Neue AGOF-Zahlen: wkw gewinnt 1,02 Millionen Unique User, studiVZ verliert 320.000 Unique User

Neue Welle, neue Zahlen: Die Arbeitsgemeinschaft Online Forschung (AGOF) liefert mit den internet facts 2008-III wieder frisches Zahlenmaterial über die deutsche Online-Szene. Die neueste Studie liefert Zahlen für Juli bis September dieses Jahres. […]

Neue Welle, neue Zahlen: Die Arbeitsgemeinschaft Online Forschung (AGOF) liefert mit den internet facts 2008-III wieder frisches Zahlenmaterial über die deutsche Online-Szene. Die neueste Studie liefert Zahlen für Juli bis September dieses Jahres. Zunächst ein Blick auf das beliebte Social Network wer-kennt-wen.de (www.wer-kennt-wen.de): Der RTL-Ableger legte nach der Premiere in den internet facts 2008-II weiter deutlich zu und liegt nun bei 4,56 Millionen Unique Usern im Monat. Im Vergleich zur Erstausweisung ein sattes Plus von 28,8 % bzw. 1,02 Millionen Unique Usern. In der AGOF-Hitliste bedeutet dies Platz 18. Damit erreicht wer-kennt-wen.de jeden Monat mehr Nutzer als Bild.de (4,52 Millionen), Welt.de (3,79 Millionen) und Focus Online (3,62 Millionen).

Konkurrent studiVZ (www.studivz.net) muss dagegen Federn lassen: 5,41 Millionen Unique User bedeuten ein Minus von 5,6 % bzw. 320.000 Unique Usern. Neben der Anzahl der Page Impressions (von 6,3 Milliarden im Januar auf knapp 3,9 Milliarden im November) sinkt somit bei der Studenten-Community erstmals auch die Zahl der monatlichen Nutzer. Im Gesamtranking liegt studiVZ auf dem achten Platz. Bei schülerVZ (www.schuelervz.net) ist der Zuspruch weiter ungebrochen: 4,42 Millionen Unique User (+ 13,9 %) sind ein neuer Rekord für das Schüler-Netzwerk. Mitbewerber Schuelerprofile.de (www.schuelerprofile.de) profitiert nur leicht vom sommerlichen Nutzungshoch: 280.000 Unique User (+ 3,7 %) fährt die Schüler-Community aus dem Hause Unister ein. Im dritten Quartal des Vorjahres tummelten sich noch 550.000 Unique User bei Schuelerprofile.de.

schwarzekarte.de im Rückwärtsgang

Trotz der enormen TV-Präsenz wächst der ProSiebenSat.1-Ableger Lokalisten (www.lokalisten.de) nur noch sehr langsam: 1,39 Millionen Unique User bedeuten nur ein kleines Plus von 3,0 % oder 40.000 Unique Usern. Bitter sieht die Situation beim geschlossenen Social Network schwarzekarte.de (www.schwarzekarte.de) aus: Innerhalb eines Jahres fiel die Zahl der Unique User von 100.000 auf nun 30.000. Das kleine Netzwerk mit seinen knapp 130.000 aktiven Nutzern in Deutschland leidet offenbar erheblich unter dem Netzwerkboom im Lande. Die reisefreudige Zielgruppe, die schwarzekarte.de erreichen will, dürfte sich vor allem zu Facebook hingezogen fühlen. Die Kölner berichten gegenüber deutsche-startups.de zudem von einem technischen Fehler: “Wir haben in 2008 den Login-Prozess angepasst, so dass hier nun ein Cookie-basiertes Auto-Login erfolgt. Leider ist uns erst jetzt aufgefallen, dass nach einem solchen Auto-LogIn das AgofMultiClient-Pic nicht ausgeliefert wird. Dieses darf ja bekanntermaßen nur unmittelbar nach dem Login ausgeliefert werden”. Künftig hofft das schwarzekarte.de-Team wieder auf steigende Zahlen. Ganz anders die Situation beim Schulfreunde-Netzwerk Stayfriends (www.stayfriends.de): Innerhalb eines Jahres stieg die Zahl der Unique User von 2,40 Millionen auf 4,25 Millionen. Ein sattes Plus von 77,1 % oder 1,85 Millionen Unique Usern. Der Anstieg von Stayfriends zeigt, dass der umkämpfte Netzwerkmarkt noch lange nicht gesättigt ist. Es kommt einfach auf die anvisierte Zielgruppe an. Das Schulfreunde-Netzwerk kommt besonders bei Onlinern jenseits der 30 extrem gut an.

