Preisbock erhält Finanzspritze

Die Live-Shopping-Plattform Preisbock (www.preisbock.de) verkündet den Einstieg von zwei Investoren. Neben der noch jungen TowerVenture eG, einem Zusammenschluss von in Jena aktiven Personen, investiert auch Karsten Schneider mit seiner Argiv in das Unternehmen. […]

Die Live-Shopping-Plattform Preisbock (www.preisbock.de) verkündet den Einstieg von zwei Investoren. Neben der noch jungen TowerVenture eG, einem Zusammenschluss von in Jena aktiven Personen, investiert auch Karsten Schneider mit seiner Argiv in das Unternehmen. Schneider, der auch bei TowerVenture mit an Bord ist, hat den Softwareanbieter Intershop mitgegründet und ist zudem Gründer des Online-Fotoservices Pixaco. “Wir investieren hier in ein motiviertes Team, mit dessen Engagement das Preisbock-Portal innerhalb kürzester Zeit eine große Reichweite erlangt hat. Außerdem sind wir davon überzeugt, dass sich der Wert des Unternehmens schnell steigern wird”, sagt Schneider. Über die Höhe der Finanzspritze ist nichts bekannt.

Der Shopping-Dienst Preisbock, eine Ausgründung der Agentur dotSource, ging im Juni des vergangenen Jahres an den Start und bietet täglich ein Produkt zu einem Sonderpreis an. Das Angebot gilt eine Woche, sofern es nicht vorher ausverkauft ist. Mit der bisherigen Resonanz ist Gründer und Geschäftsführer Christian Otto Grötsch zufrieden: “Unsere Nutzerzahlen sind seit Sommer 2007 monatlich um etwa 30 Prozent gewachsen”. Die Zahl der täglichen Besucher gibt Grötsch mit 10.000 an.

Artikel zum Thema
* Live-Shopping: Ansturm durch TV-Berichte
* Bei Schnellig.de zählt die Geschwindigkeit
* Guut.de nennt Zahlen
* Neuer Look für urdeal
* Live-Shopping brummt
* Noch mehr Live-Shopping
* Invasion der Live-Shopping-Dienste

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.