Tradingbird fliegt 2008 los

Mit Tradingbird steht eine weitere Börsen-Community in den Startlöchern. Im Januar soll der Ableger aus dem Hause OnVista in den geschlossenen Beta-Test gehen. Der offizielle Startschuss ist für Frühjahr des kommenden Jahres geplant. […]

Mit Tradingbird steht eine weitere Börsen-Community in den Startlöchern. Im Januar soll der Ableger aus dem Hause OnVista in den geschlossenen Beta-Test gehen. Der offizielle Startschuss ist für Frühjahr des kommenden Jahres geplant. Derzeit präsentiert das Kölner Unternehmen, welches inzwischen mehrheitlich der französischen Firma Boursorama S.A. gehört, seine “intelligente Börsen-Community” (Eigenwerbung) auf Börsentagen und Anlegermessen der Fachwelt. Wie in anderen Netzwerken können sich registrierte Nutzer von Tradingbird ein eigenes Profil anlegen, sich mit anderen Mitgliedern vernetzen sowie Nachrichten verfassen, lesen und beantworten.

Viel wichtiger ist sicherlich die Möglichkeit, sein eigenes Depot anzulegen sowie sich mit allen anderen Mitgliedern zu messen und auszutauschen. Wie es heißt, können die Nutzer künftig nicht nur Aktien aller deutschen Börsenplätze in ihr Depot legen, sondern auch Fonds, Optionsscheine und bestimmte Zertifikate. Vor allem durch eine enge Anbindung an die Finanz-Community OnVista soll Tradingbird nach Unternehmensangaben rasch zu einem der wichtigsten Player im Segemt der Börsen-Communities aufsteigen. Die Finanzierung des neuen Finanz-Netzwerkes soll über Werbung, Premiumfunktionen und später durch die Anbindung eines Brokers auch über Provisionen gelingen.

Artikel zum Thema
* myratings öffnet bald die Tore
* Stockjaeger.de setzt auf Aktien
* sharewise legt los
* About Change Ventures steigt bei sharewise ein
* Brokr spielt an der Börse

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.