Deal-Monitor Investitionsfeuerwerk im März – Berlin einsame Spitze

Auch im März gab es wieder spannende Geldströme zu beobachten. Insgesamt zählten wir im vergangenen Monat 78 Investitions- bzw. Übernahmemeldungen. Im Februar berichteten wir über 50 Finanzierungsrunden. Im Januar veröffentlichten wir 48 Investitionen. 55 % aller Deals spielen sich in Berlin ab.
Investitionsfeuerwerk im März – Berlin einsame Spitze

Woche für Woche investieren deutsche und ausländische Risikokapitalgeber sowie Business Angel und Inkubatoren in junge deutsche Internet-Start-ups. Auch im März gab es wieder einige spannende Geldströme in Deutschland zu beobachten – siehe Deal-Monitor. Insgesamt zählten wir im vergangenen Monat 78 Investitions- bzw. Übernahmemeldungen. Im Februar berichteten wir über 50; im Dezember über 48 Finanzierungsrunden oder Übernahmen.

ds-dealmonitor-03-2015

Äußerst spannend ist dabei wieder ein Blick auf die geografische Verteilung der vielen Deals, den wir hiermit erneut durchführen. Stattliche 43 der 78 Deals (und somit rund 55 %) haben einen direkten Bezug zu Berlin – sprich die Start-ups und Unternehmen, die entweder Geld aufgenommen haben oder übernommen wurden, haben ihren Sitz in der deutschen Start-up-Hauptstadt. Auf den weiteren Plätzen im März folgen Hamburg und München mit 8 bzw. 6 Deals. Die anderen Deals im vergangenen Monat entfallen auf weitere deutsche Städte bzw. Unternehmen, die ihren Sitz im Ausland haben. Zum Vergleich: 2014 flossen insgesamt 37 % aller Start-up-Gelder nach Berlin.

45 % aller Deals spielen sich 2015 in Berlin ab

Hier noch einige Zahlen zum ersten Quartal dieses Jahres: Insgesamt zählten wir in diesen Jahr bisher 176 Deals (2014: 145). Auf Berlin entfielen dabei 80 Deals und somit rund 45 % (2014: 40 %). Auf den weiteren Podestplätzen in den ersten drei Monaten dieses Jahres folgen Hamburg und München. Auf beide Städte zusammen entfielen 2015 bisher knapp 16 % aller Deals (2014: 18 %).

Investitions- bzw. Übernahmemeldungen im März
* Delivery Hero steigt beim Delivery Service MyLorry ein
* Ströer übernimmt Content Fleet
* Auctionata sammelt weitere 42 Millionen Euro ein
* BMW plant den Einstieg bei Wundercar
* Klaus Hommels investiert nun auch in Marley Spoon
* ProSiebenSat.1 übernimmt Flaconi und Amorelie
* Market Tech schnappt sich Mehrheit an glispa
* Recruit übernimmt Quandoo – für 198,6 Millionen Euro
* Schutzklick sammelt über 8 Millionen US-Dollar ein
* Outfittery sammelt 20 Millionen US-Dollar ein

Passend zum Thema: Alle Finanzspritzen und Exits in der Internetbranche gibt es in unserem Deal-Monitor

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.

Aktuelle Meldungen

Alle