byrd

#DealMonitor 4,5 Millionen Euro für Ärzte-Messenger – Alle Deals des Tages

4,5 Millionen Euro für Ärzte-Messenger – Alle Deals des Tages
Donnerstag, 4. Oktober 2018 Sümeyye Algan

Im aktuellen #DealMonitor (04. Oktober), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Das niederländische Startup Siilo bekommt für ihren Ärzte Messenger eine Finanzierung in Höhe von 4,5 Millionen Euro.

Pivot Fokus auf B2B – Paketservice stellt B2C-App ein

Fokus auf B2B – Paketservice stellt B2C-App ein
Dienstag, 1. August 2017 ds-Team

+++ Das Wiener Start-up byrd stellt seine Privatkunden-App ein. “Privatkunden versenden im Durchschnitt zwei Mal im Jahr, benötigten allerdings ein sichtlich höheres Level an Support. Das Businesskunden-Modell ist folglich schlichtweg rentabler und nachhaltiger”, teilt das Unternehmen mit. #StartupTicker

byrd = Paketversand mit Preisvergleich “Wir mischen den 250 Jahre alten Versandprozess auf”

“Wir mischen den 250 Jahre alten Versandprozess auf”
Dienstag, 18. Oktober 2016 Alexander Hüsing

“Unser Konzept ist vor allem auf Ballungsräume fokussiert. In einem Jahr planen wir daher zusätzlich zu Wien in mehreren deutschen Städten verfügbar zu sein und so schrittweise den deutschsprachigen Raum zu erschließen”, sagt byrd-Mitgründerin Petra Dobrocka.

7 neue Deals Seventure investiert Millionen in E-Signing-Anbieter

Seventure investiert Millionen in E-Signing-Anbieter
Montag, 26. September 2016 ds-Team

In unserer “Neue Deals”-Rubrik gibt es regelmäßig aktuelle Investitionsmeldungen und Exits in Kurzform. Heute geht es um IDnow, WirWinzer, Freighthub, byrd, Biz-Q und Blue Face Media. Hawesko etwaaa steigt beim Wein-Marktplatz WirWinzer ein.