#DealMonitor

Stadtsalat sammelt 5 Millionen ein – Stokr bekommt 3,9 Millionen – Alice sackt knapp 1 Million ein

Der #DealMonitor, unsere Übersicht über Investments und Exits, bietet werktäglich alle Deals des Tages. Heute geht es um Stadtsalat, Stokr, HighLine Technology, Alice, Oqmented und NursIT.
Stadtsalat sammelt 5 Millionen ein – Stokr bekommt 3,9 Millionen – Alice sackt knapp 1 Million ein
Donnerstag, 11. März 2021Vonds-Team

Im aktuellen #DealMonitor für den 11. März werfen wir wieder einen Blick auf die wichtigsten, spannendsten und interessantesten Investments und Exits des Tages in der DACH-Region. Alle Deals der Vortage gibt es im großen und übersichtlichen #DealMonitor-Archiv.

INVESTMENTS

Stadtsalat
+++  Nicht genannte Geldgeber investieren 5 Millionen Euro in das Hamburger Stadtsalat. Das junge Unternehmen wurde 2014 von Marcus Berg und Tom Smets als Salat-Lieferservice gegründet. Inzwischen betreiben die Hanseaten auch mehrere Offline-Läden – etwa in Berlin. “Wir wollen so viele Menschen wie möglich mit gesundem und leckerem Essen in Premium-Qualität glücklich machen und dabei ökologisch und ökonomisch nachhaltig für unser Team und unsere Lieferanten agieren. Dazu haben wir uns das Ziel gesetzt, in allen deutschen Großstädten einen Stadtsalat-Store zu eröffnen”, schreibt Gründer Berg.

Anzeige
+++ In unserem Newsletter Startup-Radar berichten wir einmal in der Woche über neue Startups. Alle Startups stellen wir in unserem kostenpflichtigen Newsletter kurz und knapp vor und bringen sie so auf den Radar der Startup-Szene. Jetzt unseren Newsletter Startup-Radar abonnieren und 30 Tage kostenlos testen!

Stokr
+++ iFinex, Borderless Capital, die Utopia Genesis Foundation und G1 Ventures investieren 3,9 Millionen Euro in Stokr, Das deutsch-luxemburgische Startup positioniert sich als “Marktplatz für alternative Anlagen”. Stokr funktioniere dabei “im Grunde wie Kickstarter, aber für Wertpapiere”. Mit dem frischen Kapital möchte das Stokr-Team “die Plattform weiter ausbauen und der steigenden Nachfrage nach Security Token Offerings gerecht zu werden”. Das FinTech wurde 2017 von Tobias Seidl und Arnab Naskar gegründet.

HighLine Technology 
+++ Der High-Tech Gründerfonds (HTGF) und der Fraunhofer Technologie Transferfonds (FTTF) investieren 1,2 Millionen Euro in HighLine Technology. Das Unternehmen, ein Spin-Off des Fraunhofer ISE in Freiburg, entwickelt “hochpräzise Drucktechnologie für die Halbleiterindustrie mit aktuellem Fokus auf Solarzellen”. Die Jungfirma wurde von Maximilian Pospischil, Marian Breitenbücher und Martin Kuchler gegründet.

Alice
+++ Cavalry Ventures, Berlin Ventures sowie Business Angels wie Verena und Philipp Pausder, Lea-Sophie Cramer, Emma Tracey, Doreen Huber, Kerstin Schiefelbein und Lara Von Tippelskirch investieren rund 1 Million Euro in Alice.  Das Berliner Fintech möchte Frauen helfen, ihre Finanzen zu optimieren. Dies soll über “maßgeschneiderte Informationen und einfach zu bedienende Tools, die es Frauen ermöglichen, ihre Spar- und Anlageziele zu erreichen”, gelingen. Das Startup wurde von Andrea Fernandez und Artyom Chelbayev gegründet.

Oqmented
+++ VSquared Ventures, Helmut Jeggle und Co. investieren eine ungenannte Summe in OQmented aus Itzehoe. OQmented, 2018 von Ulrich Hofmann und Thomas von Wantoch gegründet, psoitioniert sich als Mikrospiegel-Systemanbieter. “Based on an extensive IP portfolio, their expertise is the key enabler to light-weight and power efficient consumer AR/VR glasses and cutting-edge 3D sensing products. OQmented LBS technology is defined by highest reliability, best in class performance, unmatched compactness and consumes less energy than any other solutions available today”, teilt die Jungfirma mit.

NursIT
+++ IBB Ventures  und die vitagroup investieren in NursIT, einem Unternehmen, das “innovative Produkte und Dienstleistungen” für das Pflegesegment entwickelt. “Dabei handelt sich u.a. um eine speziell für Pflegefachkräfte entwickelte Prozessmanagement-Methode (ProNurse), die Pflege-Exper­ten­software CareIT Pro und spezielle Schulungsangebote im Bereich der Pflegeinformatik”, teilt das Unternehmen mit.

PODCAST

Insider #97
+++ Schon die neue Insider-Ausgabe mit Sven Schmidt gehört? In der aktuellen Folge geht es um Ralf Wenzel, Gorillas, Elmar Broscheit, Flink, Grovy, Project A Ventures, MeetButter, Finway, mim Technologies, Lottie und den  Spac-Boom.

Abonnieren: Die Podcasts von deutsche-startups.de könnt ihr bei Amazon Music – Apple Podcasts – Castbox – Deezer – Google Podcasts – iHeartRadio – Overcast – PlayerFM – Podimo – Spotify – SoundCloud oder per RSS-Feed abonnieren.

Achtung! Wir freuen uns über Tipps, Infos und Hinweise, was wir in unserem #DealMonitor alles so aufgreifen sollten. Schreibt uns eure Vorschläge entweder ganz klassisch per E-Mail oder nutzt unsere “Stille Post“, unseren Briefkasten für Insider-Infos.

Startup-Jobs: Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? In der unserer Jobbörse findet Ihr Stellenanzeigen von Startups und Unternehmen.

Foto (oben): azrael74