brandneu

Neuer FinLeap-Ableger Billfront bezahlt App-Developer und Publisher zeitnah

Billfront bezahlt App-Developer und Publisher zeitnah
Freitag, 30. Januar 2015 Alexander Hüsing

EXKLUSIV FinLeap startet Billfront. Das Konzept des jungen Start-ups ist schnell beschrieben: Billfront will App-Developer und Publisher schneller bezahlen als die bekannten App-Stores und Affiliate Netzwerke. FinLeap startete zuvor bereits savedo, einen Marktplatz für Festgeldanlagen.

Sicherheit trifft Nutzerfreundlichkei Lavaboom will die Verschlüsselung von E-Mails erleichtern

Lavaboom will die Verschlüsselung von E-Mails erleichtern
Donnerstag, 29. Januar 2015 Thomas Riedel

Verschlüsselung ist auch zwei Jahre nach Snowden noch immer eine Sache für und von Nerds. Es ist nicht nur für viel zu kompliziert, sondern im Gegensatz zum unverschlüsselten Mailing viel zu aufwändig. Und gleichzeitig ist Verschlüsselung eine hochpolitische Sache. Doch nun kommt Lavaboom.

Anzeige
Tarifcheck24-Affiliate

5 neue Start-ups Locumi, Exporo, Mamylu, Topfhelden, Ovisto

Locumi, Exporo, Mamylu, Topfhelden, Ovisto
Donnerstag, 29. Januar 2015 Christina Cassala

In unserer Rubrik “5 neue Start-ups” gibt es Woche für Woche neue Start-ups und Internetprojekte aller Art in Kurzform. Diesmal stellen wir Locumi, Exporo, Mamylu, Topfhelden und Ovisto vor. Mamylu beispielsweise packt hochwertige Kliniktaschen mit Zubehör für einen angenehmeren Aufenthalt im Krankenhaus.

Social Currency PayOrShare – Zahlen mit Reichweite oder mit Geld

PayOrShare – Zahlen mit Reichweite oder mit Geld
Mittwoch, 28. Januar 2015 Elke Fleing

Reichweite und Bekanntheit im Social Web werden zunehmend zur Währung. Nichts zeigt das deutlicher als neue Start-ups, deren Geschäftsmodell auf genau diese These setzt: Auch PayOrShare will das Teilen als Währung etablieren – und außerdem seinen Kunden den Paywall-Prozess abnehmen.

News-Aggregator Niuws bietet Entscheidern Nachrichten von Experten

Niuws bietet Entscheidern Nachrichten von Experten
Montag, 26. Januar 2015 Christa Goede

Nachrichten-Aggregatoren gibt es viele – doch Niuws geht einen ganz neuen Weg: In dieser Mobile App stellen Experten Links aus ihrem Themengebiet händisch zusammen. Diese Kuratoren posten jeden Tag die besten Links in einer Themen-Box, der die User mit einem Klick folgen können.

Selbstcoaching-Software Sich selbst mit Selfster coachen für mehr Erfolg

Sich selbst mit Selfster coachen für mehr Erfolg
Donnerstag, 22. Januar 2015 Christa Goede

Das Hamburger Start-up Selfster entwickelt eine Selbstcoaching-Software für den persönlichen Erfolg: Das Unternehmen nutzt die bekannte Erfolgsjournal-Methode und hebt diese anerkannte Coachingstrategie auf ein neues Level. Zurzeit läuft eine Crowdfunding-Kampagne.

5 neue Start-ups Fintura, SoMuchMore, Lawyered, Gastromatic, Extrabed

Fintura, SoMuchMore, Lawyered, Gastromatic, Extrabed
Donnerstag, 22. Januar 2015 Christina Cassala

In unserer Rubrik “5 neue Start-ups” gibt es Woche für Woche neue Start-ups und Internetprojekte aller Art in Kurzform. Diesmal stellen wir Fintura, SoMuchMore, Lawyered, Gastromatic und Extrabed vor. Das Münchener Start-up verleiht kurzfristig Betten und Babybetten.

5 neue Start-ups Arya, Ventoro, famobi, Jobspotting, ConCloud

Arya, Ventoro, famobi, Jobspotting, ConCloud
Freitag, 16. Januar 2015 Karl Müller

In unserer Rubrik “5 neue Start-ups” gibt es Woche für Woche neue Start-ups und Internetprojekte aller Art in Kurzform. Diesmal stellen wir Arya, Ventoro, famobi, Jobspotting und ConCloud vor. Arya beispielsweise unterstützt Patienten mit Depressionen. Ventoro etwa verkauft und installiert Fenster

Anzeigen
PFE_Banner_Deutsche Startups_265x126_20140604
stellenanzeigen_ad265

5 neue Start-ups Conda, Smashdocs, MyDeci, staffboard, DieNanny

Conda, Smashdocs, MyDeci, staffboard, DieNanny
Donnerstag, 15. Januar 2015 Christina Cassala

In unserer Rubrik “5 neue Start-ups” gibt es Woche für Woche neue Start-ups und Internetprojekte aller Art in Kurzform. Diesmal stellen wir Conda, Smashdocs, MyDeci, staffboard und DieNanny vor. Das Portal aus Österreich vermittelt Kinderkleidung ebenso wie Betreuungsangebote.

Social-Clip-Creator Mit shakem zum Regisseur eigener Videos werden

Mit shakem zum Regisseur eigener Videos werden
Mittwoch, 14. Januar 2015 Christa Goede

Mit shakem können Interessierte in recht kurzer Zeit selbst Videoclips aus verschiedenen Mediaelementen wie Videos, Fotos, Ton, Stimme, verschiedenen Effekten und Musik zusammenstellen – teilen, kommentieren und liken inbegriffen. Schon die kostenfreie Version hat viele Features.