Alexander Hüsing, Autor bei deutsche-startups.de - Page 7 of 595

Alexander Hüsing

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.

#Interview Soumme – und selbst vor den Löwen kommt keiner mehr ins Schwitzen #DHDL

Soumme – und selbst vor den Löwen kommt keiner mehr ins Schwitzen #DHDL
Dienstag, 10. September 2019 Alexander Hüsing

“Ich möchte den Menschen dabei helfen, dass unangenehmes und überflüssiges Schwitzen in Vergessenheit gerät”, sagt Sümmeyya Bach, Gründerin von Soummé. Langfristig möchte die Hamburgerin ihr Unternehmen “als eine Marke rund um das Thema Körperpflege und Schwitzen etablierten”.

#Offline TV-Pionier Meine Spielzeugkiste – von Frank Thelen finanziert – ist insolvent #DHDL

TV-Pionier Meine Spielzeugkiste – von Frank Thelen finanziert – ist insolvent #DHDL
Montag, 9. September 2019 Alexander Hüsing

Meine Spielzeugkiste kämpft ums Überleben! Das Startup wurde 2012 ins Leben gerufen. Die Kapitalrücklage der Jungfirma lag Ende 2018 bei rund 2,7 Millionen Euro. Über Companisto sammelte das Startup in den vergangenen Jahren zudem rund 1,5 Millionen Euro ein.

#Interview rezemo – und Kaffeekapseln sind plötzlich aus Holz #DHDL

rezemo – und Kaffeekapseln sind plötzlich aus Holz #DHDL
Montag, 9. September 2019 Alexander Hüsing

Die Stuttgarter Julian Reitze und Stefan Zender möchten mit rezemo den “Markt der Kaffeekapseln revolutionieren”. “Der Auftritt in der “Höhle der Löwen” gehört sicherlich zu einer der spannendsten Erfahrungen unserer bisherigen Gründerzeit”, sagt Mitgründer Reitze.

#Hintergrund Ein Startup, das Pflanzen rettet und Investoren begeistert

Ein Startup, das Pflanzen rettet und Investoren begeistert
Montag, 9. September 2019 Alexander Hüsing

Mit der App Plantix kann sich jeder Nutzer Krankheiten oder Schädlinge, die seine Pflanze befallen haben, anzeigen lassen. Investoren wie RTP Global, Index Ventures und Atlatic Labs stehen auf das Unternehmen und investierten schon in den App.

#Hintergrund Ein Solar-Startup, auf das die Samwers und Gadowski setzen

Ein Solar-Startup, auf das die Samwers und Gadowski setzen
Freitag, 6. September 2019 Alexander Hüsing

Mit Enpal setzt Mario Kohle, Mitgründer von Aroundhome, komplett auf Solaranlagen. Über Enpal können Hausbesitzer sich in wenigen Minuten Angebote für die Installation von Solaranlagen holen. Picus Capital und Spreadshirt- und Circ-Gründer Lukasz Gadowski investierten bereits in das Berliner Greentech.

#Interview “Köln und das Rheinland sind ziemlich gut geeignet für Food-Startups”

“Köln und das Rheinland sind ziemlich gut geeignet für Food-Startups”
Donnerstag, 5. September 2019 Alexander Hüsing

“Köln ist einfach ein bisschen überschaubarer als die riesigen Startup-Metropolen”, findet Timo Bäcker von Swarm Protein. “Die Beziehungen zwischen den Startups sind recht eng, weil man sich auf den meisten Events immer wieder sieht”.

#Interview Bei abracar gehen dieses Jahr 7.500 Autos über den Tisch

Bei abracar gehen dieses Jahr 7.500 Autos über den Tisch
Donnerstag, 5. September 2019 Alexander Hüsing

“Insgesamt sind wir aktuell 40 Mitarbeiter. 2019 wird ein weiteres Erfolgsjahr für abracar. Wir werden ein Fahrzeug-Volumen von über 100 Millionen Euro und mehr als 7.500 Fahrzeuge vermitteln, damit zählen wir zu den Top-30-Gebrauchtwagenhändlern in Deutschland”, sagt Mitgründer Orhan Köroglu.

