ds-Team, Autor bei deutsche-startups.de - Page 137 of 316

ds-Team

Offline Insolvenz: Vorzeige-FinTech Cashboard muss kämpfen

Insolvenz: Vorzeige-FinTech Cashboard muss kämpfen
Mittwoch, 10. Mai 2017 ds-Team

Ein Blick in die Insolvenzbekanntmachungen zeigt: Cashboard, ein digitaler Anlagevermittler, ist insolvent bzw. im Insolvenzeröffnungsverfahren. Investoren wie Digital Space, Earlybird, Heilemann Ventures, Redalpine, 500 Startups und Heiko Hubertz investierten Millionen in das FinTech. #StartupTicker

Börsencheck windeln.de: 10.000 sind nur noch 1.750 Euro

windeln.de: 10.000 sind nur noch 1.750 Euro
Mittwoch, 10. Mai 2017 ds-Team

+++ Das Münchner Unternehmen windeln.de erwirtschaftete im ersten Quartal dieses Jahres einen Umsatz in Höhe von 51,9 Millionen Euro. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum entspricht dies einer Steigerung um 10,3 %. #StartupTicker

"Magische Marke" Schon 1 Million User setzen auf Wiener Diabetesdienst

Schon 1 Million User setzen auf Wiener Diabetesdienst
Mittwoch, 10. Mai 2017 ds-Team

+++ Der Diabetesdienst mySugr verkündet “die magische Marke der 1 Million registrierten Nutzer geknackt zu haben”. “Wir sind sehr stolz, als erste mobile Diabetesplattform einen solch großen Schritt geschafft zu haben”, sagt Frank Westermann, Mitgründer von mySugr. #StartupTicker

Deal-Monitor 1,5 Millionen für Duisburger Software-Schmiede

1,5 Millionen für Duisburger Software-Schmiede
Mittwoch, 10. Mai 2017 ds-Team

+++ Der HTGF, EnBW New Ventures, eValue und der amerikanische Entrepreneurs Investment Fund (EIF) investieren 1,5 Millionen Euro in replex. Das 2016 gegründete Unternehmen bietet eine Software zum Management und zur Optimierung von IT-Infrastrukturen an. #StartupTicker

Deal-Monitor Schon 8 Millionen pumpten Investoren in Grover

Schon 8 Millionen pumpten Investoren in Grover
Mittwoch, 10. Mai 2017 ds-Team

+++ K-Invest, der Investmentableger der Klingel Gruppe, investiert gemeinsam mit Rocket Internet und Global Founders Capital in Grover, eine Plattform zur Miete von Consumer Electronics. Insgesamt flossen damit bereits 8 Millionen Euro in das junge Miet-Unternehmen. #StatupTicker

Gastbeitrag von Manuel Meurer Wie Startups Amazon Alexa für sich nutzen können

Wie Startups Amazon Alexa für sich nutzen können
Mittwoch, 10. Mai 2017 ds-Team

Ein Alexa Skill ist das Äquivalent einer App für den Amazon Echo, und Amazon hat einen Bereich für alle Skills eingerichtet. Sobald ihr euren Skill also entwickelt, getestet und für gut befunden habt, könnt ihr ihn von Amazon freischalten lassen, wonach er automatisch für alle Echo-Benutzer verfügbar ist.

Personalie Webtrekk-Gründer tritt ab – Lichtenstein übernimmt

Webtrekk-Gründer tritt ab – Lichtenstein übernimmt
Mittwoch, 10. Mai 2017 ds-Team

+++ Webtrekk-Gründer und Christian Sauer räumt den Chefsessel. Sein Nachfolger an der Spitze des Customer Intelligence-Anbieters wird Anfang Juni der langja?hrige Deutschland-Chef des Software-Unternehmens SAS Wolf Lichtenstein. Sauer bleibt aber weiter im Unternehmen ta?tig. #StartupTicker

Lesenswert Patentstreit: Searchmetrics verbrennt über 10 Millionen

Patentstreit: Searchmetrics verbrennt über 10 Millionen
Mittwoch, 10. Mai 2017 ds-Team

