StartupTicker

+++ #StartupTicker– Der Startup-Live-Ticker. Im #StartupTicker tickert deutsche-startups.de kurz und knapp, was in der deutschen Start-up- und Digital-Szene so alles los ist. Wir freuen uns über Tipps und Hinweise, was wir hier im Laufe des Tages alles so aufgreifen sollten.

#StartupTicker #EXKLUSIV Nikita Fahrenholz gründet Mental-App Actio

#EXKLUSIV Nikita Fahrenholz gründet Mental-App Actio
Dienstag, 25. Februar 2020 ds-Team

Mit Actio baut Nikita Fahrenholz erneut ein Startup auf. Zur Seite steht Fahrenholz bei Actio Daniel Stahlkopf, früher einmal Director Product Management bei Delivery Hero. Bei Actio geht es um eine “Plattform zur Unterstützung der körperlichen und geistigen Gesundheit”.

#StartupTicker Mit der Startup-Map Cologne in die Kölner Gründerszene eintauchen

Mit der Startup-Map Cologne in die Kölner Gründerszene eintauchen
Mittwoch, 19. Februar 2020 ds-Team

Hinter der neuen Startup-Map Cologne, die von Dealroom initiiert und aufgesetzt wurde, verbirgt sich eine Datenbank über Gründerszene in Köln. Die Domstadt kann sich so besonders gut “als wichtiger Standort für innovative Geschäftsmodelle” ins Gespräch bringen.

#StartupTicker Shoehero lässt Schuhe im neuen Glanz erstrahlen

Shoehero lässt Schuhe im neuen Glanz erstrahlen
Mittwoch, 12. Februar 2020 Veronika Hüsing

Mit ihrem noch frischem Startup Shoehero bieten die Gründer Christian Groebe und Ayk Odabasyan Kölnern einen professionellen Online Schuhputz-Service mit integriertem und kostenlosen Abhol- und Lieferservice an. Die Preise für die Reinigung liegen zwischen 14,50 und 28,50 Euro.

#StartupTicker SoundCloud bekommt weitere 75 Millionen

SoundCloud bekommt weitere 75 Millionen
Mittwoch, 12. Februar 2020 ds-Team

In den vergangenen Jahren war es recht ruhig um das Berliner Grownup Soundcloud. Das 2007 gegründete Unternehmen befand sorgte zuletzt 2017 für massive Schlagzeilen. nun konnte das Unternehmen weitere 75 Millionen Dollar einsammeln.

#StartupTicker Millionenschwere Gamesschmiede TreasureHunt ist insolvent

Millionenschwere Gamesschmiede TreasureHunt ist insolvent
Freitag, 7. Februar 2020 ds-Team

TreasureHunt steht vor dem Aus. Das Unternehmen fiel in der Vergangenheit leider kaum auf. Dabei investierten die Glücksspielfirma Gauselmann (Merkur-Spielotheken) und einige Business Angels bereits 2016 beachtliche 6 Millionen Dollar in das junge Startup.

#StartupTicker WeWork und Venista machen Kölner Startups stärker

WeWork und Venista machen Kölner Startups stärker
Donnerstag, 6. Februar 2020 ds-Team

Venista Ventures und WeWork machen gemeinsame Sache. Ziel der gerade verkündeten Partnerschaft ist es, die lokale Startup-Szene in Köln zu fördern. WeWork betreibt am Friesenplatz in Köln auch ein WeWork Labs. Dahinter verbirgt sich ein Förderprogramm für Startups.

#StartupTicker Tinkerbots startet nach Insolvenz neu durch

Tinkerbots startet nach Insolvenz neu durch
Donnerstag, 6. Februar 2020 ds-Team

Tinkerbots kämpft ums Überleben. Bis Ende 2018 flossen rund 5,3 Millionen Euro in das junge Robotik-Spielbaukasten-Startup. Das Unternehmen wurde 2014 von Leonhard Oschütz, Christian Guder und Matthias Bürger ins Leben gerufen.

