Ressort Interviews - - Page 9 of 23 - deutsche-startups.de

“Wir haben relativ lange im Untergrund getüftelt”

“Wir haben relativ lange im Untergrund getüftelt”

“Wir haben relativ lange im Untergrund getüftelt”
Freitag, 4. September 2015
VonChristina Cassala

Jeden Freitag beantwortet ein Gründer oder eine Gründerin unseren standardisierten Fragebogen. Der Fragenkatalog lebt von der Vergleichbarkeit der unterschiedlichen Fragen, die alle Gründerinnen und Gründer beantworten müssen – diesmal antwortet Georg Untersalmberger von Auctionata.

“Wir müssen Geduld und Vertrauen zu den Kunden investieren”

“Wir müssen Geduld und Vertrauen zu den Kunden investieren”

“Wir müssen Geduld und Vertrauen zu den Kunden investieren”
Dienstag, 1. September 2015
VonChristina Cassala

Kleider von der Stange? Passen nie. In dem Online-Shop trendius sollen die Kunden künftig die Möglichkeit haben, das richtige Outfit dank einer individuellen Figurberatung zu finden. Über Typberatung, Problemzonen sowie Geduld und Vertrauen zu den Kunden spricht Gründer Daniel Weber im Gründer-Kurzinterview.

Welche Marketingspielart ist für Sie besonders wichtig?

Welche Marketingspielart ist für Sie besonders wichtig?

Welche Marketingspielart ist für Sie besonders wichtig?
Freitag, 28. August 2015
VonChristina Cassala

Jeden Freitag beantwortet ein Gründer oder eine Gründerin unseren Fragebogen. Er lebt von der Vergleichbarkeit der Fragen. Heute präsentieren wir die interessantesten und besten Antworten auf die Frage: Jedes Start-up muss bekannt werden. Welche Marketingspielart ist für Sie besonders wichtig?

“Der wichtigste Aspekt ist die Sicherheit unseres Services.”

“Der wichtigste Aspekt ist die Sicherheit unseres Services.”

“Der wichtigste Aspekt ist die Sicherheit unseres Services.”
Dienstag, 25. August 2015
VonChristina Cassala
“Durch den Einstieg eines Finanzinvestors konnten wir dann die Rakete zünden.”

“Durch den Einstieg eines Finanzinvestors konnten wir dann die Rakete zünden.”

“Durch den Einstieg eines Finanzinvestors konnten wir dann die Rakete zünden.”
Freitag, 21. August 2015
VonChristina Cassala

Jeden Freitag beantwortet ein Gründer oder eine Gründerin unseren standardisierten Fragebogen. Der Fragenkatalog lebt von der Vergleichbarkeit der unterschiedlichen Fragen, die alle Gründerinnen und Gründer beantworten müssen – diesmal antwortet Arasch Jalali von crowdshop.

“Wir müssen unseren Traumchip einfach selber machen!”

“Wir müssen unseren Traumchip einfach selber machen!”

“Wir müssen unseren Traumchip einfach selber machen!”
Dienstag, 18. August 2015
VonChristina Cassala

Kalorienarme Chips, geht nicht? Geht doch! Heimatgut will diesen Widerspruch auflösen und bietet nun die sonst so fettigen Snacks auf Wirsingbasis in verschiedenen Geschmacksrichtungen an. Im Gründer-Kurzinterview spricht Aryan Moghaddam über Vitamine und Mineralien und große LEH-Ketten.

“Eine Seed Finanzierung ist nach wie vor schwierig”

“Eine Seed Finanzierung ist nach wie vor schwierig”

“Eine Seed Finanzierung ist nach wie vor schwierig”
Freitag, 14. August 2015
VonChristina Cassala

Jeden Freitag beantwortet ein Gründer oder eine Gründerin unseren standardisierten Fragebogen. Der Fragenkatalog lebt von der Vergleichbarkeit der unterschiedlichen Fragen, die alle Gründerinnen und Gründer beantworten müssen – diesmal antwortet Dino Bongartz von The ADEX.

“Langfristig wollen wir das Lesezeichen ersetzen”

“Langfristig wollen wir das Lesezeichen ersetzen”

“Langfristig wollen wir das Lesezeichen ersetzen”
Dienstag, 11. August 2015
VonChristina Cassala

Der Dienstleister Fetchad will es Unternehmen ermöglichen, Kunden länger an sich zu binden. User können eine Webseite, ein Foto, Video oder auch ein Produkt mit einem Klick in ihrem Account sichern. Gründer Pascal Plank spricht im Gründerinterview über Lesezeichen, Großraumbüros und private Wunschlisten.

