Alexander Hüsing, Autor bei deutsche-startups.de - Page 3 of 592

Alexander Hüsing

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.

#Hintergrund Ein Startup, das Spielestudios die Technik abnimmt

Ein Startup, das Spielestudios die Technik abnimmt
Mittwoch, 18. September 2019 Alexander Hüsing

Unter dem Namen Zeuz kümmern sich Sebastian Reckzeh, Markus Schneider und Roberto Omezzolli um das Thema “Multiplayer Game Hosting”. Investoren wie Vito Ventures und Holtzbrinck Ventures setzen bereits auf die junge Münchner Server-Firma.

#StartupTicker buynomics erschafft virtuelle Kunden

buynomics erschafft virtuelle Kunden
Dienstag, 17. September 2019 Alexander Hüsing

Das junge Unternehmen buynomics hilft Unternehmen bei der “Preisgestaltung sowie der Komposition von Produkt-Portfolien”. Konkret hat das Unternehmen eine Pricing-Plattform entwickelt, die mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz Kaufprozesse simuliert.

#Übersicht Heute bei #DHDL: Stickerstars, Taste Hero, SunCrafter, iCapio, Renjer

Heute bei #DHDL: Stickerstars, Taste Hero, SunCrafter, iCapio, Renjer
Dienstag, 17. September 2019 Alexander Hüsing

An diesem Dienstag flimmert bei Vox wieder “Die Höhle der Löwen” über den Bildschirm. In der dritten Folge der sechsten Staffel pitchen Stickerstars, Taste Hero, SunCrafter, iCapio und Renjer um ein Investment. Wir freuen uns wieder auf einen spannenden Abend und viele Deals.

#Interview “Du erreichst in knapp 20 Minuten fast 4 Millionen Menschen”

“Du erreichst in knapp 20 Minuten fast 4 Millionen Menschen”
Montag, 16. September 2019 Alexander Hüsing

“Wir haben zum Start nicht mit so einem rasanten Wachstum gerechnet. Die von uns erstellten Umsatzprognosen wurden Monat für Monat übertroffen, sodass wir schnell neue Mitarbeitern einstellen und parallel auch Prozesse optimieren mussten”, sagt Nina Wegert, Gründerin von Grace Flowerbox.

#Hintergrund Ein Startup, das Händlern beim Kampf gegen amazon hilft

Ein Startup, das Händlern beim Kampf gegen amazon hilft
Freitag, 13. September 2019 Alexander Hüsing

“Unser Ziel ist es, die Situation des Einzelhandels gegenüber den großen Online-Anbietern zu verbessern und die Vielfalt des Marktes zu erhalten”, sagt Thomas Jesewski, Mitgründer von aifora. Capnamic investierte Anfang des Jahres bereits 3 Millionen Euro in das Startup.

#CaptableCheck Investoren halten bereits 39,6 % an Lillydoo

Investoren halten bereits 39,6 % an Lillydoo
Freitag, 13. September 2019 Alexander Hüsing

Zu den wichtigen Investoren von Lillydoo gehören VM Invest aus Belgien, Vorwerk Ventures aus Wuppertal und Heartcore Capital aus Dänemark. Die drei Investoren halten zusammen 39,6 % am Startup. Bis Ende 2017 flossen bereits 14,3 Millionen Euro in Lillydoo.

#Interview Bäder-Startup Banovo – 90 Mitarbeiter – peilt 12 Millionen Umsatz an

Bäder-Startup Banovo – 90 Mitarbeiter – peilt 12 Millionen Umsatz an
Donnerstag, 12. September 2019 Alexander Hüsing

“Wir haben diesen Sommer unser 1.000stes Bad saniert. Allein in 2019 werden es rund 600 Bäder sein. Das bedeutet einen Umsatz von 12 Millionen Euro. Das ganze stemmen wir mit 90 Mitarbeitern”, sagt Mareike Wächter, Gründerin vom Banovo.

