Videointerview “Die Realität sieht oft anders aus – man muss umdisponieren können”

"Saal Zwei ist ein wöchentliches Online-Magazin, das sich an Frauen richtet, die sich nicht mit dem Zufrieden geben, was in den einschlägigen Frauenmagazinen steht und die auf Augenhöhe angesprochen werden wollen", so beschreibt Gründerin Stefanie Bilen das Konzept ihrer Plattform.
“Die Realität sieht oft anders aus – man muss umdisponieren können”

Saal Zwei richtet sich seit Oktober 2011 an die moderne Businessfrau – mit wenig Zeit für Medienkonsum.. Das Online-Magazin will seinen Leserinnen “eine leicht lesbare Informations- quelle zu den wesent-lichen Themen der Woche” sein. Neben den Themen der Woche, die das Team zusammensucht und -stellt, gibt es bei Saal Zwei aber auch exklusive Interviews. Doch Saal Zwei ist inzwischen mehr als nur ein Online-Magazin, so findet man unter der Marke auch Weiterbildungsangebote, sowohl als Präsenzseminar als auch als Webinar zu verschiedenen Themen wie zum Beispiel Social Media. Im Interview mit VentureTV stehen die Gründerinnen und Macherinnen Stefanie Bilen und Nicole Mai, die sich als Journalistinnen und Unternehmerinnen sehen, Julia Derndinger Rede und Antwort.

Passend zum Thema: “Edition F ist was ‘für Frauen. Und Freunde’