StartupTicker

+++ #StartupTicker– Der Startup-Live-Ticker. Im #StartupTicker tickert deutsche-startups.de kurz und knapp, was in der deutschen Start-up- und Digital-Szene so alles los ist. Wir freuen uns über Tipps und Hinweise, was wir hier im Laufe des Tages alles so aufgreifen sollten.

#Offline #EXKLUSIV Gastro-Startup DiscoEat – von Rocket finanziert – kämpft um seine Zukunft

#EXKLUSIV Gastro-Startup DiscoEat – von Rocket finanziert – kämpft um seine Zukunft
Freitag, 20. September 2019 ds-Team

Der junge Berliner Gastro-Rabattdienst DiscoEat braucht dringend neue Investoren! Nach einer geplatzten Investmentrunde blieb dem Gründerteam gerade nur der “vorsorgliche” Gang zum Amtsgericht. Rocket Internet hielt zuletzt rund 29 % am Unternehmen.

#Eventtipp Pitcht doch mal im Ruhrgebiet! Jetzt bewerben!

Pitcht doch mal im Ruhrgebiet! Jetzt bewerben!
Mittwoch, 18. September 2019 Sümeyye Algan

Auf dem vierten RuhrSummit am 29. und 30. Oktober 2019 werden mehr als 4.000 Teilnehmer und über 100 Speaker und Vertreter von knapp 1.000 Startups erwartet. Die Bewerbungsphase für Startups läuft am 22. September aus.

#StartupTicker buynomics erschafft virtuelle Kunden

buynomics erschafft virtuelle Kunden
Dienstag, 17. September 2019 Alexander Hüsing

Das junge Unternehmen buynomics hilft Unternehmen bei der “Preisgestaltung sowie der Komposition von Produkt-Portfolien”. Konkret hat das Unternehmen eine Pricing-Plattform entwickelt, die mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz Kaufprozesse simuliert.

#StartupTicker Holidu bekommt 40 Millionen Euro

Holidu bekommt 40 Millionen Euro
Dienstag, 17. September 2019 ds-Team

“Die Finanzierung wird unser Wachstum beschleunigen und uns helfen, weiterhin einen einzigartigen Mehrwert für unsere Partner, Reisenden und Ferienhausvermieter zu schaffen”, sagt Mitgründer Johannes Siebers. Zuvor flossen bereits über 20 Millionen in Holidu.

#StartupTicker Mit Tanzguru gekonnt das Tanzbein schwingen

Mit Tanzguru gekonnt das Tanzbein schwingen
Montag, 16. September 2019 ds-Team

Das junge Unternehmen Tanzguru.de tritt an, die Tanzschulen im Lande zu digitalisieren. Über 200 Tanzschulen aus ganz Deutschland sind bereits beim Kölner Startup Tanzguru an Bord. Im Raum Köln und Düsseldorf zählt die Plattform bereits 60 Tanzschulen.

#Eventtipp Einladung zur Buch-Premiere von #EmscherEinhörner

Einladung zur Buch-Premiere von #EmscherEinhörner
Montag, 16. September 2019 ds-Team

Zur Eröffnung der startupweek:RUHR stellt das Team von deutsche-startups.de “Wann endlich grasen Einhörner an der Emscher – Startups im Ruhrgebiet“ offiziell vor. Kommt alle vorbei, es lohnt sich! Zahlreiche Gründer aus dem Revier werden vor Ort sein und das moderne Revier repräsentieren.

#Lesenswert 10 absolut lesenswerte Startup-Good Reads

10 absolut lesenswerte Startup-Good Reads
Sonntag, 15. September 2019 Veronika Hüsing

Lesenswert bietet einen schnellen Überblick über aktuelle, brandheiße und lesenswerte Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Start-up-, Web- und Gründergeschichten, die andere Medien oder Blogs aus dem In- und Ausland verfasst und veröffentlicht haben.

#StartupTicker rezemo-Millionendeal platzte nach der Show #DHDL

rezemo-Millionendeal platzte nach der Show #DHDL
Dienstag, 10. September 2019 Alexander Hüsing

Das Stuttgarter Startup rezemo konnte im TV gleich drei Löwen für sich gewinnen und 1 Million Euro abstauben. Nach der Show kam der Deal aber dann doch nicht zu Stande. Wegen “unterschiedliche Auffassungen” über die “zukünftige strategische Ausrichtung”.

