StartupTicker

+++ #StartupTicker– Der Startup-Live-Ticker. Im #StartupTicker tickert deutsche-startups.de kurz und knapp, was in der deutschen Start-up- und Digital-Szene so alles los ist. Wir freuen uns über Tipps und Hinweise, was wir hier im Laufe des Tages alles so aufgreifen sollten.

#StartupTicker rise digitalisiert den industriellen Service

rise digitalisiert den industriellen Service
Mittwoch, 5. Juni 2019 Veronika Hüsing

Als Anbieter von innovativen Softwarelösungen für den industriellen Service hat rise eine Softwareplattform entwickelt, die eine schnelle und einfache Kommunikation zwischen Serviceexperten und Servicetechnikern im industriellen Bereich ermöglicht.

#StartupTicker E-Scooter-Startup tritt auf die Bremse: Aus Flash wird Circ!

E-Scooter-Startup tritt auf die Bremse: Aus Flash wird Circ!
Mittwoch, 5. Juni 2019 ds-Team

Flash heißt jetzt Circ! Geschwindigkeit ist somit nicht alles! Circ ist allerdings auch wesentlich komplizierter als Flash. Zumal die Konkurrenten Namen wie Tier, Bird, Lime, Wind und Voi tragen. Flash, also Circ, sammelte zuletzt 55 Millionen ein, um das E-Scooter-Segment zu erobern.

#Podcast Outfittery + Modomoto = “Keine relevante Größe!”

Outfittery + Modomoto = “Keine relevante Größe!”
Dienstag, 4. Juni 2019 ds-Team

Modomoto und Outfittery gehören nun zusammen. Das Outfittery-Modell ist und bleibt aber schwierig: Kunden bleiben nicht lange dabei und die Retouren sind oft extrem hoch. Hintergründe und Details zum Stand der Dinge bei Outfittery gibt es im aktuellen ds-Podcast.

#Offline AndroidPit-Mutter Fonpit ist insolvent

AndroidPit-Mutter Fonpit ist insolvent
Dienstag, 4. Juni 2019 ds-Team

Das Berliner Unternehmen Fonpit, das etwa die Android-Community AndroidPit betreibt, steht vor dem Aus! “Leider wahr. Aber Totgesagte leben ja bekanntlich immer deutlich länger als man vermutet”, schreibt Fonpit-Macher Fabien Roehlinger zur Insolvenz.

#Eventtipp Schon von der neuen geilen Tech-Konferenz in München gehört?

Schon von der neuen geilen Tech-Konferenz in München gehört?
Dienstag, 4. Juni 2019 ds-Team

Im Juli findet erstmals die 1E9 the_conference in München statt. Euch erwarten coole Keynotes, Debatten, Workshops, Networking und sogar Kunst-Performances! Technologie steht im Mittelpunkt des Events, wird jedoch um die Themen Politik, Gesellschaft und Kultur erweitert.

#Podcast So desaströs sind die neuen Home24-Zahlen

So desaströs sind die neuen Home24-Zahlen
Montag, 3. Juni 2019 ds-Team

Der Aktienkurs des Möbelhändlers Home24 dümpelt inzwischen bei 4 Euro herum. Zur Erinnerung: Der Ausgabekurs beim Börsengang lag bei 23 Euro. Hintergründe und Details zum Stand der Dinge bei Home24 gibt es im aktuellen ds-Podcast.

#Offline Berliner Security-Startup – von Rheingau und Innogy finanziert – steht vor dem Aus

Berliner Security-Startup – von Rheingau und Innogy finanziert – steht vor dem Aus
Donnerstag, 30. Mai 2019 ds-Team

Das millionenschwere Berliner Security-Startup patronus.io steht vor dem Aus. Zu den Investoren von patronus.io, das von Matthias Friese, Jens Altmann und Dominik Wojcik gegründet wurde, gehören Rheingau Founders, Innogy Ventures und der ehemalige PaketPlus-Macher Bastian Mell.

