Deal-Monitor Allianz der Sparschweine: Zinspilot übernimmt Savedo

+++ Zinspilot, eine Plattform für Spareinlagen, übernimmt Savedo, einen Marktplatz für Sparanlagen. "Mit Savedo gewinnen wir einen starken B2C-Partner, der internationale Kompetenz, technologisches Know-how und hohe Kundenfokussierung mitbringt“, sagt Zinspilot-Macher Tim Sievers. #StartupTicker
Allianz der Sparschweine: Zinspilot übernimmt Savedo

+++ Das Hamburger Start-up Zinspilot, eine Plattform für Spareinlagen, übernimmt das Berliner Unternehmen Savedo, einen Online-Marktplatz für Sparanlagen. “Mit Savedo gewinnen wir einen starken B2C-Partner, der internationale Kompetenz, technologisches Know-how und hohe Kundenfokussierung mitbringt“, sagt Tim Sievers, Gründer und Geschäftsführer der Zinspilot-Mutter Deposit Solutions. Savedo-Gründer Christian Tiessen soll mit Zuge der Übernahme “auch die Internationalisierung des B2C-Geschäfts von Deposit Solutions übergreifend vorantreiben”. Der Kaufpreis ist nicht bekannt. Savedo sammelte seit der Gründung Mitte 2014 über 10 Millionen Dollar ein. Kapitalgeber waren unter anderem FinLeap, XAnge, Kreos Capital, Point Nine Capital, DvH Ventures, Cherry Ventures und die German Startups Group. Zinspilot sammelte zuletzt 15 Millionen Euro ein – unter anderem von Peter Thiel. Die Bewertung der Jungfirma lag zuletzt bei 110 Millionen Euro.

+++ Im #StartupTicker tickert deutsche-startups.de kurz und knapp, was in der deutschen Start-up- und Digital-Szene so alles los ist. Wir freuen uns über Tipps, was wir hier im Laufe des Tages alles so aufgreifen sollten.

ds-startupticker-fernsehtur
Social Media-Tipp: ds gibt’s auch bei Facebook, Xing, Twitter, Instagram.

Foto (oben): Shutterstock