Gründerinnen

Gastbeitrag von Stefanie Vogt Als Gründerin glücklich, selbständig und erfolgreich sein

Als Gründerin glücklich, selbständig und erfolgreich sein
Mittwoch, 10. Juni 2015 ds-Team

Als Unternehmerin übernimmst du die Verantwortung für dein Leben und dein Unternehmen. Du siehst das “Große und Ganze” und besinnst dich auf deine Stärken. Versuch dabei kein Mann zu sein oder erfolgreicher als die toughe Geschäftsfrau, die du kennen gelernt hast. Gastbeitrag von Stefanie Vogt.

"Haben unser Frausein nie ausgespielt" Drei Frauen, ein Tech-Start-up: Webdata Solutions

Drei Frauen, ein Tech-Start-up: Webdata Solutions
Mittwoch, 27. Mai 2015 Yvonne Ortmann

Ein Tech-Startup, das von drei Frauen geführt wird: Diese Geschichte klingt nicht nach einer deutschen Story. Ist es aber! Webdata Solutions steht für Frauenpower und die Erfahrung, dass aus Uni-Projekten manchmal spannende Start-ups erwachsen. Gerade bereitet sich das Team auf die Expansion vor.

Nie wieder nur ein Männerverein! Über 30 deutsche Startup-Gründerinnen im Porträt

Über 30 deutsche Startup-Gründerinnen im Porträt
Donnerstag, 21. Mai 2015 ds-Team

deutsche-startups.de porträtiert immer wieder bekannte, erfolgreiche oder interessante deutsche Gründerinnen. Unsere ausführlichen Porträts präsentieren wir an dieser Stelle allen Leserinnen und Lesern von deutsche-startups.de noch einmal in gebündelter Form. Viel Spaß beim Lesen!

Gastbeitrag von Roger Taiber So bauen Gründerinnen erfolgreich ein Start-up auf

So bauen Gründerinnen erfolgreich ein Start-up auf
Mittwoch, 20. Mai 2015 ds-Team

Frauen gründen immer häufiger erfolgreich Start-ups. Frauen können genauso gut ein Start-up gründen und führen wie ein Mann. Mit diesen 10 Tipps für Gründerinnen können Sie das abweichende Geschlechterverhalten neutralisieren und Fehler erkennen, die Sie tunlichst vermeiden sollten.

Eventtipp #scb15 Startup Camp: Das female-Camp stellt sich vor

Startup Camp: Das female-Camp stellt sich vor
Freitag, 13. Februar 2015 Christina Cassala

Auf dem Startup Camp Berlin am 13./14.März können Gründer neben dem Konferenzgeschehen so genannte Fokus Camps besuchen. In den nächsten Tagen stellen sich die Kuratoren der Camps vor und sprechen über Inhalte, Speaker und Zielgruppe. Heute: das female-Camp.

Nadine Wallace von Paycan “Mitbewerber sind nur bedingt vergleichbar mit Paycan”

“Mitbewerber sind nur bedingt vergleichbar mit Paycan”
Dienstag, 21. Oktober 2014 Christina Cassala

Das Start-up Paycan um Gründerin Nadine Wallace setzt Beacon-Technologie in Verbindung mit einer Software zielgerichtet für Handel und Gastronomie ein. Im Gründer-Kurzinterview spricht die Deutsch-Amerikanerin über den stationären Handel, indirekte Mitbewerber und Abweichungen zum Businessplan.

Gastbeitrag von Stefanie Jarantowski Gründerinnen, bitte verabschiedet euch vom Spiegel!

Gründerinnen, bitte verabschiedet euch vom Spiegel!
Mittwoch, 13. August 2014 ds-Team

Gründerin zu sein ist für viele Frauen eine schicke Sache. Fühlt sich Frau bei Empfängen oder Treffen mit Freunden richtig gut angesehen. Doch diese Äußerlichkeit hat nichts mit der Realität von Mitarbeiterführung, Kundenakquise und Drecksarbeit zu tun, die jede Gründerin leisten muss.