#StartupTicker Rocket und Foodora-Gründer planen die Roboter-Küche

Rocket und Foodora-Gründer planen die Roboter-Küche
Donnerstag, 5. September 2019 Alexander Hüsing

Rocket Internet gründet weiter fleißig neue Startups. Ein noch namenloses Unternehmen kümmert sich laut Handelsregister um die “Entwicklung, den Betrieb und die Verwaltung von lT-Dienstleistungen und Technologie-Projekten sowie damit verbundene Geschäfte im Gastronomiesektor”.

#Hintergrund Ein Startup, das anderen Leuten aufs Dach steigt.

Ein Startup, das anderen Leuten aufs Dach steigt.
Donnerstag, 5. September 2019 Alexander Hüsing

Das Berliner Startup Zolar bietet Photovoltaikanlagen zum Festpreis an, die Eigenheimbesitzer maßgeschneidert online planen, vergleichen und beauftragen können. Nicht einmal zwei Jahre nach dem Start steht das Greentech bereits extrem gut da.

#Interview “Natürlich ist Chrono24 im Markt vorne. Davon lassen wir uns aber nicht abschrecken”

“Natürlich ist Chrono24 im Markt vorne. Davon lassen wir uns aber nicht abschrecken”
Mittwoch, 4. September 2019 Alexander Hüsing

Chronoto will das Segment der Luxusuhren ein wenig aufmischen. “Wir wollen die Suche nach einer neuen Uhr übersichtlicher gestalten und gleichzeitig Kunden und Händler näher zusammenbringen. Denn vor allem bei Luxusprodukten legen die Kunden großen Wert auf den Kontakt mit den Händlern”, sagt Alexander Kaiser.

#Hintergrund Ein Startup, das wirklich jeden Mitarbeiter coachen will

Ein Startup, das wirklich jeden Mitarbeiter coachen will
Mittwoch, 4. September 2019 Alexander Hüsing

Bei Coachhub geht es um Weiterbildung. Das junge Startup positioniert sich als “digitale Coaching Plattform”. Führungskräfte und Mitarbeiter von Unternehmen können über die Coachhub-App mit Coaches sprechen, der Algorithmus schlägt jeweils passende vor.

#Interview Paudar wälzt die Löwen einmal in Bratpulver #DHDL

Paudar wälzt die Löwen einmal in Bratpulver #DHDL
Dienstag, 3. September 2019 Alexander Hüsing

“Nach unseren ersten Markterfolgen im Teleshopping haben wir das Potenzial für Paudar erkannt. Unserer Meinung nach ist eine Teilnahme an der VOX-Gründer-Show „Die Höhle der Löwen“ für ein junges Startup wie Paudar wie ein Sechser im Lotto”, sagt Gründer Deniz Schöne.

#DealMonitor #EXKLUSIV Cherry investiert in Bodenanalyse-Startup – Alle Deals des Tages

#EXKLUSIV Cherry investiert in Bodenanalyse-Startup – Alle Deals des Tages
Montag, 2. September 2019 Alexander Hüsing

Unser #DealMonitor, eine tägliche Übersicht über alle uns bekannten Investments und Exits in der DACH-Region, bietet wieder eine handliche und praktische Übersicht über die wichtigsten, spannendsten und interessantesten Deals des Tages.

#Zahlencheck Mycs-Verluste liegen bereits bei 15,6 Millionen

Mycs-Verluste liegen bereits bei 15,6 Millionen
Montag, 2. September 2019 Alexander Hüsing

Der Aufbau von Mycs kostete bereits stattliche 15,6 Millionen Euro. Der nicht gedeckte Fehlbetrag betrug zuletzt bereits rund 1,9 Millionen. Umsatzzahlen der kleinen Kapitalgesellschaft, die damals durchschnittlich 81 Mitarbeiter beschäftigte, sind nicht bekannt.

#Brandneu Mit Instaheroes die passenden (modernen) Popstars finden

Mit Instaheroes die passenden (modernen) Popstars finden
Freitag, 30. August 2019 Alexander Hüsing

“Unsere Plattform versucht, so viele Popstars wie möglich zu haben, damit die Unternehmen die richtigen Popstars auch finden, weil es einfach so viele gibt heutzutage”, erklärt Conny Nolzen das Konzept hinter ihrem neuen Startup Instaheroes, einer Plattform für Influencer.