#Interview “Die Idee des ‘Amazons für Schrott’ hat nicht funktioniert”

“Die Idee des ‘Amazons für Schrott’ hat nicht funktioniert”
Mittwoch, 11. September 2019 Alexander Hüsing

“Im Oktober 2018 haben wir in Mülheim an der Ruhr mit einem Fahrzeug angefangen. Der Service wurde fantastisch angenommen und wir sind stetig gewachsen. Der Service und unsere Technologie wird stetig ausgeweitet und verbessert”, sagt Remetal – Mitgründer Florian Kriependorf

#Hintergrund Ein junges Games-Startup, auf das sogar Lego steht

Ein junges Games-Startup, auf das sogar Lego steht
Mittwoch, 11. September 2019 Alexander Hüsing

Das Berliner Unternehmen Klang tritt bisher kaum in Erscheinung. Dabei sammelte das ziemlich junge Games-Startup bereits mehr als 35 Millionen ein. Klang betreibt unter anderem das Spiel Seed, bei dem es darum geht, einen Alien-Planeten zu besiedeln.

#StartupTicker rezemo-Millionendeal platzte nach der Show #DHDL

rezemo-Millionendeal platzte nach der Show #DHDL
Dienstag, 10. September 2019 Alexander Hüsing

Das Stuttgarter Startup rezemo konnte im TV gleich drei Löwen für sich gewinnen und 1 Million Euro abstauben. Nach der Show kam der Deal aber dann doch nicht zu Stande. Wegen “unterschiedliche Auffassungen” über die “zukünftige strategische Ausrichtung”.

#CaptableCheck Investoren halten nur 32,6 % am millionenschweren Grownup Picanova

Investoren halten nur 32,6 % am millionenschweren Grownup Picanova
Dienstag, 10. September 2019 Alexander Hüsing

Mitgründer Daniel Mühlbauer hält 43,4 % der Picanova-Anteile. Der französische Kapitalgeber Ventech ist weiter mit 23,1 % an Bord. DME Invest ist mit 9,5 % bei Picanova dabei. Spannend: Die Investoren Dhalten somit gerade einmal 32,6 % am millionenschweren Unternehmen Picanova.

#Interview Soumme – und selbst vor den Löwen kommt keiner mehr ins Schwitzen #DHDL

Soumme – und selbst vor den Löwen kommt keiner mehr ins Schwitzen #DHDL
Dienstag, 10. September 2019 Alexander Hüsing

“Ich möchte den Menschen dabei helfen, dass unangenehmes und überflüssiges Schwitzen in Vergessenheit gerät”, sagt Sümmeyya Bach, Gründerin von Soummé. Langfristig möchte die Hamburgerin ihr Unternehmen “als eine Marke rund um das Thema Körperpflege und Schwitzen etablierten”.

#Offline TV-Pionier Meine Spielzeugkiste – von Frank Thelen finanziert – ist insolvent #DHDL

TV-Pionier Meine Spielzeugkiste – von Frank Thelen finanziert – ist insolvent #DHDL
Montag, 9. September 2019 Alexander Hüsing

Meine Spielzeugkiste kämpft ums Überleben! Das Startup wurde 2012 ins Leben gerufen. Die Kapitalrücklage der Jungfirma lag Ende 2018 bei rund 2,7 Millionen Euro. Über Companisto sammelte das Startup in den vergangenen Jahren zudem rund 1,5 Millionen Euro ein.

#Interview rezemo – und Kaffeekapseln sind plötzlich aus Holz #DHDL

rezemo – und Kaffeekapseln sind plötzlich aus Holz #DHDL
Montag, 9. September 2019 Alexander Hüsing

Die Stuttgarter Julian Reitze und Stefan Zender möchten mit rezemo den “Markt der Kaffeekapseln revolutionieren”. “Der Auftritt in der “Höhle der Löwen” gehört sicherlich zu einer der spannendsten Erfahrungen unserer bisherigen Gründerzeit”, sagt Mitgründer Reitze.

#Hintergrund Ein Startup, das Pflanzen rettet und Investoren begeistert

Ein Startup, das Pflanzen rettet und Investoren begeistert
Montag, 9. September 2019 Alexander Hüsing

Mit der App Plantix kann sich jeder Nutzer Krankheiten oder Schädlinge, die seine Pflanze befallen haben, anzeigen lassen. Investoren wie RTP Global, Index Ventures und Atlatic Labs stehen auf das Unternehmen und investierten schon in den App.