#5um5 5 News, die Hamburger gelesen haben sollten!

Die Hansestadt Hamburg verfügt seit Jahren über eine sehr lebendige Szene rund um die Themenfelder Start-ups und Digitalwirtschaft. Hier 5 Start-up-News, die echte Hamburger und alle, die sich für die Digitalszene in Hamburg interessieren, gelesen haben sollten!
5 News, die Hamburger gelesen haben sollten!

Unsere Rubrik “5um5” liefert jeden Tag um Punkt 5 Uhr insgesamt – wer hätte das gedacht – 5 wissenswerte Fakten, bahnbrechende Tipps oder hanebüchene Anekdoten rund um ein startupaffines Thema. Heute geht es um: 5 News, die echte Hamburger gelesen haben sollten!

Haspa Next kommt mit Aino um die Ecke

Das noch junge Innovationslabor Haspa Next schickt Aino, sein erstes Projekt, auf die Reise. “Aino verbindet Hamburger Insiderwissen mit aktueller App-Technologie“, sagt Entwicklungschef Markus Wienen. In der Aino-App lebt auch das gescheiterte Heute in Hamburg weiter.

next media accelerator: Größer! Schneller! Besser!?

Der Hamburger next media accelerator verkündet “die Zündung der zweiten Stufe”. Soll heißen: Anfang Juli geht der mediennahe Brutkasten mit größeren Finanzausstattung und einem größeren Investorenkreis in die nächste Runde.

PayU investiert 110 Millionen in Kreditech

Der Payment Service Provider PayU investiert 110 Millionen Euro in Kreditech. PayU ist nun Minderheitsgesellschafter der Jungfirma. Die momentane Bewertung von Kreditech soll zwischen 300 und 500 Millionen Euro liegen.

Virtuelle Güter-Dienst Iconicfuture ist gescheitert

Das Hamburger Start-up Iconicfuture ist insolvent. Das junge Unternehmen, ein Marktplatz für digitales virtuelles Merchandising, half in den vergangenen Jahren großen und kleinen Spieleentwicklern, an die Rechte bekannter Marken zu kommen.

HQLabs wird 5 Jahre alt und sammelt Geld ein

Der Innovationsstarter Fond Hamburg investiert gemeinsam mit den Altinvestoren in HQLabs, eine Projektmanagement-Software. “Mit mehr als 200 Kunden im DACH-Raum hat HQLabs einen klaren Proof-of-Concept erbracht”, sagt Stefanie Höhn, Investmentmanagerin beim Innovationsstarter Fonds.

Kennen Sie schon unseren #StartupTicker? Der #StartupTicker berichtet tagtäglich blitzschnell über die deutsche Start-up-Szene. Schneller geht nicht!

Foto (oben): Shutterstock