Aktuelle Meldungen

Alle
Mit odilia soll jeder digitale IPO sitzen

Mit odilia soll jeder digitale IPO sitzen

Donnerstag, 14. März 2019
VonTeam

Beim Kölner Startup odilia geht es um das Megathema Security Token. Das Startup wurde 2018 von Alexander Deniz, Alexander Zatylkov und Ibrahim Hodeib gegründet. odilia berät etwa Emittenten bei der Strukturierung ihres Token Offerings.

Auf diese Startups setzt Tipp24-Gründer Jens Schumann

Auf diese Startups setzt Tipp24-Gründer Jens Schumann

Auf diese Startups setzt Tipp24-Gründer Jens Schumann
Donnerstag, 14. März 2019
VonAlexander Hüsing

In der Frühzeit der Internetgeschichte zog Jens Schumann die Online-Lottobude Tipp24 hoch. Inzwischen investiert der Hamburger in junge Startups. Unter den Beteiligungen sind Startups wie Adtriba, Contentflow und Lemonswan. Hier alle Digital-Investments des Tipp24-Gründers.

Ein Startup-Kräftemessen der ganz besonderen Art #NRWHubBattle

Ein Startup-Kräftemessen der ganz besonderen Art #NRWHubBattle

Ein Startup-Kräftemessen der ganz besonderen Art #NRWHubBattle
Donnerstag, 14. März 2019
VonSümeyye Algan

Auf der Suche nach den besten Geschäftsideen aus Nordrhein Westfalen, stellen sich 14 Startups der Herausforderung. Das Ziel: NRW soll als Startup-Standort gestärkt und zu einer der attraktivsten Regionen für Gründerinnen und Gründer werden.

#EXKLUSIV Catering-Startup heycater kriegt die Kurve und Millionen – GoCater legt Website still

#EXKLUSIV Catering-Startup heycater kriegt die Kurve und Millionen – GoCater legt Website still

#EXKLUSIV Catering-Startup heycater kriegt die Kurve und Millionen – GoCater legt Website still
Donnerstag, 14. März 2019
VonAlexander Hüsing

Um heycater musste man sich zuletzt Sorgen machen. Nun gibt es aber positive Neuigkeiten bei heycater: Die IBB Beteiligungsgesellschaft, Hevella Capital und die trivago-Macher investieren in das junge Berliner Startup. GoCater zieht sich unterdessen vom deutschen Markt zurück.

7 Millionen für Kölner Cloud-Startup – Alle Deals des Tages

7 Millionen für Kölner Cloud-Startup – Alle Deals des Tages

7 Millionen für Kölner Cloud-Startup – Alle Deals des Tages
Mittwoch, 13. März 2019
VonSümeyye Algan

Im aktuellen #DealMonitor (13. März), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Der Kölner Cloud-Startup gridscale sichert sich ein Investment in Höhe von 7 Millionen Euro.

CFgO nimmt die Buchhaltung in die Hand

CFgO nimmt die Buchhaltung in die Hand

CFgO nimmt die Buchhaltung in die Hand
Mittwoch, 13. März 2019
VonTeam

Bei CFgO dreht sich wirklich alles um das lästige Thema Buchhaltung. “Wir sind Ihr externer CFO – von der Buchhaltung über die Analyse der Daten bis hin zu einer Beratung für stetige Optimierungen”, versprechen die Kölner. Die Jungfirma wurde 2018 von Till Buttermann und David Golan gegründet.

“Wir konnten unseren Umsatz Jahr für Jahr vervierfachen”

“Wir konnten unseren Umsatz Jahr für Jahr vervierfachen”

“Wir konnten unseren Umsatz Jahr für Jahr vervierfachen”
Mittwoch, 13. März 2019
VonAlexander Hüsing

Wir sind ein recht erfahrenes Gründerteam – und vor allem mit vier Gründern auch personell gut ausgestattet. Ich glaube das konnte uns bisher vor wesentlichen Fehltritten bewahren. Ich will mich jedoch auf keinen Fall in falscher Sicherheit wiegen – und bleibe wachsam”, sagt Karl Viertel von Alyne.

Höher, schneller, weiter! Glorreiche Zeiten für Startups #dsTV

Höher, schneller, weiter! Glorreiche Zeiten für Startups #dsTV

Höher, schneller, weiter! Glorreiche Zeiten für Startups #dsTV
Mittwoch, 13. März 2019
VonAlexander Hüsing

Jetzt gibt es uns endlich auch in Videoform! In unregelmäßigen Abständen möchte ich euch ganz kurz immer mal wieder einige Themen näherbringen. In der zweiten Ausgabe von dsTV geht es um die derzeit glorreichen Zeiten für deutsche Startups. Oder platzt die Blase?

Finanzabschluss in wachstumsstarken Unternehmen

Finanzabschluss in wachstumsstarken Unternehmen

Finanzabschluss in wachstumsstarken Unternehmen
Mittwoch, 13. März 2019
VonTeam

Wenn der Finanzabschluss mit großem Aufwand verbunden ist, liegt das meistens daran, dass die benötigten Zahlen nicht auf Knopfdruck zur Verfügung stehen und dass ihre Konsolidierung mühsam ist. Ein modernes ERP-System kann diesen Prozess erleichtern und beschleunigen.

Der Sparkurs wirkt: Berliner Games-Senior erzielt wieder Gewinne

Der Sparkurs wirkt: Berliner Games-Senior erzielt wieder Gewinne

Der Sparkurs wirkt: Berliner Games-Senior erzielt wieder Gewinne
Mittwoch, 13. März 2019
VonAlexander Hüsing

Für 2017 plante GameDuell, das 2003 an den Start ging, ein “leicht negatives Ergebnis”. Es kam anders! Unter dem Strich stand stattdessen ein Jahresüberschuss in Höhe von 1,4 Millionen. Beim Rohergebnis lag das Unternehmen aber leicht unter dem Vorjahr.