#StartupTicker Eine Werkstatt, in der der Mittelstand digitalisiert wird

Eine Werkstatt, in der der Mittelstand digitalisiert wird
Mittwoch, 5. Februar 2020 ds-Team

Die DHC Werkstatt, die am 1. April offiziell startet, bringt in der Wirtschaftsregion Köln künftig Unternehmen und Startups zusammen. Die Initiative möchte Unternehmen als “Lotse und Navigator” aber auch auf dem Weg ins digitale Zeitalter begleiten.

#StartupTicker #EXKLUSIV N26-Konkurrent Revolut bekommt 500 Millionen

#EXKLUSIV N26-Konkurrent Revolut bekommt 500 Millionen
Dienstag, 4. Februar 2020 ds-Team

Im brandneuen ds-Insider-Podcast enthüllen wir die noch nicht verkündete Series E von Revolut. Der englische N26-Konkurrent sammelt mal eben 500 Millionen US-Dollar ein. Das frische Geld stammt unter anderem vom Berliner Geldgeber Lakestar.

#StartupTicker Frisches Geld – im besten Fall 60 Millionen – für junge Gründer im Rheinland

Frisches Geld – im besten Fall 60 Millionen – für junge Gründer im Rheinland
Dienstag, 4. Februar 2020 ds-Team

Der Gründerfonds Rheinland steht in den Startlöchern! Im besten Fall sind 60 Millionen im Topf! Geführt und gemanagt wird der Gründerfonds Rheinland künftig von Simon Schneider, zuletzt bei der Maschmeyer Group, und B.J. Park, früher bei Dumont Ventures tätig.

#StartupTicker Geplatzte Finanzierung: Carsharing-Anbieter Oply gibt auf

Geplatzte Finanzierung: Carsharing-Anbieter Oply gibt auf
Dienstag, 4. Februar 2020 ds-Team

Oply zieht sich aufgrund einer geplatzten Finanzierung aus Deutschland zurück. “Seit dem Start im konnten wir mehr als 60.000 Kunden gewinnen. Die Finanzierungsrunde war geplant, um durch Expansion die Betriebswirtschaftlichkeit zu erreichen”, sagt Oply-Macherin Katharina Wagner.

#StartupTicker Ubisoft kauft Berliner Games-Hit Kolibri Games

Ubisoft kauft Berliner Games-Hit Kolibri Games
Montag, 3. Februar 2020 ds-Team

Kolibri Games gehört jetzt zu Ubisoft. Der Kaufpreis ist leider nicht bekannt. Kolibri Games, das ohne Investorengelder ausgekommen ist, erwirtschaftete aber bereits 2018 einen Umsatz von über 38 Millionen Euro aus. Der Kaufpreis dürfte angesichts dieser Zahlen sicherlich in die Millionen gehen.

#StartupTicker Mit komshare Fahrzeuge und Maschinen von morgen testen

Mit komshare Fahrzeuge und Maschinen von morgen testen
Donnerstag, 30. Januar 2020 Veronika Hüsing

Das von Michael Farrell 2018 gegründete Kölner Startup komshare möchte mit seiner Sharing-Plattform Unternehmen helfen, neue und innovative Fahrzeuge und Maschinen möglichst unkompliziert zu teilen und auszuprobieren.

#StartupTicker Bird übernimmt Berliner E-Scooter-Startup Circ

Bird übernimmt Berliner E-Scooter-Startup Circ
Montag, 27. Januar 2020 ds-Team

Bird und Circ fahren jetzt gemeinsam weiter. Noch Mitte Januar hatte Circ-Gründer Lukasz Gadowski alle Fusionsgerüchte abgestritten. Target Global, Team Europe, Idinvest Partners und Signals Venture Capital, die Geldgeber von Circ, werden nun Bird-Gesellschafter.

#StartupTicker 5 1/2 Startup-News, die jeder Kölner gelesen haben sollte

5 1/2 Startup-News, die jeder Kölner gelesen haben sollte
Donnerstag, 23. Januar 2020 Veronika Hüsing

Köln ist ohne Zweifel ein wichtiger Hot Spot für die deutsche Startup-Szene. Die Rheinmetropole verfügt seit Jahren über eine sehr lebendige Szene. Hier 5 Startup-News, die echte Kölner und alle, die sich für die Digitalszene in Köln interessieren, gelesen haben sollten!