ds-Team, Autor bei deutsche-startups.de

ds-Team

#Gastbeitrag Als Startup nach China? Risiken und Chancen einer Expansion

Als Startup nach China? Risiken und Chancen einer Expansion
Dienstag, 18. Juni 2019 ds-Team

China ist auf dem Weg, zur größten Volkswirtschaft der Welt zu werden. Wenn eine Sache Fahrt aufnimmt, dann explodiert sie in einem Ausmaß, das zum Beispiel in Europa niemals möglich wäre. Auf dieses Tempo und die entsprechenden Maßnahmen muss man vorbereitet sein!

#Podcast Applift-Exit: Es riecht nach Firesale

Applift-Exit: Es riecht nach Firesale
Montag, 17. Juni 2019 ds-Team

blockescence schluckte gerade das Berliner Startup Applift, das 2012 an den Start ging. Zuvor waren einige Versuche gescheitert, Applift an andere Firmen zu verkaufen. Details zum schlechtesten Exit des Jahres gibt es nur im aktuellen ds-Podcast Startup-Insider.

#Interview “Hier kann man ein Startup sehr günstig bootstrappen”

“Hier kann man ein Startup sehr günstig bootstrappen”
Montag, 17. Juni 2019 ds-Team

“Das Ruhrgebiet punktet durch günstige Mieten und Lebenshaltungskosten. Hier kann man ein Startup sehr günstig bootstrappen. Zusätzlich haben wir im Ruhrgebiet zahlreiche Universitäten und ein Einzugsgebiet von über fünf Millionen Menschen”, sagt Thorsten Muschler, Gründer von Maschinensucher.

#Podcast Startup-Insider #44 – Adjust – Infarm – Ree – McMakler – Applift – Patient 21

Startup-Insider #44 – Adjust – Infarm – Ree – McMakler – Applift – Patient 21
Montag, 17. Juni 2019 ds-Team

Montag ist Podcast-Tag! Auch diesen Montag gibt es deswegen wieder eine neue Folge unseres Podcasts Startup-Insider. Einige Themen im Schnelldurchlauf: Atomico investiert Millionen in Ree Technology. Auto1-Macher Christopher Muhr startet Patient 21. Applift-Exit: Es riecht nach Fire-Sale.

#Gastbeitrag 7 megawichtige Tipps zur Finanzierung eines Startups

7 megawichtige Tipps zur Finanzierung eines Startups
Freitag, 14. Juni 2019 ds-Team

Wir haben einen historischen Niedrigzins in Deutschland und das schon seit Jahren. Das bedeutet, dass es sich für Banken und Privatinvestoren nicht lohnt, das Geld zu sparen. Stattdessen suchen alle nach Möglichkeiten zu investieren und das ist perfekt!

#Hintergrund Tretroller-Pionier Gadowski sichert sich über 47 % an Berliner Carsharing-Startup

Tretroller-Pionier Gadowski sichert sich über 47 % an Berliner Carsharing-Startup
Freitag, 14. Juni 2019 ds-Team

Das junge Carsharing Berliner Startup Miles spielt in der langfristigen Mobility-Strategie von Circ-Gründer Lukasz Gadowski eine ganz wichtige Rolle. Verdeutlicht wird diese Strategie noch einmal dadurch, wie eng Gadowski Miles an sich gebunden hat.

#StartupTicker Fitvia: Ein Mega-Millionen-Exit, der unter dem Radar fliegt

Fitvia: Ein Mega-Millionen-Exit, der unter dem Radar fliegt
Donnerstag, 13. Juni 2019 ds-Team

Der Online-Shop Fitvia gehört nun mehrheitlich zu Dermapharm. Welche Summe Dermapharm für Fitvia bezahlt hat, wurde nicht verkündet. Der Berliner Flurfunk funktioniert aber auch bei Fitvia. Im Zuge des Exits soll das Unternehmen mit bis zu 50 Millionen bewertet worden sein.

#StartupTicker #EXKLUSIV Wash-out-Runde beim Viral-Hit Dubsmash

#EXKLUSIV Wash-out-Runde beim Viral-Hit Dubsmash
Donnerstag, 13. Juni 2019 ds-Team

Index Ventures und General Catalyst investieren in das das Berliner Startup Dubsmash. Allerdings handelt es sich um eine so genannte Wash-out-Runde. Die beiden Investoren waschen dabei alle anderen Investoren und die Gründer aus der Gesellschafterliste raus.

