Ressort: People

Laurent Kaestli von Kukimi “Arbeitgeber legen Wert auf gesundes und leckeres Essen”

“Arbeitgeber legen Wert auf gesundes und leckeres Essen”
Dienstag, 3. November 2015 Christina Cassala

Entweder Convenience oder das Bio-Feinschmeckerrestaurant – dieses Missverhältnis will das Start-up Kukimi um Gründer Laurent Kaestli aufheben und bietet vorgekochte “Gourmetgerichte” im Abo. Im Gründer-Kurzinterview spricht er über gesunde und bewusste Ernährung, Diätprogramme und Körpergefühl.

Andreas Fischer von Modomoto “In Österreich spielen Trends eine untergeordnete Rolle”

“In Österreich spielen Trends eine untergeordnete Rolle”
Montag, 2. November 2015 Christina Cassala

“Die modischen Bedürfnisse unterscheiden sich nicht nur zwischen den Ländern, sondern sind auch innerhalb Deutschlands sehr unterschiedlich. Nicht alles was in Hamburg als in gilt wird auch in Berlin getragen und umgekehrt”, sagt Andreas Fischer von Modomoto.

15 Fragen an Roland Rust von Sclable “Zunächst war Sclable ein Werkzeugkasten für den Eigenbedarf”

“Zunächst war Sclable ein Werkzeugkasten für den Eigenbedarf”
Freitag, 30. Oktober 2015 Christina Cassala

Jeden Freitag beantwortet ein Gründer oder eine Gründerin unseren standardisierten Fragebogen. Der Fragenkatalog lebt von der Vergleichbarkeit der unterschiedlichen Fragen, die alle Gründerinnen und Gründer beantworten müssen – diesmal antwortet Roland Rust von Sclable.

Interview mit Business Angel Jan Becker “Tiefen sind die Phasen, in denen man am meisten lernt”

“Tiefen sind die Phasen, in denen man am meisten lernt”
Donnerstag, 29. Oktober 2015 ds-Team

“Wir investieren sehr opportunistisch. Wir sind selber Unternehmer, wir schauen als erstes, gefällt und die Produktidee, löst die Idee irgendein Problem für den Kunden. Dann muss der Markt groß genug sein”, sagt Business Angel Jan Becker zur Investmentstrategie von Grey Corp.

Holger Seim von Blinkist “Wir mussten erst mal einiges falsch machen”

“Wir mussten erst mal einiges falsch machen”
Donnerstag, 29. Oktober 2015 Alexander Hüsing

“Wir erreichen kontinuierlich Conversion-Rates zum Abo im hohen einstelligen Bereich – deutlich höher als die meisten Benchmarks, die wir bisher herangezogen haben”, sagt Holger Seim von Blinkist. Das Start-up liefert seinen Kunden in Kurzform die Kerngedanken aus Sachbüchern.

Sebastian Esser von Home eat Home “Ich war das stressige Einkaufen nach Feierabend leid”

“Ich war das stressige Einkaufen nach Feierabend leid”
Dienstag, 27. Oktober 2015 Christina Cassala

Das Unternehmen Home eat Home um Gründer Sebastian Esser bietet mehrere Gerichte zu Auswahl, für die die Zutaten portioniert vorbereitet werden – diese können an Stationen mit Kühlschränken abgeholt werden. Über gekühlte Packstationen, Shop-in-Shop Varianten und Coca-Cola spricht der Gründer im Gründer-Kurzinterview.

15 Fragen an Marcus Schmitt von vjsual “Wenn das Pferd tot ist – steig ab!”

“Wenn das Pferd tot ist – steig ab!”
Freitag, 23. Oktober 2015 Christina Cassala

Jeden Freitag beantwortet ein Gründer oder eine Gründerin unseren standardisierten Fragebogen. Der Fragenkatalog lebt von der Vergleichbarkeit der unterschiedlichen Fragen, die alle Gründerinnen und Gründer beantworten müssen – diesmal antwortet Marcus Schmitt von vjsual.

Jana Tepe von Tandemploy “Jobsharing ist beliebt, aber meist ein Zufallsprodukt”

“Jobsharing ist beliebt, aber meist ein Zufallsprodukt”
Dienstag, 20. Oktober 2015 Christina Cassala

Tandemploy ist als Online-Plattform für Jobsharing gestartet. Die Seite richtet sich an Menschen, die sich mit anderen eine Vollzeitstelle teilen wollen sowie an Firmen, die solche Tandem-Jobs anbieten. Im Gründer-Kurzinterview spricht Gründerin Jana Tepe über Zufallsprodukte, den Pioniervorsprung und Reichweitenausbau.

PR-Chef verlässt Rocket Internet Keine Anteile? Da geht Andreas Winiarski dann lieber

Keine Anteile? Da geht Andreas Winiarski dann lieber
Montag, 19. Oktober 2015 Alexander Hüsing

Andreas Winiarski verlässt Rocket Internet. Der Abgang kommt überraschend, mehr als überraschend. Immerhin gründete Winiarski gerade erst die Kommunikationsabteilung von Rocket Internet aus. Unter dem Kürzel RCKT betreute die Ausgründung auch externe Kunden.

15 Fragen an Harald Zapp von relayr “Wer nicht fragt, kriegt auch kein konstruktives Feedback”

“Wer nicht fragt, kriegt auch kein konstruktives Feedback”
Freitag, 16. Oktober 2015 Christina Cassala

Jeden Freitag beantwortet ein Gründer oder eine Gründerin unseren standardisierten Fragebogen. Der Fragenkatalog lebt von der Vergleichbarkeit der unterschiedlichen Fragen, die alle Gründerinnen und Gründer beantworten müssen – diesmal antwortet Harald Zapp von relayr.

Stabwechsel eDarling-Gründer treten ab – Folgueira übernimmt

eDarling-Gründer treten ab – Folgueira übernimmt
Donnerstag, 15. Oktober 2015 Alexander Hüsing

Die eDarling-Gründer Lukas Brosseder und David Khalil räumen den Chefsessel. Jeronimo Folgueira wird das Start-up künftig gemeinsam mit Michael Schrezenmaier führen. Brosseder und Khalil bleiben noch bis ins erste Quartal des kommenden Jahres bei eDarling operativ an Bord.

Bastian Mell von PaketPlus im Porträt “Wir bleiben der Startup-Welt erhalten!”

“Wir bleiben der Startup-Welt erhalten!”
Mittwoch, 14. Oktober 2015 Yvonne Ortmann

Eigentlich war Bastian Mell glücklich als Produktmanager bei Ebay. Erst als sein Job auf der Kippe stand, gründete er nebenbei PaketPlus. Jetzt – sieben Jahre später – hat er das Werbenetzwerke für Paketbeilagen erfolgreich verkauft. Und freut sich auf Zeit mit der Familie und das nächste Großprojekt.

Aktuelle Stellenangebote

Alle