Brokr spielt an der Börse

Das Spiel an der Börse fasziniert viele Menschen. Bei der brandneuen Aktien-Community “Brokr” kann nun jeder sein Börsengeschick auf den Prüfstand stellen. “Lufthansa, Deutsche Bank oder doch eher VW? Wer sich bei \’Brokr\’ […]

Das Spiel an der Börse fasziniert viele Menschen. Bei der brandneuen Aktien-Community “Brokr” kann nun jeder sein Börsengeschick auf den Prüfstand stellen. “Lufthansa, Deutsche Bank oder doch eher VW? Wer sich bei \’Brokr\’ beweist und hier ein solides Portfolio auf die Beine stellt, kann vielleicht mit einem gesunden Selbstvertrauen schon bald dazu übergehen, auch einmal an der echten Börse ein paar Euro zu investieren”, sagt Jens Klüsener, Mitentwickler von “Brokr”.

Alle registrierten Nutzer bekommen zum Start 50.000 Euro Spielgeld und können sich anschließend ihr ganz persönliches Aktien-Portfolio zusammenstellen. Wichtig ist den “Brokr”-Machern, der ashampoo Internet Services GmbH, dass dabei “kein echtes Geld zum Einsatz kommt”. Die Idee hinter “Brokr” sei es vielmehr, einfach einmal zu schauen, wie gut oder schlecht ein selbst zusammengestelltes Portfolio an der Börse performe. Die Gewinner und Verlierer des Tages kann sich jeder auf der “Brokr”-Website ansehen. Klassische Commuity-Elemente (unter anderem Nachrichten, Deine Freunde) runden die Aktien-Community ab.

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.

  1. Also so wirklich neu ist das ja nicht. Das Börsenspiel der FAZ gibt es schon seit etlichen Jahren. Sogar unsere lokale Tageszeitung hatte sowas schon und dort gewann der Erfolgreichts sogar ein nettes Sümmchen richtiges Geld.
    Jetzt hat man ein “e” weggelassen und im Gegenzug ein Beta-Logo hinzugefügt und wartet jetzt auf den Hype. Oder wie?

  2. Irgendwie finde ich die Namensgebung vieler Communities heutzutage irrsinnig, also diesen Trend vom weglassen des ‘e’s. Das soll dann “In” sein, wie Florian schon meinte? Es ist doch sehr häufig nur “dasselbe in grün” (http://www.pennervz.de).

    Meine Parodie dazu: http://upgradr.rainboxx.de

    In diesem Sinne…



  3. Achmed

    ehrlichgesagt war ich am anfang auch leicht skeptisch, aber im nachhinein find ich das irgendwie doch ganz lustig. das FAZ teil hab ich vorher mal getestet, finds aber total banane. ich hab von aktien keinen plan und FAZ is da recht unfreundlich wenn man da keien ahnung von hat. brokr machts leicher und vor allem kann ich da gucken was andere leute so treiben. … abgucken quasi :)

  4. Ich liebe diesen Optimismus! Vielleicht machen Sie es ja besser? Vor Google gab es auch Suchmaschinen, ich mein (ohne e) ja nur.

  5. Na ja, es ist wirklich so: es ist etwas völlig neues, diese Art des Umgangs mit dem Internet, die Social Was-auch-immer. Es wird, wie auch in (fast?) jedem anderen Wirtschaftszweig, anfänglich viele geben, die dasselbe anbieten, produzieren etc. Schlussendlich werden sich ein paar durchsetzen. Da heißt es, auf das richtige Pferd zu setzen.

    Nur finde ich die Namensgebungen heutzutage trotzdem belustigend :).

    Viele Grüße

  6. Der kreative Vernichtungszyklus bringt ja wieder neue Chancen und Arbeitsplätze. Ok, nicht alle Ideen sind wirklich neu, aber die Feinarbeit der Angebote ist wichtig. Es gibt sogar Agenturen, die eine Menge Holz für tolle Namen bekommen, sowie Arcandor, vorher KarstadtQuelle. Die Marsbesiedlung wäre dann wirklich neu. Ob Brokr es schafft?



  7. moa

    Ich finde das Spiel richtig gelungen.

    Der Nachteil beim FAZ Börsenspiel ist die Trägheit. Brokr macht nen schlanken Fuß und ist zudem sehr übersichtlich. Allein der Umfang der verfügbaren (und käuflichen) Aktien könnte größer sein. Ansonsten kann man sich nicht beschweren. In den nächsten Monaten wird der Umfang der Seite sicher noch zunehmen. Für’s erste wirklich gut.



  8. Michl

    Bald soll es bei http://www.stockjaeger.de auch ein Börsenspiel geben.

Aktuelle Meldungen

Alle