Details zu meineleute.de

Die Siegburger allesklar.com AG setzt mit “meineleute.de” seit kurzem auf ein Online-Netzwerk (“deutsche-startups.de” berichtete). Nun erläutert das Unternehmen erstmals seine Strategie. “\’meineleute.de\’ knüpft an unsere lokale Ausrichtung an und ist eine sinnvolle Weiterentwicklung […]

Die Siegburger allesklar.com AG setzt mit “meineleute.de” seit kurzem auf ein Online-Netzwerk (“deutsche-startups.de” berichtete). Nun erläutert das Unternehmen erstmals seine Strategie. “\’meineleute.de\’ knüpft an unsere lokale Ausrichtung an und ist eine sinnvolle Weiterentwicklung unseres Städteportals. Für viele deutsche Städte und Gemeinden gibt es bisher keine Communities. Und das wollen wir ändern”, sagt Jochen Herrlich, Director Content bei allesklar.com. Das neue Angebot richte sich an die Nutzer von “meinestadt.de” und alle, die über lokale Themen aller Art berichten und diskutieren wollen.

Während der derzeitigen Betaphase wird “meineleute.de” hauptsächlich über Hinweise auf “meinestadt.de” beworben. Viele Nutzer haben die Plattform bisher noch nicht entdeckt. Die Zahl der Mitglieder liegt nach Unternehmensangaben bei 2.500. Zur Steigerung der Nutzerzahlen soll das lokale Netzwerk künftig eng mit “meinestadt.de” verknüpft werden. “So werden Inhalte der beiden Angebote ausgetauscht. In den verschiedenen Channels von \’meinestadt.de\’ werden Foren, Gruppen und Bewertungen zum jeweiligen Thema integriert”, teilt das Unternehmen (wie “deutsche-startups.de” eine Beteiligung der Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck) mit.

Artikel zum Thema
* allesklar.com startet meineleute.de
* 14,8 Millionen Deutsche nutzen soziale Netzwerke
* Cyworld steht in den Startlöchern
* onsari will den Netzwerkmarkt aufmischen
* Neue Bestmarke für die Lokalisten
* Aus Vicinia wird Youmato

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.

  1. Naja, so ganz stimmt das ja nicht: “Für viele deutsche Städte und Gemeinden gibt es bisher keine Communities.” Es gibt schon eine Reihe regonaler Communities. Sie fallen lediglich noch nicht großartig auf, da der Fokus noch immer primär auf der überregionalen Betrachtungsweise liegt.

    Mit Verlaub, wenn ich es hier nennen darf, sind wir mit Berlinerliebe.de in Berlin bereits mit über 35.000 Registrierungen eine nicht mehr zu unterschätzende Größe und arbeiten weiter daran unseren regionalen Ansatz auszubauen.

    Dennoch wird MeineLeute mit hoher Sicherheit für mich sehr ernst zu nehmen zu sein, da MeineStadt.de eine feste Größe im Deutschen Webmarkt ist.

  2. Klar gibt es einige lokale Netzwerke. Bei über 12.000 deutschen Städten wird es aber sicherlich noch mehr ohne Community geben. In Großstädten ist es halt einfacher eine kritische Größe zu erreichen.

  3. Ich bin auf jeden Fall auf die Entwicklung gespannt. Lokalisten vs. MeineLeute und andere überregionale Regionalangebote :) werden versuchen sich den Markt aufzuteilen.

    Ich bin zuversichtlich, dass sich in dieser Entwicklung die “eigentlichen” regionalen Communities besser etablieren werden, denn sie sind aus der Region heraus für die Region aktiv.



  4. Michael Munderer

    Egal ob ihr es mir nun glaubt oder nicht, ich würde mal abwarten was aus onsari – http://www.onsari.de – wird. Ich bin heute fast gegen den Baum gefahren, als ich deren Werbung auf sunshine live gehört habe! Vielleicht haben die ja wirklich was im Petto!



  5. JimmiBlue

    Bisher war es bei meineleute.de möglich, sich relativ anonym mit einem Nickname anzumelden und zu bewegen. Doch jetzt habe ich vom meineleute-Team eine Mail bekommen, dass ab Februar die Nicknames abgeschafft und nur noch Echtnamen (Vor- und Nachname) benutzt werden dürfen. Ich finde das ok, aber viele andere Nutzer anscheinend nicht. Auf meineleute.de wird wild diskutiert. Mal sehen, was das für die Community bringt…. Bin gespannt.

Aktuelle Meldungen

Alle