“Die Gründung eines Start-ups ist ein emotionales Hin-und-Her”

“Die Gründung eines Start-ups ist ein emotionales Hin-und-Her”

“Die Gründung eines Start-ups ist ein emotionales Hin-und-Her”
Freitag, 7. August 2015
VonChristina Cassala

Jeden Freitag beantwortet ein Gründer oder eine Gründerin unseren standardisierten Fragebogen. Der Fragenkatalog lebt von der Vergleichbarkeit der unterschiedlichen Fragen, die alle Gründerinnen und Gründer beantworten müssen – diesmal antwortet Christoph Jung von mycs.

“Wir wollen für Orientierung im Dschungel sorgen”

“Wir wollen für Orientierung im Dschungel sorgen”

“Wir wollen für Orientierung im Dschungel sorgen”
Dienstag, 4. August 2015
VonChristina Cassala

Das Start-up TigerBooks führt verlags- und partnerübergreifend kindgerechte Medien in einer App zusammen. Zielgruppe: Kinder zwischen 2 und 12 Jahren. Im Gründer-Kurzinterview spricht Gründer Daniel Kinat über digitale Kindermedien, etablierte Buchverlage und die Konkurrenz durch Netflix.

“Aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man tolle Dinge bauen”

“Aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man tolle Dinge bauen”

“Aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man tolle Dinge bauen”
Freitag, 31. Juli 2015
VonChristina Cassala

Jeden Freitag beantwortet ein Gründer oder eine Gründerin unseren standardisierten Fragebogen. Der Fragenkatalog lebt von der Vergleichbarkeit der unterschiedlichen Fragen, die alle Gründerinnen und Gründer beantworten müssen – diesmal antwortet Thilo Hardt von eWings.

Jodel will sich “bei allen Studenten durchsetzen”

Jodel will sich “bei allen Studenten durchsetzen”

Jodel will sich “bei allen Studenten durchsetzen”
Dienstag, 28. Juli 2015
VonChristina Cassala

Hinter Jodel steckt die Idee, Kommunikation ortsgebunden zu gestalten. Das Programm sammelt den Trash-Talk und verbreitet Nachrichten und Bilder an die Studenten in der Nähe. Im Gründer-Kurzinterview spricht Alessio Borgmeyer über ortsgebundene Kommunikation, seine Marketingtour und das Studentenleben.

“Ich kann Monotonie nicht ausstehen”

“Ich kann Monotonie nicht ausstehen”

“Ich kann Monotonie nicht ausstehen”
Freitag, 24. Juli 2015
VonChristina Cassala

Jeden Freitag beantwortet ein Gründer oder eine Gründerin unseren standardisierten Fragebogen. Der Fragenkatalog lebt von der Vergleichbarkeit der unterschiedlichen Fragen, die alle Gründerinnen und Gründer beantworten müssen – diesmal antwortet Mirco Rössler von paintify.

“Unser gefährlichster Mitbewerber ist fehlende Erkenntnis”

“Unser gefährlichster Mitbewerber ist fehlende Erkenntnis”

“Unser gefährlichster Mitbewerber ist fehlende Erkenntnis”
Dienstag, 21. Juli 2015
VonChristina Cassala

Das casavi-Team will eine effizientere, digitale Kommunikation mit Wohnungseigentümern, Mietern und Dienstleistern anbieten. Gründer Peter Schindlmeier spricht im Gründer-Kurzinterview über Immobilienverwalter, ungenutzte Onlinekanäle und digitale Kundenkommunikation.

“Klare Fokussierung ist der Weg zum Erfolg”

“Klare Fokussierung ist der Weg zum Erfolg”

“Klare Fokussierung ist der Weg zum Erfolg”
Freitag, 17. Juli 2015
VonChristina Cassala

Jeden Freitag beantwortet ein Gründer oder eine Gründerin unseren standardisierten Fragebogen. Der Fragenkatalog lebt von der Vergleichbarkeit der unterschiedlichen Fragen, die alle Gründerinnen und Gründer beantworten müssen – diesmal antwortet Sabine Engel von Miomente.