#Brandneu

8 junge Startups, die jeder kennen sollte

Es ist mal wieder Zeit für neue Startups! Hier einige ganz junge Startups, die jeder kennen sollte bzw. jetzt kennen lernen sollte. Heute stellen wir diese Jungunternehmen vor: tiptab, Casablanca.ai, AngelReporting, Qantic, PsyTree, xeem, Haltera und Unmilk.
8 junge Startups, die jeder kennen sollte
Donnerstag, 15. Oktober 2020Vonds-Team

Jeden Tag entstehen überall in Deutschland, Österreich und der Schweiz neue Startups. deutsche-startups.de präsentiert an dieser Stelle wieder einmal einige ganz junge Startups, die zuletzt, also in den vergangenen Tagen, Wochen und Monaten an den Start gegangen sind sowie einige junge Firmen, die zuletzt aus dem Stealth-Mode erwacht sind und erstmals für Schlagzeilen gesorgt haben.

tiptab
Das Berliner Startup tiptab tritt an, um das Trinkgeld zu digitalisieren. So funktioniert das Konzept: “Mit tiptab kannst du dem Servicepersonal online Trinkgeld geben, um dich für eine tolle Leistung zu bedanken. Ganz ohne App oder Bargeld”. Das Startup, das von Rawad Traboulsi geführt wird, setzt dabei unter anderem auf “persönliche QR-Code”.

Casablanca.ai
Mit Casablanca.ai möchte Carsten Kraus, Gründer von Omikron Data Quality, die Welt der Videokonferenzen aufmischen. Denn mit dem neuen Tool schaut sich jeder immer in die Augen. Casablanca aus Pforzheim verschiebt dafür die Kameraperspektive rein softwarebasiert hinter die Augen des jeweiligen Gesprächspartners.

AngelReporting
Mit AngelReporting können Angel-Investoren ihr Portfolio verwalten und alle Daten ihrer Beteiligungen im Blick behalten. Das Tool funktioniert vor allem über Fragebögen, die die Daten der Startups abfragen. Hinter dem Startup aus Dortmund stecken brytes-Gründer Hendryk Hosemann und Business Angel Johannis Hatt.

Qantic
Qantic aus Berlin entwickelt eine Software um Stromnetze zu optimieren. “Der Algorithmus hilft dabei, Verbrauch, Speicherung und Erzeugung von Strom aus Erneuerbaren Energien besser aufeinander abzustimmen”, teilt das junge Unternehmen, das von Thomas Kalitzky gegründet wurde, mit. 

PsyTree
Das Startup PsyTree aus Dortmund entwickelt eine besondere Virtual Reality-Umgebung, “die es dem User im privaten, klinischen und Arbeitskontext ermöglicht, bei Stress, Schmerzen und anderen belastenden Situationen sich körperlich und mental zu entspannen”. Das Startup wurde von Ihsan Derin gegründet.

xeem
Hinter xeem aus Darmstadt verbirgt sich eine Art digitales Assessment-Center. Unternehmen müssen sich dabei in sogenannten Micro-Challenges präsentieren. So sollen “zukunftsrelevante Skills, wie Kollaborationsfähigkeit und Innovationskraft, trainiert und Kontakt zu Unternehmen erzeugt” werden. Gegründet wurde die Jungfirma von Geraldine Ulrichs und Janine Weirich.

Haltera
Hinter Haltera verbirgt sich eine webbasierte Videokonferenz-App, die speziell für das Trendthema Fitness entwickelt wurde. Damit wird interaktives Training von überall aus möglich. “Trainer gestalten ihre Formate und ihre Preise selbst und Haltera behält für den Service 20 % pro Buchung”. Gegründet wurde das Startup von Vito Bica und Philipp Eggersglüß.

Unmilk
Das Hamburger Startup Unmilk, das von Jennifer Schäfer gegründet wurde, bietet pflanzliche Protein-Drinks aus glutenfreiem Hafer und Erbsenprotein an. Die vegane Milchalternative, die ohne Zuckerzusatz auskommt, soll insbesondere ernährungsbewusste Konsumenten ansprechen.

Tipp: In unserem Newsletter Startup-Radar berichten wir einmal in der Woche über junge, frische und brandneue Startups, die noch nicht jeder kennt. Alle diese Startups stellen wir in unserem kostenpflichtigen Newsletter kurz und knapp vor und bringen sie so auf den Radar der bundesweiten Startup-Szene und im besten Fall auf die Agenda von Investoren, Unternehmen und potenziellen Kooperationspartnern. Jetzt unseren Newsletter Startup-Radar sofort abonnieren!

Startup-Jobs: Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? In der unserer Jobbörse findet Ihr Stellenanzeigen von Startups und Unternehmen.

Foto (oben): Shutterstock