Ressort: People

Oliver Nützel fährt 'beruflich Achterbahn' Wie sich Regiondo vom B2C- zum B2B-Anbieter wandelte

Wie sich Regiondo vom B2C- zum B2B-Anbieter wandelte
Mittwoch, 15. Juli 2015 Alexander Hüsing

“Jedes Start-up muss einen Market Fit schaffen. Gestartet ist Regiondo mit einem Marktplatz für Endkunden. Mittlerweile verstehen wir uns als Lösungsanbieter einer Buchungstechnologie für alle Arten von Touren, Aktivitäten und Attraktionen”, sagt Oliver Nützel, Geschäftsführer des Start-ups.

Leopold Neuerburg von Building Radar “Wir sind nicht auf öffentlich verfügbare Infos angewiesen”

“Wir sind nicht auf öffentlich verfügbare Infos angewiesen”
Dienstag, 14. Juli 2015 Christina Cassala

Building Radar ist eine Datenbank für Bauprojekte. Die zuvor erhobenen Daten werden von Firmen genutzt, die mit dem Neubau oder der Instandhaltung von Gebäuden zu tun haben. Im Gründer-Kurzinterview spricht Gründer Leopold Neuerburg über Suchalgorithmen, Machine Learning und Data Mining.

Nach interer Prüfung “Unregelmäßigkeiten” – parku-Chef Fischer muss abtreten

“Unregelmäßigkeiten” – parku-Chef Fischer muss abtreten
Freitag, 10. Juli 2015 Alexander Hüsing

Dies klingt nach keiner schönen Geschichte: parku-Chef Urs Fischer, erst seit2013 im Amt, muss abtreten. “Aufgrund von Unregelmäßigkeiten, die dank interner Kontrollprozesse festgestellt wurden, hat sich parku von Geschäftsführer Urs Fischer getrennt”, teilt das junge Unternehmen aus der Schweiz mit.

Best of 15 Fragen Welchen Tipp geben Sie anderen Gründern mit auf den Weg?

Welchen Tipp geben Sie anderen Gründern mit auf den Weg?
Freitag, 10. Juli 2015 Christina Cassala

Jeden Freitag beantwortet ein Gründer oder eine Gründerin unseren Fragebogen. Er lebt von der Vergleichbarkeit der Fragen. Heute präsentieren wir die interessantesten und besten Antworten auf die Frage: Welchen Tipp geben Sie anderen Gründern mit auf den Weg?

Desiree Ludewig von dongji “Dongji ist chinesisch und bedeutet Motivation”

“Dongji ist chinesisch und bedeutet Motivation”
Dienstag, 7. Juli 2015 Christina Cassala

Viele Kinder sind zu dick und bewegen sich zu wenig. Hier setzt die eHealth-App, Dongji, an. Sie ist ein lebendiges Lern- und Bewegungsspiel, das Kinder motivieren soll, sich mehr zu bewegen. Im Gründer-Kurzinterview spricht Gründerin Desiree Ludewig über Lernprozesse, Motivation und Activity Tracker.

15 Fragen an Florian Swoboda “Anfangsfehler zu machen ist wichtig für den Lernprozess”

“Anfangsfehler zu machen ist wichtig für den Lernprozess”
Freitag, 3. Juli 2015 Christina Cassala

Jeden Freitag beantwortet ein Gründer oder eine Gründerin unseren standardisierten Fragebogen. Der Fragenkatalog lebt von der Vergleichbarkeit der unterschiedlichen Fragen, die alle Gründerinnen und Gründer beantworten müssen – diesmal antwortet Florian Swoboda von barzahlen.

Michel Lindenberg (StayFriends) im Portrait “Ich fühlte mich wichtig, weil die Plattform erfolgreich war”

“Ich fühlte mich wichtig, weil die Plattform erfolgreich war”
Mittwoch, 1. Juli 2015 Yvonne Ortmann

StayFriends-Gründer Michel Lindenberg gehört zu den deutschen Internet-Koriphäen. Umso erstaunlicher ist, wie wenige seinen Namen kennen. “Ich bin eben nicht so der Popstar-Typ”, sagt er. Dabei hat der Seriengründer viel zu erzählen – über Krisen, Neuausrichtung und seine Bewunderung für Steve Jobs.

Sven Mielke von Dateisenden Im Spionage-Zeitalter ist ein deutsches Produkt gerne gesehen”

Im Spionage-Zeitalter ist ein deutsches Produkt gerne gesehen”
Dienstag, 30. Juni 2015 Christina Cassala

Wer große Dateien versendet, kann sich nicht mehr sicher sein, ob diese gesichert sind. Daher gründete Sven Mielke Dateisenden, ein Start-up, welches den Versand der Dateien sichern will. Im Gründer-Kurzinterview spricht er über die Big Player im Marktumfeld, Kristallkugeln und Klasse statt Masse.

#followfriday Jetzt @derbrutkasten und @commerzventures folgen

Jetzt @derbrutkasten und @commerzventures folgen
Freitag, 26. Juni 2015 Alexander Hüsing

Viele Menschen wissen nicht, wem sie bei Twitter überhaupt folgen sollen. deutsche-startups.de empfiehlt deswegen im Rahmen des wunderschönen #followfriday immer wieder folgenswerte Accounts bei Twitter bzw. weist auf brandneue Twitteraccounts hin. Viel Spaß beim Folgen und twittern!

15 Fragen an Philip Kamp von auxmoney “In dieser Branche sind die Regulatorien äußerst umfangreich”

“In dieser Branche sind die Regulatorien äußerst umfangreich”
Freitag, 26. Juni 2015 Christina Cassala

Jeden Freitag beantwortet ein Gründer oder eine Gründerin unseren standardisierten Fragebogen. Der Fragenkatalog lebt von der Vergleichbarkeit der unterschiedlichen Fragen, die alle Gründerinnen und Gründer beantworten müssen – diesmal antwortet Philip Kamp von auxmoney.

Julian Jost von Spacebase “Es ist stressig, Locations für Business-Events zu finden”

“Es ist stressig, Locations für Business-Events zu finden”
Dienstag, 23. Juni 2015 Christina Cassala

Spacebase ist eine Buchungsplattform für außergewöhnliche Meeting- und Veranstaltungsräume auf der ganzen Welt. Gründer Julian Jost spricht im Gründer-Kurzinterview über die perfekte Umgebung für Events, Präsentationszubehör und über eine internationale „One-Stop-Shop“-Lösung.

#followfriday Jetzt @BERstartupEvent, @Gruendermetro und @techberlin folgen

Jetzt @BERstartupEvent, @Gruendermetro und @techberlin folgen
Freitag, 19. Juni 2015 Alexander Hüsing

Viele Menschen wissen nicht, wem sie bei Twitter überhaupt folgen sollen. deutsche-startups.de empfiehlt deswegen im Rahmen des wunderschönen #followfriday immer wieder folgenswerte Accounts bei Twitter bzw. weist auf brandneue Twitteraccounts hin. Viel Spaß beim Folgen und twittern!

Aktuelle Stellenangebote

Alle