+++ “This venture-backed company just filed for Chapter 11 bankruptcy to resolve a patent dispute” – berichtet TechCrunch. Gemeint ist Searchmetrics. Searchmetrics-Macher Marcus Tober stellt bei Facebook klar, dass nur der US-Ableger betroffen sei, nicht die deutsche GmbH. #StartupTicker

Lesenswert N26 auf dem Weg zum echten Geldhaus

N26 auf dem Weg zum echten Geldhaus
Mittwoch, 10. Mai 2017 ds-Team

+++ “Die Internetbank N26 mausert sich immer mehr zu einem vollwertigen Geldinstitut”, berichtet die “FAZ”. Schon jetzt habe die Internetbank 300.000 Kunden. Ziel bis zum Jahresende seien 800.000 Kunden, heißt es im Bericht weiter. #StartupTicker

Pilotprogramm in Hamburg Foodora liefert jetzt mit kleinen Robotern aus

Foodora liefert jetzt mit kleinen Robotern aus
Dienstag, 9. Mai 2017 ds-Team

+++ Der Lieferdienstvermittler Delivery Hero setzt nun auf Lieferroboter – zumindest bei seiner Tochter Foodora. “Das Pilotprogramm ist ein aufregender Schritt auf unserem Weg, unseren Kunden ein einmaliges Kundenerlebnis zu bieten bei emissionsfreiem Lieferservice”, sagt Delivery Hero-Macher Östberg. #StartupTicker

Lakestar investierte bereits! Shoplove-Gründer finanzieren jetzt Handelsgeschäfte

Shoplove-Gründer finanzieren jetzt Handelsgeschäfte
Dienstag, 9. Mai 2017 ds-Team

+++ Die Shoplove-Gründer Hendrik Braun und Timo Trumpp arbeiten derzeit an einem neuen Projekt. Dies hört auf den Namen Argo – wie Gründerszene berichtet. Lakestar, der Fonds von Star-Investor Klaus Hommels, investierte den Kollegen zufolge bereits in das FinTech-Unternehmen. #StartupTicker

Eventtipp Kommt zur InsurTech Week nach Köln!

Kommt zur InsurTech Week nach Köln!
Dienstag, 9. Mai 2017 ds-Team

Vom 15. bis 20. Mai findet in Köln die erste InsurTech Week statt. “Köln bietet einfach eine einzigartige Grundlage, weil es hier so viel geballtes Versicherungs-Know How gibt, das wir nutzen können und mit der Aggressivität von Startups kombinieren werden“, sagt Startplatz-Macher Lorenz Gräf.

Deal-Monitor Schweizer Großbank investiert in Spenden-Startup

Schweizer Großbank investiert in Spenden-Startup
Dienstag, 9. Mai 2017 ds-Team

+++ Die Schweizer Großbank PostFinance investiert im Rahmen einer Minderheitsbeteiligung einen ungenannten Betrag in das Schweizer Start-up RaiseNow, eine Online-Spendenlösung, die bereits von 200 Hilfswerken, Vereinen und Stiftungen genutzt wird. #StartupTicker

Podcast So überzeugte Philipp Pausder Oliver Samwer

So überzeugte Philipp Pausder Oliver Samwer
Dienstag, 9. Mai 2017 ds-Team

Im Interview mit Startup Notes erzählt Philipp Pausder wie er mit einem komplexen Geschäftsmodell Investoren wie Holtzbrinck Ventures und die Samwer-Brüder von seinem Start-up Thermondo überzeugen konnte und wie ihm seine Erfahrungen als ehemaliger Profi-Sportler als Gründer weiterhelfen.

Lesenswert HelloFresh investierte 35 Millionen in Infrastruktur

HelloFresh investierte 35 Millionen in Infrastruktur
Dienstag, 9. Mai 2017 ds-Team

“Nach einem Jahr der Investitionen in die Technologie – allein 35 Millionen Euro flossen 2016 in den Ausbau von Infrastruktur – will das Unternehmen in diesem Jahr das Angebot stärker personalisieren und individualisieren”, wie die “Berliner Morgenpost” berichtet. #StartupTicker