTech-Unternehmen in den kommenden Jahren rasant verändern. Doch die eine Branche wird auch in Zukunft nicht ohne die andere auskommen. Wie beide ihren Platz in der veränderten Welt finden können, wird im Interview erläutert.

15 Fragen an Peter Chaljawski Chal-Tec – “Immer aus eigener Kraft gewachsen”

Chal-Tec – “Immer aus eigener Kraft gewachsen”
Freitag, 24. Juni 2016 Christina Cassala

Jeden Freitag beantwortet ein Gründer oder eine Gründerin unseren standardisierten Fragebogen. Der Fragenkatalog lebt von der Vergleichbarkeit der unterschiedlichen Fragen, die alle Gründerinnen und Gründer beantworten müssen – diesmal antwortet Peter Chaljawski von Chal-Tec.

"Plant doppelt soviel Budget ein" Namenswechsel vor dem Start: Memoria wird zu Mymoria

Namenswechsel vor dem Start: Memoria wird zu Mymoria
Dienstag, 21. Juni 2016 Alexander Hüsing

memoria heißt nun Mymoria. Sonst ändert sich aber nichts. “Memoria war international sehr belegt und jeder hat schon etwas im Kopf, wenn er es hört. Mymoria hingegen ist frisch, unverbraucht und jung”, sagt Björn Krämer, Gründer und Geschäftsführer von Mymoria.

Podcast Roman Kirsch über die Strategie hinter Lesara

Roman Kirsch über die Strategie hinter Lesara
Dienstag, 21. Juni 2016 ds-Team

Das Berliner Start-up Lesara, ein Online-Discounter, ging 2013 an den Start. Northzone, Vorwerk Ventures und einige Altinvestoren pumpten zuletzt 15 Millionen Euro in das junge Start-up, das sich ganz gut als Billigheimer-Shop beschreiben lässt. Lesara ist dabei aber nicht unumstritten.

15 Fragen an Nelson Holzner von BillPay Damals war “FinTech weder ein Begriff noch sexy”

Damals war “FinTech weder ein Begriff noch sexy”
Freitag, 17. Juni 2016 Christina Cassala

Jeden Freitag beantwortet ein Gründer oder eine Gründerin unseren standardisierten Fragebogen. Der Fragenkatalog lebt von der Vergleichbarkeit der unterschiedlichen Fragen, die alle Gründerinnen und Gründer beantworten müssen – diesmal antwortet Nelson Holzner von BillPay.

15 Fragen an Julia Emmert ezebee – vom Blog zur Plattform für Kleinunternehmer

ezebee – vom Blog zur Plattform für Kleinunternehmer
Freitag, 10. Juni 2016 Christina Cassala

Jeden Freitag beantwortet ein Gründer oder eine Gründerin unseren standardisierten Fragebogen. Der Fragenkatalog lebt von der Vergleichbarkeit der unterschiedlichen Fragen, die alle Gründerinnen und Gründer beantworten müssen – diesmal antwortet Julia Emmert von ezebee.

#5um5 5 Zitate von Muhammad Ali, die Gründer kennen sollten

5 Zitate von Muhammad Ali, die Gründer kennen sollten
Montag, 6. Juni 2016 Alexander Hüsing

Muhammad Ali, der gerade gestorben ist, wird immer der größte Boxe alle Zeiten bleiben. Aber auch abseits des Boxrings zeigte Ali Haltung – etwa im Kampf gegen Rassismus. Von seinen Weisheiten können auch Unternehmer profitieren. Hier 5 Zitate von Muhammad Ali, die Gründer kennen sollten.

15 Fragen an Marta Krupinska von Azimo “Mit 20 habe ich mein erstes Unternehmen gegründet”

“Mit 20 habe ich mein erstes Unternehmen gegründet”
Freitag, 3. Juni 2016 Christina Cassala

Jeden Freitag beantwortet ein Gründer oder eine Gründerin unseren standardisierten Fragebogen. Der Fragenkatalog lebt von der Vergleichbarkeit der unterschiedlichen Fragen, die alle Gründerinnen und Gründer beantworten müssen – diesmal antwortet Marta Krupinska von Azimo.

Sibilla Kawala im Portrait Limberry – der Erfolg kam mit einer Konzeptänderung

Limberry – der Erfolg kam mit einer Konzeptänderung
Mittwoch, 1. Juni 2016 Yvonne Ortmann

Mit ihrem Dirndl-Konfigurator ist Sibilla Kawala eine zentrale Adresse für Trachten-Liebhaber aus aller Welt. Das Geschäft brummt – aber das war nicht immer so. Jahrelang wurde Kawalla mit Gründerpreisen überschüttet, doch der Erfolg blieb aus. Nach einer Zeit voller Selbstzweifel änderte Kawala ihr Konzept.

Podcast Movinga – nachgehakt bei Gründer Bastian Knutzen

Movinga – nachgehakt bei Gründer Bastian Knutzen
Dienstag, 31. Mai 2016 ds-Team

Das Berliner Start-up Movinga, unser Start-up des Jahres 2015, steht dieser Tage im Mittelpunkt des Interesses. Im Podcast mit digital kompakt äußert sich Mitgründer Bastian Knutzen zu dessen Geschäftsmodell, Abläufen und genauen Vorgehen.

"Evolution im Fitnessmarkt" Fitfox = Bikinifigur on Demand – ohne Vertrag

Fitfox = Bikinifigur on Demand – ohne Vertrag
Montag, 30. Mai 2016 Conny Nolzen

Das Hamburger Start-up Fitfox, möchten Sportmuffeln und Fitnessclub-Phobikern wieder Spaß am Sport vermitteln ohne dauerhafte Verträge. “Ohne Vertrag in mehr als 20 Hamburger Fitnessstudios trainieren: Jetzt Tageskarten, Wochenkarten oder Monatskarten buchen!”, damit lockt das Gründer Trio seine Kunden.

Aktuelle Stellenangebote

Alle