StartupTicker

+++ #StartupTicker– Der Startup-Live-Ticker. Im #StartupTicker tickert deutsche-startups.de kurz und knapp, was in der deutschen Start-up- und Digital-Szene so alles los ist. Wir freuen uns über Tipps und Hinweise, was wir hier im Laufe des Tages alles so aufgreifen sollten.

#StartupTicker Mister Spex bekommt 65 Millionen und setzt nun ganz extrem auf Filialen

Mister Spex bekommt 65 Millionen und setzt nun ganz extrem auf Filialen
Montag, 19. August 2019 ds-Team

Mister Spex holt sich neue Millionen ab. Der Hamburger Immobilienunternehmer Albert Büll hält nun 14 % am Online-Optiker aus Berlin. Langfristig stebt das Unternehmen nun eine dreistellige Anzahl an Offline-Ablegern an. Derzeit betreibt das Unternehmen gerade einmal elf Filialen.

#Lesenswert 10 Startup-Good Reads, die unbedingt auf eure Leseliste gehören

10 Startup-Good Reads, die unbedingt auf eure Leseliste gehören
Sonntag, 18. August 2019 Veronika Hüsing

Lesenswert bietet einen schnellen Überblick über aktuelle, brandheiße und lesenswerte Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Start-up-, Web- und Gründergeschichten, die andere Medien oder Blogs aus dem In- und Ausland verfasst und veröffentlicht haben.

#StartupTicker Zieht doch einfach auf den InsurLab Germany Campus

Zieht doch einfach auf den InsurLab Germany Campus
Donnerstag, 8. August 2019 ds-Team

“Ob FlexDesk, fester Arbeitsplatz oder ein festes Büro für dein gesamtes Team – das @InsurLab Germany bietet deinem Startup und dir die passende Coworking-Lösung zu einem unschlagbaren Preis”, teilt der InsurLab Germany Campus mit. Wir finden: Kölner sollten sich das ansehen!

#StartupTicker Bei how.fm werden manuelle Arbeitsprozesse digital trainiert

Bei how.fm werden manuelle Arbeitsprozesse digital trainiert
Mittwoch, 7. August 2019 ds-Team

how.fm sollte man sich merken! Das junge Unternehmen, das Training und Selbsthilfe für Arbeiter und Angestellte anbietet, wurde 2018 von Andreas Kwiatkowski gegründet. Zum Start hörte das Startup noch auf den Namen SoundReply.

#StartupTicker #EXKLUSIV Seven Ventures investiert in Movinga

#EXKLUSIV Seven Ventures investiert in Movinga
Mittwoch, 7. August 2019 ds-Team

Movinga sammelt erneut Kapital ein – unter anderem von Seven Ventures, Santo Venture Capital und Earlybird. Neuinvestor Seven Ventures hält nun üppige 3,1 % an Movinga. Insgesamt flossen nun schon mehr als 80 Millionen Euro in Movinga.

#StartupTicker Roamlike sponsert airbnb-Vermietern die Limo

Roamlike sponsert airbnb-Vermietern die Limo
Dienstag, 6. August 2019 ds-Team

Das Kölner Startup Roamlike ermöglicht Unternehmen Produktplatzierungen in Ferienunterkünften. Firmen wie Vodafone, Tchibo oder Beiersdorf setzen bereits auf Roamlike. Die Idee zu Roamlike entstand aus einem eigenen FeWo-Inserat.

#StartupTicker Ladenzeile-Gründer Robert Maier will SPD-Chef werden

Ladenzeile-Gründer Robert Maier will SPD-Chef werden
Montag, 5. August 2019 ds-Team

Ladenzeile-Gründer Robert Maier drängt ihn die ganz große Politik. Der Sohn von Ingrid Matthäus-Maier, die 1982 als Linksliberale von der FDP zur SPD wechselte, will SPD-Chef werden! Als SPD-Chef will Maier “deutlich andere Schwerpunkte setzen als die aktuelle Parteiführung”.