#Offline TV-Pionier Meine Spielzeugkiste – von Frank Thelen finanziert – ist insolvent #DHDL

TV-Pionier Meine Spielzeugkiste – von Frank Thelen finanziert – ist insolvent #DHDL
Montag, 9. September 2019 Alexander Hüsing

Meine Spielzeugkiste kämpft ums Überleben! Das Startup wurde 2012 ins Leben gerufen. Die Kapitalrücklage der Jungfirma lag Ende 2018 bei rund 2,7 Millionen Euro. Über Companisto sammelte das Startup in den vergangenen Jahren zudem rund 1,5 Millionen Euro ein.

#StartupTicker Rocket und Foodora-Gründer planen die Roboter-Küche

Rocket und Foodora-Gründer planen die Roboter-Küche
Donnerstag, 5. September 2019 Alexander Hüsing

Rocket Internet gründet weiter fleißig neue Startups. Ein noch namenloses Unternehmen kümmert sich laut Handelsregister um die “Entwicklung, den Betrieb und die Verwaltung von lT-Dienstleistungen und Technologie-Projekten sowie damit verbundene Geschäfte im Gastronomiesektor”.

#Download Das neue, verbesserte “Die Höhle der Löwen”-Bullshit-Bingo #DHDL

Das neue, verbesserte “Die Höhle der Löwen”-Bullshit-Bingo #DHDL
Dienstag, 3. September 2019 ds-Team

Auch 2019 gibt es wieder eine neue, verbesserte Version unseres beliebten  “‘Die Höhle der Löwen’-Bullshit-Bingo”. “Ich bin raus!”, “Deal”, “Micky Maus” – es gibt Sätze, die fallen bei “Die Höhle der Löwen” ständig. Deswegen präsentieren wir erneut das ultimative Bullshit-Bingo zu #DHDL. Runterladen, ausdrucken und mitmachen.

#StartupTicker mokebo bringt Möbelproduzenten ins Internetzeitalter

mokebo bringt Möbelproduzenten ins Internetzeitalter
Donnerstag, 29. August 2019 ds-Team

Das Kölner Startup mokebo will den Möbelmarkt aufmischen. “Mit der Handelsmarke mokebo ebnen wir vielen Möbelproduzenten den Weg in den E-Commerce auf alle relevanten Plattformen und kontrollieren Preis, Qualität und Kundenerfahrung”, teilt das Startup mit.

#StartupTicker Stylight-Mitgründer startet Abodienst finn.auto

Stylight-Mitgründer startet Abodienst finn.auto
Donnerstag, 29. August 2019 ds-Team

Auto-Abos sind gerade extrem angesagt. Insbesondere Cluno aus München trumpfte hier schon extrem auf. In den vergangenen Monaten konnte das junge Startup rund 36 Millionen Dollar einsammeln. Stylight-Mitgründer Max-Josef Meier startet mit finn.auto nun ebenfalls einen Abo-Dienst für Autos.

#StartupTicker Preisvergleich MEDPartner24 hilft Ärzten beim Einkauf

Preisvergleich MEDPartner24 hilft Ärzten beim Einkauf
Mittwoch, 28. August 2019 ds-Team

Der B2B-Marktplatz MEDPartner24 richtet sich insbesondere an niedergelassene Ärzte. Das junge Kölner Unternehmen, das 2018 gegründet wurde, positioniert sich als Vergleichs- und Bestellplattform für Praxisbedarf, Sprechstundenbedarf, Ärztebedarf und Medizintechnik.

#StartupTicker Familonet-Macher kaufen ihr Startup von Daimler zurück

Familonet-Macher kaufen ihr Startup von Daimler zurück
Sonntag, 25. August 2019 Alexander Hüsing

Die familiäre Ortungs-App Familonet gehört nicht länger zu Daimler. Die Gründer des Startups, die das Unternehmen 2017 an die Daimler-Tochter Moovel verkauft haben, haben das Social-Network-App mit der Zielgruppe Familien von langjährigen Besitzer zurückgekauft.