Zum ersten Mal bei der AGOF an Bord ist die Lehrerbenotungsseite spickmich.de (www.spickmich.de). Bei der Premiere erreichen die Kölner 210.000 Unique User. Bei Fem.com (www.fem.com), dem Vermarkternetzwerk für Frauenwebsites, tummeln sich 1,02 Millionen Unique User. Mit kochbar (www.kochbar.de) und Küchengötter (www.kuechengoetter.de) sind zudem zwei Kochseiten neu dabei – bei beiden ist allerdings Schmalhans Küchenmeister. Küchengötter aus dem renommierten Ratgeberverlag Gräfe und Unzer kommt auf magere 60.000 Unique User, die RTL-Futterstelle kochbar immerhin auf 290.000 Unique User. Wie schwierig der vollgestopfte Markt für neue Kochseiten ist, zeigt zudem ein Blick auf starcookers (www.starcookers.de). Nach 20.000 Unique Usern bei der Premiere lang es diesmal nur für 10.000. Spitzenkoch im Netz bleibt weiter Chefkoch.de (www.chefkoch.de) mit 3,05 Millionen Unique Usern.

Qype und Mister Wong legen zu, Yigg verliert

Über weitere Zuwäche dürfen sich die Mannschaften der Bewertungsplattform Qype (www.qype.de) und des Social-Bookmark-Dienstes Mister Wong (www.mister-wong.de) freuen. Qype verbessert sich um 47,5 % auf nun 1,49 Millionen Unique User, Mister Wong um 36,4 % auf 2,55 Millionen Unique User. Zu guter Letzt noch ein Blick auf Yigg (www.yigg.de). Der Relaunch der Social-News-Community sorgte im Juli für große Proteststürme. Vor der umstrittenen Überarbeitung, die zu einem massiven Rückgang der Zugriffszahlen führte, bescheinigte die AGOF dem kleinen Dienst 800.000 Unique User im Monat. In der aktuellen Erhebung sind es nur noch 550.000 – ein Rückgang um 31,3 % oder 250.000 Unique User. Somit hat der Relaunch die Macher nicht nur Nerven und Klicks gekostet, sondern auch sehr viele regelmäßige Nutzer.

Ausgesuchte Angebote im AGOF-Check

autoplenum
2008-II 0,15 Millionen Unique User
2008-III 0,30 Millionen Unique User (+ 100 % / + 0,15 Millionen)

Fantastic Zero
2008-I 1,51 Millionen Unique User
2008-II 1,37 Millionen Unique User (- 9,3 % / – 0,14 Millionen)
2008-III 1,63 Millionen Unique User (+ 19,0 % / + 0,26 Millionen)

gutefrage.net
2008-II 1,73 Millionen Unique User
2008-III 2,61 Millionen Unique User (+ 50,9 % / + 0,88 Millionen)

Hobnox
2008-II 0,04 Millionen Unique User
2008-III 0,02 Millionen Unique User (- 50,0 % / – 0,02 Millionen)

Lokalisten
2007-I 0,53 Millionen Unique User
2007-II 0,73 Millionen Unique User
2007-III 1,02 Millionen Unique User
2007-IV 1,05 Millionen Unique User (+ 2,9 % / + 0,03 Millionen)
2008-I 1,33 Millionen Unique User (+ 26,7 % / + 0,28 Millionen)
2008-II 1,35 Millionen Unique User (+ 1,5 % / + 0,02 Millionen)
2008-III 1,39 Millionen Unique User (+ 3,0 % / + 0,04 Millionen)

Mister Wong
2007-IV 1,64 Millionen Unique User
2008-I 1,70 Millionen Unique User (+ 3,7 % / + 0,06 Millionen)
2008-II 1,87 Millionen Unique User (+ 10,0 % / + 0,17 Millionen)
2008-III 2,55 Millionen Unique User (+ 36,4 % / + 0,68 Millionen)

MySpace
2008-I 4,61 Millionen Unique User
2008-II k.A.
2008-III 4,86 Millionen Unique User (+ 5,4 % / + 0,25 Millionen)

