Fintech

FinTech steht für Financial Tech. Unter diesen Sammelbegriff fallen alle Technologien rund um Finanzdienstleistungen. Die Start-ups und Unternehmen im FinTech-Segment wildern meist in den Geschäftsfelder der alteingesessenen Banken und Versicherungen. Die Bandbreite der Firmen im Segment reicht von mobilen oder webbasierten Zahlungssystemen über Kontoverwaltung bis zu Anlagekonzepten und -strategien.

#Interview Hier können auch Privatanleger im milliardenschweren Private Equity-Segment mitmischen

Hier können auch Privatanleger im milliardenschweren Private Equity-Segment mitmischen
Mittwoch, 4. Dezember 2019 Alexander Hüsing

Über Moonfare können Privatanleger in Private-Equity-Fonds investieren. Obwohl das Startup bereits 25 Millionen eingesammelt hat, ist es in der Startup-Szene kaum bekannt. “Unsere Services sind innovativ, bequem, schnell, sicher und preiswert”, verspricht Gründer Alexander Argyros.

#Hintergrund Ein Startup, das Schulden in Form von Anleihen verkauft

Ein Startup, das Schulden in Form von Anleihen verkauft
Freitag, 22. November 2019 Alexander Hüsing

Das junge Berliner FinTech positioniert sich als “digitale Debt Capital Market Plattform”. Partech, die Berliner Effektengesellschaft, Berliner Volksbank Ventures, DIP Capital und Coparion investierten bereits in das FinTech. Zuletzt flossen 5,5 Millionen Euro in Acatus.

#StartupTicker Kreditech-Gründer startet Condo – Heilemann-Brüder investieren schon vor dem Start

Kreditech-Gründer startet Condo – Heilemann-Brüder investieren schon vor dem Start
Sonntag, 3. November 2019 ds-Team

Gemeinsam mit Patrice Deckert und Lennart Börner startet Kreditech-Mitgründer Alexander Graubner-Müller das Hamburger Unternehmen Condo. Schon vor dem Start unterstützen Stefan Wiskemann, Eric Balzer und die Heilemann-Brüder das Unternehmen bereits.

#StartupTicker #EXKLUSIV smava-IPO erst einmal abgeblasen

#EXKLUSIV smava-IPO erst einmal abgeblasen
Montag, 14. Oktober 2019 ds-Team

Der IPO von smava findet wegen enttäuschender Zahlen im ersten Halbjahr dieses Jahres erst einmal nicht statt. Goldman Sachs platzierte das Berliner FinTech zuletzt in einem sogenannten “dualen Prozess”, bei dem ein Verkauf ausgelotet und gleichzeitig ein IPO vorbereitet wird, im Markt.

#StartupTicker #EXKLUSIV Exporo & Zinsland: Ein 20 Millionen Euro-Deal

#EXKLUSIV Exporo & Zinsland: Ein 20 Millionen Euro-Deal
Donnerstag, 10. Oktober 2019 ds-Team

Exporo und Zinsland gehören nun zusammen. Die Summe, die Exporo für Zinsland gezahlt hat, was bisher nicht bekannt. Wir können das Geheimnis nun lüften! Zinsland wurde im Rahmen der Übernahme mit 20 Millionen Euro bewertet. Die Summe wird aber nicht ausgezahlt!

#StartupTicker #EXKLUSIV Move24-Macher klonen Brex! Cherry und Rocket investieren schon vor dem Start

#EXKLUSIV Move24-Macher klonen Brex! Cherry und Rocket investieren schon vor dem Start
Mittwoch, 9. Oktober 2019 ds-Team

Cherry Ventures und Global Founders Capital investieren 4 Millionen Euro in das Unternehmen Nufin, das neue (noch namenlose) FinTech der ehemaligen Move24-Macher Ante Krsanac und Anton Rummel. Wie zu hören ist, soll Nufin sich als Brex-Klon positionieren.

#DealMonitor Glory übernimmt Barzahlen – Finleap steigt bei Crosslend ein – Alle Deals des Tages

Glory übernimmt Barzahlen – Finleap steigt bei Crosslend ein – Alle Deals des Tages
Donnerstag, 3. Oktober 2019 ds-Team

Hier wieder unser #DealMonitor, die tägliche Übersicht über Investments und Exits in der DACH-Region: Finleap steigt bei Crosslend. eQventure und tecnet equity investieren in Greenwood Power. Secureo sammelt eine siebenstellige Summe ein. Glory übernimmt die Mehrheit an Barzahlen.