Videointerview “Die Realität sieht oft anders aus – man muss umdisponieren können”

“Die Realität sieht oft anders aus – man muss umdisponieren können”
Donnerstag, 24. April 2014 ds-Team

“Saal Zwei ist ein wöchentliches Online-Magazin, das sich an Frauen richtet, die sich nicht mit dem Zufrieden geben, was in den einschlägigen Frauenmagazinen steht und die auf Augenhöhe angesprochen werden wollen”, so beschreibt Gründerin Stefanie Bilen das Konzept ihrer Plattform.

15 Fragen an Linh Nguyen von Kisura “Die Modeindustrie ist sehr dynamisch und schnelllebig”

“Die Modeindustrie ist sehr dynamisch und schnelllebig”
Freitag, 17. Januar 2014 Christina Cassala

Jeden Freitag beantwortet ein Gründer oder eine Gründerin unseren standardisierten Fragebogen. Der Fragenkatalog lebt von der Vergleichbarkeit der unterschiedlichen Fragen, die alle Gründerinnen und Gründer beantworten müssen – diesmal antwortet Linh Nguyen von Kisura.

Gründerinnen “Die erste Million war der Knaller” – Yvonne Tesch von maryme

“Die erste Million war der Knaller” – Yvonne Tesch von maryme
Dienstag, 3. Dezember 2013 Yvonne Ortmann

Die Stimme ist kratzig, die Nase verschnupft: „Kitaviren“, entschuldigt sich Unternehmerin Yvonne Tesch, „früher war ich nie krank.“ Tesch ist Anfang Dreißig, Mehrfach-Gründerin und Millionärin: Mit Preisvergleichsseiten wurde sie eine der wichtigsten Gründerinnen Deutschlands.

Start-up-Radar: Newniq

Start-up-Radar: Newniq
Montag, 4. November 2013 Karl Müller

In wenigen Tagen geht die Design-Plattform Newniq (www.newniq.com) an den Start. Zum Konzept schreiben die Macherinnen: “Auf Newniq haben Designer die Möglichkeit, neue und noch nicht dagewesene Designstücke zu präsentieren und in einer […]

“Ich bin ein ziemlicher Covermusik-Nerd” – 15 Fragen an Catharina van Delden von innosabi

“Ich bin ein ziemlicher Covermusik-Nerd” – 15 Fragen an Catharina van Delden von innosabi
Freitag, 11. Oktober 2013 Christina Cassala

Jeden Freitag beantwortet ein Gründer oder eine Gründerin unseren standardisierten Fragebogen, den es inzwischen auch in gedruckter Form und als eBook gibt – siehe “Hinter den Kulissen deutscher Start-ups“. Der kurze Fragenkatalog lebt […]

Berliner Gründerinnen posieren in schicken Designerklamotten

Berliner Gründerinnen posieren in schicken Designerklamotten
Donnerstag, 19. September 2013 Karl Müller

Schicke Aktion: Für ein exklusives Fotoshooting öffneten sieben Berliner Gründerinnen Vogue.de ihre Türen. Im Gegenzug wurden diese von Designern wie Vladimir Karaleev, Achtland und Michael Sontag eingekleidet. Ergänzt wird die ansehnliche Modestrecke von […]

Gründerinnen “Das Team ist wichtiger als das Produkt” – Stephanie Richter von Adspert

“Das Team ist wichtiger als das Produkt” – Stephanie Richter von Adspert
Donnerstag, 30. Mai 2013 Yvonne Ortmann

Würde Stephanie Richter nicht „schon auf dem Riesenrad schlecht werden“, wäre sie Astronautin geworden: Stattdessen wurde sie Gründerin und behält beim Bid-Management-Tool Adspert den Blick fürs Ganze. Leiten, Organisieren und Entscheidungen treffen sind ihre Leidenschaft.

Welche Marketingspielart ist für Sie besonders wichtig? 15 Gründerinnen und Gründer antworten

Welche Marketingspielart ist für Sie besonders wichtig? 15 Gründerinnen und Gründer antworten
Freitag, 10. Mai 2013 Christina Cassala

Jeden Freitag beantwortet ein Gründer oder eine Gründerin unseren Fragebogen, den es inzwischen auch in gedruckter Form und als eBook gibt – siehe “Hinter den Kulissen deutscher Start-ups” Der standardisierte Fragenkatalog, den viele […]