MyVideo
2006-IV 4,59 Millionen Unique User
2007-I 6,46 Millionen Unique User
2007-II 6,23 Millionen Unique User
2007-III 6,56 Millionen Unique User
2007-IV 6,42 Millionen Unique User (- 2,1 % / – 0,14 Millionen)
2008-I 6,56 Millionen Unique User (+ 2,2 % / + 0,14 Millionen)
2008-II 6,52 Millionen Unique User (- 0,6 % / – 0,04 Millionen)
2008-III 7,35 Millionen Unique User (+ 12,7 % / + 0,83 Millionen)

netmoms
2008-II 0,23 Millionen Unique User
2008-III 0,25 Millionen Unique User (+ 8,7 % / + 0,02 Millionen)

Pointoo
2008-II 0,50 Millionen Unique User
2008-III 0,73 Millionen Unique User (+ 46,0 % / + 0,23 Millionen)

Qype
2007-IV 0,84 Millionen Unique User
2008-I 0,89 Millionen Unique User (+ 6,0 % / + 0,05 Millionen)
2008-II 1,01 Millionen Unique User (+ 13,5 % / + 0,12 Millionen)
2008-III 1,49 Millionen Unique User (+ 47,5 % / + 0,48 Millionen)

schülerVZ
2008-I 3,75 Millionen Unique User
2008-II 3,88 Millionen Unique User (+ 3,5 % / + 0,13 Millionen)
2008-III 4,42 Millionen Unique User (+ 13,9 % / + 0,54 Millionen)

schwarzekarte.de
2007-III 0,10 Millionen Unique User
2007-IV 0,08 Millionen Unique User (- 25,0 % / – 0,02 Millionen)
2008-I 0,04 Millionen Unique User (- 100 % / – 0,04 Millionen)
2008-II 0,05 Millionen Unique User (+ 25,0 % / + 0,01 Millionen)
2008-III 0,03 Millionen Unique User (- 40,0 % / – 0,02 Millionen)

sevenload
2007-IV 0,96 Millionen Unique User
2008-I 1,75 Millionen Unique User (+ 82,3 % / + 0,79 Millionen)
2008-II 1,20 Millionen Unique User (- 31,4 % / – 0,55 Millionen)
2008-III k.A.

StayFriends
2007-III 2,40 Millionen Unique User
2007-IV 2,76 Millionen Unique User (+ 15,0 % / + 0,36 Millionen)
2008-I 3,48 Millionen Unique User (+ 26,1 % / + 0,72 Millionen)
2008-II 3,87 Millionen Unique User (+ 11,2 % / + 0,39 Millionen)
2008-III 4,25 Millionen Unique User (+ 9,8 % / + 0,38 Millionen)

StarCookers
2008-II 0,02 Millionen Unique User
2008-III 0,01 Millionen Unique User (- 50,0 % / – 0,01 Millionen)

studiVZ
2007-III 3,45 Millionen Unique User
2007-IV 4,62 Millionen Unique User (+ 33,9 % / + 1,17 Millionen)
2008-I 5,54 Millionen Unique User (+ 19,9 % / + 0,92 Millionen)
2008-II 5,73 Millionen Unique User (+ 3,4 % / + 0,19 Millionen)
2008-III 5,41 Millionen Unique User (- 5,6 % / – 0,32 Millionen)

wer-kennt-wen
2008-II 3,54 Millionen Unique User
2008-III 4,56 Millionen Unique User (+ 28,8 % / + 1,02 Millionen)

wer-weiss-was
2007-IV 4,09 Millionen Unique User
2008-I 4,16 Millionen Unique User (+ 1,7 % / + 0,07 Millionen)
2008-II 3,81 Millionen Unique User (- 8,4 % / – 0,35 Millionen)
2008-III 3,99 Millionen Unique User (+ 4,7 % / + 0,18 Millionen)

Yigg
2008-II 0,80 Millionen Unique User
2008-III 0,55 Millionen Unique User (- 31,3 % / – 0,25 Millionen)

Zoomer.de
2008-II 1,26 Millionen Unique User
2008-III 1,10 Millionen Unique User (- 12,7 % / – 0,16 Millionen)

Artikel zum Thema
* wer-kennt-wen stürmt AGOF-Charts
* AGOF-Premiere für schülerVZ, MySpace, Fantastic Zero und Flickr.de
* AGOF-Premiere für Mister Wong, Qype, sevenload, wer-weiss-was
* studiVZ erstmals in der AGOF vertreten
* lokalisten geben ihr AGOF-Debüt

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.