Goldman Sachs

Superhelden und Einhörner Deutsche Start-ups, auf die Goldman Sachs abfährt

Deutsche Start-ups, auf die Goldman Sachs abfährt
Donnerstag, 10. Dezember 2015 Alexander Hüsing

Die Investmentbank Goldman Sachs ist in den USA ein bedeutender Geldgeber für aufstrebende Start-ups. Aber auch Deutschland steht immer mehr im Fokus des Unternehmens. Gerade erst investierte Goldman Sachs in das Berliner Start-up GoEuro.

Berliner Reisegigant Goldman Sachs und Co. pumpen 45 Millionen in GoEuro

Goldman Sachs und Co. pumpen 45 Millionen in GoEuro
Mittwoch, 9. Dezember 2015 Alexander Hüsing

“Die neue Investition ist die Bestätigung unserer Fortschritte, die wir seit dem Start vor zweieinhalb Jahren gemacht haben. Sie wird uns ermöglichen, unser Wachstum weiter zu beschleunigen”, sagt Naren Shaam, Gründer der Reiseplattform GoEuro.

Oh, Du schöne Börsenwelt ekomi bändelt ganz groß mit Gold­man Sachs an

ekomi bändelt ganz groß mit Gold­man Sachs an
Dienstag, 4. August 2015 Alexander Hüsing

Das eKomi-Logo kennt fast jeder – immerhin klebt das Gütesiegel auf vielen Websites. Ansonsten ist über ekomi nicht viel bekannt. In die spröde Welt von ekomi kommt nun aber ganz viel Glamour. Wie beim Kartellamt zu lesen ist, taucht plötzlich der Name Gold­man Sachs in Zusammenhang mit ekomi auf.

Börsengang ich hör' Dir trapsen! Goldman Sachs pumpt 100 Millionen in Foodpanda

Goldman Sachs pumpt 100 Millionen in Foodpanda
Freitag, 1. Mai 2015 Alexander Hüsing

Foodpanda bekommt weitere 100 Millionen Wachstumskapital. Seit dem Start von Foodpanda im Jahre 2012 sammelte das samwersche Unternehmen nun insgesamt 310 Millionen Dollar ein. foodpanda ist Teil der Global Online Takeaway Group, zu der auch der Tanker Delivery Hero gehört.

Goldman Sachs und Co. investieren windeln.de sammelt stattliche 45 Millionen Euro ein

windeln.de sammelt stattliche 45 Millionen Euro ein
Montag, 19. Januar 2015 Alexander Hüsing

Goldman Sachs und Co. investieren 45 Millionen Euro in windeln.de. Das Geld soll unter anderem in die “Erweiterung des Produktportfolios, die geografische Expansion und Akquisitionen” fließen. windeln.de erzielte 2014 einen Bruttoumsatz in Höhe von 130 Millionen Euro.

32 Millionen für das Brillen-Start-up Mister Spex gewinnt Goldman Sachs als Investor

Mister Spex gewinnt Goldman Sachs als Investor
Mittwoch, 7. Januar 2015 Alexander Hüsing

Geldsegen für Mister Spex: Goldman Sachs und Co. investieren imposante 32 Millionen in das Berliner Brillen-Unternehmen. Mit Goldman Sachs als Investor dürfte auch Mister Spex langfristig an die Börse streben. 2013 erzielte Mister Spex einen Umsatz in Höhe von 47 Millionen.