#Anzeige Warum Ihr Unternehmen ohne Spreadsheets effizienter ist – Teil 1

Warum Ihr Unternehmen ohne Spreadsheets effizienter ist – Teil 1
Donnerstag, 13. Juni 2019 ds-Team

Spreadsheets sind der Kitt, der viele Start-ups zusammenhält – der aber auch schnell brüchig werden kann, wenn die Organisation wächst. Wir zeigen anhand von fünf Bereichen, in denen kleine und mittlere Unternehmen gern Tabellenkalkulationen einsetzen, welche Auswirkungen  das für ihr Geschäft hat und wie sie effizienter werden können.

#Gastbeitrag In fünf Schritten zum überzeugenden Businessplan

In fünf Schritten zum überzeugenden Businessplan
Donnerstag, 13. Juni 2019 ds-Team

Ein Businessplan dient nicht nur dazu, den Kreditentscheider einer Bank zu überzeugen. Er stellt sicher, dass der Gründer seine Pläne wirklich gut durchdacht hat – und ist damit ein wesentlicher Faktor für den späteren Erfolg. Auf erste Knackpunkte stößt man meist schneller als gedacht.

#Eventtipp Startup Breakfast, Pirate Summit, Digitale Leute Summit – angesagte Events in Köln

Startup Breakfast, Pirate Summit, Digitale Leute Summit – angesagte Events in Köln
Mittwoch, 12. Juni 2019 ds-Team

Köln beheimatet seit Jahren eine sehr lebendige Szene. Überall in der Stadt finden ständige spannende und inspirierende Veranstaltungen statt. Hier einige wichtige Events, die in der nächsten Zeit in Köln stattfinden. Vom 26. bis 28. Juni heißt es beispielsweise wieder “Leinen los” für den Pirate Summit.

#StartupTicker #EXKLUSIV Sprints Capital investiert Millionen in Chrono24

#EXKLUSIV Sprints Capital investiert Millionen in Chrono24
Mittwoch, 12. Juni 2019 ds-Team

Chrono24 sammelt weitere 30 Millionen Euro ein. Das Kapital stammt von Sprints Capital. 2015 investierte Insight Venture Partners bereits beachtliche 21 Millionen Euro in das Unternehmen. Der Luxusuhren-Marktplatz aus Karlsruhe verkauft neue und gebrauchte Luxusuhren.

StartupTicker #EXKLUSIV Index und Creandum investieren Millionen in Berliner Ghost Restaurant

#EXKLUSIV Index und Creandum investieren Millionen in Berliner Ghost Restaurant
Mittwoch, 12. Juni 2019 ds-Team

Honest Food sammelt einen ungenannten Betrag, sicherlich aber einen zweistelligen Millionenbetrag, ein. Das Geld stammt von Index Ventures und dem schwedischen Kapitalgeber Creandum. Zum Unternehmen gehören Marken wie Blattgold, Baba Noni und Beste Freunde.

#StartupTicker AdTech Adjust holt sich 227 Millionen ab

AdTech Adjust holt sich 227 Millionen ab
Mittwoch, 12. Juni 2019 ds-Team

Adjust sammelt 227 Million US-Dollar ein. Das AdTech-Unternehmen, gegründet in 2012, beschäftigt inzwischen über 350 Mitarbeiter in 15 Niederlassungen. Insgesamt flossen nun schon 250 Millionen US-Dollar in das Unternehmen, das von Christian Henschel, Manuel Kniep und Paul H. Müller gegründet wurde.

#Gastbeitrag 5 Dinge, die Innovationsmanagement erfolgreich machen

5 Dinge, die Innovationsmanagement erfolgreich machen
Mittwoch, 12. Juni 2019 ds-Team

Innovationsmanagement betrifft auch die Unternehmenskultur. Schließlich müssen die Rahmenbedingungen stimmen, damit Innovationen entwickelt werden können. Entscheidend für die Tragfähigkeit einer Idee ist dabei eine einheitliche Kommunikation.