#StartupTicker #EXKLUSIV Lydia Benkö meldet sich mit LZW Capital zurück

#EXKLUSIV Lydia Benkö meldet sich mit LZW Capital zurück
Mittwoch, 29. Mai 2019 ds-Team

Lydia Benkö und Mario Zimmermann starten LZW Capital. Die Neugründung positioniert sich als “fully independent M&A advisory firm”. Benkö machte sich in der Vergangenheit insbesondere mit dem Verkauf von DailyDeal an Google einen Namen.

#StartupTicker Modomoto und Outfittery fusionieren

Modomoto und Outfittery fusionieren
Mittwoch, 29. Mai 2019 ds-Team

Modomoto und Outfittery schließen sich zusammen. Bis Ende 2019 soll nur Outfittery als Marke erhalten bleiben. Modomoto-Gründerin Corinna Powalla bleibt Anteilseignerin, wird im fusionierten Unternehmen aber keine operative Funktion mehr haben.

#StartupTicker #EXKLUSIV Cavalry Ventures legt neuen Fonds auf

#EXKLUSIV Cavalry Ventures legt neuen Fonds auf
Dienstag, 28. Mai 2019 ds-Team

In den vergangenen Jahren investierte das Cavalry Ventures-Team – unter anderem Rouven Dresselhaus und Stefan Walter – in rund 20 Startups. Investments aus dem neuen Fonds sollen ab den dritten Quartal folgen. Zielgröße des zweiten Cavalry-Fonds sind 75 Millionen Euro.

#StartupTicker #EXKLUSIV Insight investiert Millionen in Staffbase

#EXKLUSIV Insight investiert Millionen in Staffbase
Montag, 27. Mai 2019 ds-Team

Insight Venture Partners steigt bei Staffbase ein. e.ventures, Kizoo Technology Capital und Capnamic Ventures investierten bereits rund 10 Millionen Euro in die Jungfirma, die 2014 gegründet wurde. Insight investierte zuletzt in das Bonner Software-Unternehmen Lean IX.

#StartupTicker Weltmeister Mats Hummels investiert in Street Pro

Weltmeister Mats Hummels investiert in Street Pro
Montag, 27. Mai 2019 ds-Team

Street Pro positioniert sich als digitale Fußballakademie. Das Kölner Startup wurde 2017 von Marcus Willnath und Mutlu Yönel gegründet. Die Nutzung der App ist kostenlos. Die Premium-Funktionen sind im Abo erhältlich.

#Lesenswert Absolut lesenswert: 9 Startup-Good Reads

Absolut lesenswert: 9 Startup-Good Reads
Samstag, 25. Mai 2019 Veronika Hüsing

Lesenswert bietet einen schnellen Überblick über aktuelle, brandheiße und lesenswerte Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Start-up-, Web- und Gründergeschichten, die andere Medien oder Blogs aus dem In- und Ausland verfasst und veröffentlicht haben.

#Offline Millionenschweres Cyber Security-Startup ist insolvent

Millionenschweres Cyber Security-Startup ist insolvent
Freitag, 24. Mai 2019 ds-Team

Das Hamburger Startup eBlocker ist insolvent. Der High-Tech Gründerfonds (HTGF) investierte 2018 neben dem Innovationsstarter Fonds Hamburg und einigen Privatinvestoren eine einstellige Millionensumme in das Startup. Zuvor flossen schon 2,3 Millionen in die Jungfirma.

#StartupTicker Mit GoFlux ganz einfach mitfahren

Mit GoFlux ganz einfach mitfahren
Donnerstag, 23. Mai 2019 Veronika Hüsing

Mit ihrer App wollen die jungen GoFlux-Macher aus Köln das unkomplizierte Finden von Fahrgemeinschaften für Kurzstrecken realisieren. Neben gespartem Geld für die Nutzer, sowie der Zeitersparnis beim gegenseitigen Finden, soll dabei auch die Umwelt durch reduzierte CO2-Emissionen profitieren.