Aktuelle Meldungen

Alle
Köln und das Rheinland Valley: CologneBay heißt jetzt RheinlandStartups

#StartupTicker Köln und das Rheinland Valley: CologneBay heißt jetzt RheinlandStartups

Sonntag, 9. September 2018 ds-Team

CologneBay heißt ab sofort RheinlandStartups! Mit der Umbenennung signalisieren wir unsere Zugehörigkeit zur Region. Wir wollen Innovationen vorantreiben und gegenüber Unternehmen verdeutlichen, dass die Startups aus dem Rheinland Valley verlässliche Partner sind”, sagt André Panné, Geschäftsführer des Digital Hub Cologne.

#Hintergrund Finiata: Sebastian Diemers Nachfolger darf nun das Startup-Chaos beseitigen

Finiata: Sebastian Diemers Nachfolger darf nun das Startup-Chaos beseitigen
Samstag, 8. September 2018 Alexander Hüsing

Sebastian Diemer tritt bei Finiata ab. “Bei Startups gibt es verschiedene Phasen, die verschiedene Entscheider brauchen. Am Anfang braucht es Leute wie mich, die ihre Stärken in der Sturm- und Drangphase eines frisch gegründeten Startups haben”, sagt der leidenschaftliche Gründer zu seinem Ausstieg.

#Hintergrund Fintech-Rundumschlag: Große Pleiten, große Ambitionen

Fintech-Rundumschlag: Große Pleiten, große Ambitionen
Samstag, 8. September 2018 Alexander Hüsing

Die Luft im FinTech-Segment ist noch lange nicht raus. Es trennt sich nur ganz klassisch die Spreu vom Weizen. Wir werden in den kommenden Monaten – nach Cringle und Lendstar – auf jeden Fall noch mehr Pleiten im FinTech-Segment sehen. Aber auch mehr fette Finanzierungsrunden!

#DealMonitor Project A erlöst bei Evino-Exit einen zweistelligen Millionenbetrag – Alle Deals des Tages

Project A erlöst bei Evino-Exit einen zweistelligen Millionenbetrag – Alle Deals des Tages
Freitag, 7. September 2018 Sümeyye Algan

Im aktuellen #DealMonitor (07. September), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Berliner VC Project A verdient zweistelligen Millionenbetrag am Verkauf des brasilianischen Online-Weinshops Evino.

#Podcast Fabian Heilemann: “Richtig starke Startups bestehen langfristig und werden nicht aufgekauft”

Fabian Heilemann: “Richtig starke Startups bestehen langfristig und werden nicht aufgekauft”
Freitag, 7. September 2018 ds-Team

Im Rahmen der Masterclass-Serie “From Scratch” spricht Ex-DailyDeal-Gründer Fabian Heilemann mit Christian Miele von e.ventures u.a. über Kriterien, die besonders starke Startup-Ideen ausmachen, wie man diese in einem strukturierten Prozess identifizieren kann, und zukünftige Tech-Trends.

#Gastbeitrag Die gefährlichsten Irr-Glauben in der Finanzplanung – Warum so viele Finanzpläne für die Tonne sind

Die gefährlichsten Irr-Glauben in der Finanzplanung – Warum so viele Finanzpläne für die Tonne sind
Freitag, 7. September 2018 ds-Team

Für viele Gründer ist die Finanzplanerstellung eine bloße Hausaufgabe im Investment-Prozess. Warum diese Einstellung nicht nur zu noch schlechterer Qualität führt, sondern zu noch viel größeren Problemen, wird deutlich, wenn man sich vor Augen führt, was das eigentliche Ziel der Finanzplanerstellung ist.

#Eventtipp Nicht vergessen: Kommt zur StartupCon in Köln!

Nicht vergessen: Kommt zur StartupCon in Köln!
Donnerstag, 6. September 2018 ds-Team

Bereits zum fünften Mal findet am 18. und 19. September in Köln die StartupCon statt. Junge Gründer können auf startupfinder.de ein Profil anlegen und ihr Pitch Deck hochladen. Sobald sich interessierte Investoren gefunden haben, haben sie die Möglichkeit für ein 15-minütiges One-on-One Pitch.

#DealMonitor 25 Millionen für uberall – 14 Millionen für Crosslend – Alle Deals des Tages

25 Millionen für uberall – 14 Millionen für Crosslend – Alle Deals des Tages
Donnerstag, 6. September 2018 Sümeyye Algan

Im aktuellen #DealMonitor (06. September), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Das Berliner Startup uberall bekommt eine Investition in Höhe von 25 Millionen Euro.

#Gastbeitrag Besonderes Highlight: Das Katzenbüro – Peakboard goes China

Besonderes Highlight: Das Katzenbüro – Peakboard goes China
Donnerstag, 6. September 2018 ds-Team

Das Stuttgarter Startup Peakboard hat ein Auge auf China geworfen. “Im Rahmen des DC-Hub-Projektes beziehen wir unser Gemeinschaftsbüro. Besonderes Highlight hier: Das Katzenbüro. Wer Zuneigung braucht, kann zwischen den Meetings eine Kuschelpause einlegen”, schreibt Gründer Patrick Theobald aus Shanghai.

#EXKLUSIV Überraschung bei Springlane: Holtzbrinck (12 %) und Tengelmann (15,5 %) steigen aus

Überraschung bei Springlane: Holtzbrinck (12 %) und Tengelmann (15,5 %) steigen aus
Donnerstag, 6. September 2018 Alexander Hüsing

Bis Ende 2016 sammelte das Düsseldorfer Startup Springlane knapp 30 Millionen Euro Risikokapital ein. Gleichzeitig häufte das Startup Verluste in Höhe von rund 19,3 Millionen Euro an. Holtzbrinck Ventures und Tengelmann Ventures sind zudem gerade bei Springlane ausgestiegen.