#DealMonitor Raisin übernimmt fairr – Alle Deals des Tages

Raisin übernimmt fairr – Alle Deals des Tages
Dienstag, 27. August 2019 Alexander Hüsing

Unser #DealMonitor, eine tägliche Übersicht über alle uns bekannten Investments und Exits in der DACH-Region, bietet wieder eine handliche und praktische Übersicht über die wichtigsten, spannendsten und interessantesten Deals des Tages.

#DealMonitor Numbrs holt sich 40 Millionen ab – Alle Deals des Tages

Numbrs holt sich 40 Millionen ab – Alle Deals des Tages
Donnerstag, 22. August 2019 Alexander Hüsing

Unser #DealMonitor, eine tägliche Übersicht über alle uns bekannten Investments und Exits in der DACH-Region, bietet wieder eine handliche und praktische Übersicht über die wichtigsten, spannendsten und interessantesten Deals des Tages.

#Podcast #EXKLUSIV Hedosophia ist der geheime Billie-Investor

#EXKLUSIV Hedosophia ist der geheime Billie-Investor
Donnerstag, 15. August 2019 ds-Team

Das Berliner FinTech Billie sammelte gerade erst 30 Millionen ein. Ein gewichtiger Investor blieb dabei ungenannt. Der stille Geldgeber Hedosophia hält nun 9,8 % an Billie. Creandum etwa ist mit 15 % an Bord. Hintergründe zum gewichtigen Geldgeber gibt es in unserem Podcast.

#Interview “Wir haben uns anfangs auf einen IT-Dienstleister verlassen, was schief ging”

“Wir haben uns anfangs auf einen IT-Dienstleister verlassen, was schief ging”
Donnerstag, 8. August 2019 Alexander Hüsing

Bei Finlex dreht sich alles um Versicherungslösungen für Firmenkunden. In den vergangenen Jahren entwickelte sich das Fintech von einem reinen “Whole-sale”-Broker, zu einer Online-Plattform. In 2018 kam das Satrtup auf knapp 1 Million Umsatz.

#Hintergrund Optiopay: Investor, Team, Strategie – alles neu!

Optiopay: Investor, Team, Strategie – alles neu!
Mittwoch, 17. Juli 2019 Alexander Hüsing

Neustart bei Optiopay! Das Startup will mit OptioBanking nun “personalisierte und vorteilhafte Spar- und Finanzempfehlungen auf Basis von zuvor freigegebener Bankdaten” ermöglichen. Um das neue Vorhaben umzusetzen, ergänzt Artashes Torosyan das OptioPay-Team als CTO

#StartupTicker Wie erwartet: Billie bekommt – von einem scheuen Investor – 30 Millionen

Wie erwartet: Billie bekommt – von einem scheuen Investor – 30 Millionen
Dienstag, 16. Juli 2019 ds-Team

Ein ungenannter Investor sowie Creandum, SpeedInvest, Rocket Internet und Picus investieren – wie erwartet – 30 Millionen Euro in das Factoring-Startup Billie. Insgesamt sind nun schon 43,5 Millionen Euro in Billie geflossen.

#StartupTicker Payment-Startup SumUp bekommt 330 Millionen Euro

Payment-Startup SumUp bekommt 330 Millionen Euro
Dienstag, 16. Juli 2019 ds-Team

Das Payment-Grownup SumUp, das an 15 Standorten rund 1.500 Mitarbeiter beschäftigt, peilt in diesem Jahr einen Umsatz in Höhe von über 200 Millionen Euro an. Mit einem Investment in Höhe von 330 Millionen Euro soll das FinTech nun weiter wachsen.

#StartupTicker Goldman Sachs investiert 25 Millionen in Raisin

Goldman Sachs investiert 25 Millionen in Raisin
Dienstag, 16. Juli 2019 ds-Team

Raisin bekommt schon wieder frisches Geld! Goldman Sachs pumpt weitere 25 Millionen in das junge FinTech. Insgesamt flossen nun schon 195 Millionen Euro in das Unternehmen, das 2012 von Tamaz Georgadze, Frank Freund und Michael Stephan gegründet wurde.