#DealMonitor

erento übernimmt Campanda – Spectrm bekommt 3 Millionen

Der #DealMonitor, unsere Übersicht über Investments und Exits in der DACH-Region, bietet wieder alle Deals des Tages in der praktischen Übersicht. Darunter: Profuture Invest investiert in das Cleantech Poligy. Zudem übernimmt Postera Capital das Startup Augmento.
erento übernimmt Campanda – Spectrm bekommt 3 Millionen
Mittwoch, 27. Mai 2020Vonds-Team

Im aktuellen #DealMonitor für den 27. Mai werfen wir wieder einen Blick auf die wichtigsten, spannendsten und interessantesten Investments und Exits des Tages. Alle Deals der Vortage gibt es im großen und übersichtlichen #DealMonitor-Archiv.

INVESTMENTS

Spectrm
+++ Runa Capital investiert 3 Millionen US-Dollar in Spectrm – siehe TechCrunch. Das Hamburger Startup, das 2015 von Max Koziolek, Jendrik Höft und Markus Stellenberg gegründet wurde, wollte sich zunächst als WhatsApp-Tool etablieren. Dann fokussierte sich das Unternehmen auf Facebook und Chatbots. “Today they are the leading chatbot platform for content and conversations”, teilen die Hanseaten mit.

Scoobe3D
+++ Bayern Kapital investiert gemeinsam mit zwei Business Angels eine hohe sechsstellige Summe in Scoobe3D. Das Startup aus Augsburg  entwickelt “einen hochpräzisen 3D-Scanner im handlichen und einfach zu bedienenden Format eines Smartphones”. Der Scoobe3D-Scanner erstellt dabei 3D-Scans von Gegenständen, selbst wenn deren Oberflächen reflektieren. Scoobe3D soll vor allem im Maschinenbau und Konstruktionswesen zum Einsatz kommen.

Poligy
+++ Profuture Invest investiert in das Cleantech Poligy. Das junge Unternehmen wandelt “ungenutzte industrielle Abwärme dank seines patentierten Kunstoffs Bipolymer in besonders günstigen Strom um”. Aus der Presseaussendung: “Auf Wunsch des Investors, wird die Höhe des Investments nicht genannt. Das eingesammelte Geld wird Poligy in F&E Aktivitäten, ambitionierte Köpfe und seine ersten Prototypen investieren”.

EXITS

Campanda
+++ Der Berliner Miet-Marktplatz erento übernimmt die Wohnmobil-Vermittlung Campanda. In den vergangenen Jahren flossen über 16 Millionen Euro in Campanda. Zu den Investoren des Berliner Startups, das 2013 von erento-Macher Chris Möller gegründet wurde, gehörten unter anderem Michelin Travel Partner, Accel, idinvest, Le Peigné, Ringier Digital Ventures, btov Partners und Atlantic Labs. Campanda ist derzeit in 42 Ländern sowie fünf Sprachen verfügbar. Der Kaufpreis ist nicht bekannt.

Augmento
+++ Postera Capital übernimmt das 2018 gegründete Startup Augmento, einem Krypto-Analysetool. Die Jungfirma wurde von Michael Baumgartner, Bijan Farsijani und Oliver Spragg gegründet. “Mit der Übernahme stärkt Postera Capital seine Position als Pionier in der Kryptoberatung als auch sein Investmentvehikel Postera Fund – Crypto I, der erste EU-regulierte Kryptofonds”, teilt das Unternehmen mit.

Achtung! Wir freuen uns über Tipps, Infos und Hinweise, was wir in unserem #DealMonitor alles so aufgreifen sollten. Schreibt uns eure Vorschläge entweder ganz klassisch per E-Mail oder nutzt unsere “Stille Post“, unseren Briefkasten für Insider-Infos.

Startup-Jobs: Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? In der unserer Jobbörse findet Ihr Stellenanzeigen von Startups und Unternehmen.

Foto (oben): Shutterstock