Streetspotr

Accelerator-Programm Zehn Startups nehmen im Retailtech Hub Platz

Zehn Startups nehmen im Retailtech Hub Platz
Mittwoch, 25. Oktober 2017 Alexander Hüsing

+++ Mit Combyne, MishiPay, Neuro Flash, OKIKO, parcelLab, Rapitag, store2be, Streetspotr, Traxas Media und Weview ziehen gleich zehn Start-ups in den Retailtech Hub, den neuformatierten Accelerator der Handelskette MediaMarktSaturn. #StartupTicker

#5um5 5 spannende Start-ups aus dem schönen Nürnberg

5 spannende Start-ups aus dem schönen Nürnberg
Mittwoch, 14. September 2016 Alexander Hüsing

Wir machen einen kurzen Ausflug nach Nürnberg. In der Stadt von Immowelt, Hotel.de und Co. gibt es auch eine lebhafte Start-up-Szene. Das junge Start-up Studiolution bringt sich als Kassen- und Terminsoftware für Friseure, Nagel-, Kosmetik- und Sonnenstudios ins Spiel.

Videointerview mit Dorothea Utzt “Wir konnten schon 40.000 Nutzer an einem Tag gewinnen”

“Wir konnten schon 40.000 Nutzer an einem Tag gewinnen”
Sonntag, 4. Mai 2014 ds-Team

Nach der gerade verkündeten Finanzierungsrunde mit Steff Concepts und der Kfw will Streetspotr international durchstarten. “Wir wollen auf jeden Fall global werden”, sagt Mitgründerin Dorothea Utzt im kurzen Interview mit VentureTV. Die Auftraggeber hätten Bedarf auf der ganzen Welt.

5 neue Deals Mädchenflohmarkt, Utopia und Co. sammeln Geld ein

Mädchenflohmarkt, Utopia und Co. sammeln Geld ein
Montag, 14. April 2014 Karl Müller

In unserer “Neue Deals”-Rubrik gibt es aktuelle Investitionsmeldungen und Exits in Kurzform. Heute geht es um Utopia, Streetspotr, Spontacts und Lamudi. Bei Utopia steigt Tivola Ventures, der digitale Arm der SPD-Medienholding Deutsche Druck- und Verlagsgesellschaft, ein.

Marktübersicht Mit Smartphone und App Geld verdienen – geht das?

Mit Smartphone und App Geld verdienen – geht das?
Montag, 10. September 2012 Yvonne Ortmann

Momentan kann man von einem Boom der Mini-Job-Apps sprechen – ob sich das Prinzip aber durchsetzen wird, ist noch nicht gesagt. Wir zeigen mehrere Möglichkeiten, wie Nutzer mit ihrem Smartphone und einer App Geld unterwegs verdienen können. Große Summe sind dabei aber leider kaum drin.

15 Fragen an Werner Hoier von Streetspotr

Freitag, 22. Juni 2012 Yvonne Ortmann

Was bedeutet es Ihnen, Ihr eigener Chef zu sein? Freiheit, Flexibilität und viel Spaß mit dem Team. Bei welcher Gelegenheit kam Ihnen die Idee zu Ihrem Start-up? Mehrere Faktoren haben da eine Rolle […]

5 neue Start-ups: Streetspotr, Avino, Stockpulse, DJparty.fm, bommelME

5 neue Start-ups: Streetspotr, Avino, Stockpulse, DJparty.fm, bommelME
Mittwoch, 30. November 2011 Alexander Hüsing

Tagtäglich entstehen in Deutschland unzählige neue Start-ups – siehe auch unser Special “Brandneue Start-ups”. An manchen Tagen stellen uns mehrere dutzend Gründerinnen und Gründerin per Mail, am Telefon oder von Angesicht zu Angesicht […]