#StartupTicker Mit bendesk bleiben Corporate Benefits nicht auf der Strecke

Mit bendesk bleiben Corporate Benefits nicht auf der Strecke
Mittwoch, 31. Juli 2019 Alexander Hüsing

Das junge Kölner Unternehmen bendesk, das von von Achim Trude geführt wird, bringt sich als “digitale B2B-Lösung zur Verwaltung von Corporate Benefits” ins Spiel. Die Vorteile für Unternehmen und Arbeitnehmer in Sachen bendesk klingen überzeugend!

#StartupTicker advofirst setzt auf “Mikroberatung auf Anfrage”

advofirst setzt auf “Mikroberatung auf Anfrage”
Dienstag, 30. Juli 2019 Alexander Hüsing

Die junge Kölner Firma advofirst versucht “Mikroberatung auf Anfrage” zu etablieren. “Mit unserem Produkt bieten Sie Ihrem Kunden einen persönlichen Chat, über den Sie Ihre Dienstleistungen berechnen und bezahlen lassen können”, teilen die Rheinländer mit.

#StartupTicker Mit viamonda die Traumreise zusammenklicken

Mit viamonda die Traumreise zusammenklicken
Montag, 29. Juli 2019 Alexander Hüsing

Das junge Kölner Unternehmen viamonda positioniert sich als “Experte für die Online-Planung und Online-Buchung von individuellen Rundreisen”. Das Schweizer Familienunternehmen Twerenbold investierte gerade in den digitalen Reiseveranstalter,

#StartupTicker Mit Legaly die passenden Anwälte zusammenklicken

Mit Legaly die passenden Anwälte zusammenklicken
Dienstag, 23. Juli 2019 Alexander Hüsing

Bei Legaly finden Startups und Unternehmen die passenden Anwälte. “Legaly ist eine Plattform zum zentralen Management aller Rechtsthemen, die es Gründern und Firmen ermöglicht, Kosten und Aufwand bei der Bearbeitung von Rechtsfragen zu senken”, teilt das Startup mit.

#StartupTicker Three More Years! Das Ruhrgebiet liebt seine Startups

Three More Years! Das Ruhrgebiet liebt seine Startups
Dienstag, 23. Juli 2019 Alexander Hüsing

Das Ruhrgebiet fordert und fördert die Startup-Szene auch in den kommenden drei Jahren weiter, Der ruhr:HUB bleibt dabei die Anlaufstelle für Startups! “Gemeinsam haben wir die Digitalisierung in der Metropole Ruhr bereits immens vorantreiben können“, sagt Oliver Weimann vom ruhr:HUB.

#StartupTicker Köln boomt: Mehr als 100 neue Startups in einem Jahr

Köln boomt: Mehr als 100 neue Startups in einem Jahr
Montag, 22. Juli 2019 ds-Team

Die Kölner Startup-Szene wächst weiter. Allein wischen Mai 2018 und Mai 2019 wuchs die Zahl von 120 auf 225. “Die Zahlen belegen eindeutig die Attraktivität des Startup-Standorts Köln”, sagt Thomas Bungard, Geschäftsführer des Digital Hub Cologne.

#Podcast #EXKLUSIV Insider-Infos zum Millionen-Investment in Signavio

#EXKLUSIV Insider-Infos zum Millionen-Investment in Signavio
Donnerstag, 18. Juli 2019 ds-Team

Bis Ende 2017 betrug die Kapitalrücklage der Jungfirma Signavio gerade einmal 6,2 Millionen. Zuvor hatte Summit Partners aber ein 31 Millionen-Investment in das Unternehmen verkündet. Von den vielen Millionen ist somit bisher deutlich weniger direkt in das Startup geflossen, als bisher angenommen.

#StartupTicker Millionenschwerer SXSW-Gewinner Splash wird liquidiert

Millionenschwerer SXSW-Gewinner Splash wird liquidiert
Dienstag, 16. Juli 2019 Alexander Hüsing

Das Berliner Startup Splash ist am Ende. Investoren wie Greycroft Partners, Seedcamp und e.ventures investierten 2016 stattliche 2,5 Millionen Dollar in das Virtual-Reality-Startup. Der ganze Hype und das Investment scheinen nicht geholfen zu haben.