StartupTicker

+++ #StartupTicker– Der Startup-Live-Ticker. Im #StartupTicker tickert deutsche-startups.de kurz und knapp, was in der deutschen Start-up- und Digital-Szene so alles los ist. Wir freuen uns über Tipps und Hinweise, was wir hier im Laufe des Tages alles so aufgreifen sollten.

"Kapitalmarktoptionen" Kommt jetzt der Marley Spoon-IPO? Womöglich!

Kommt jetzt der Marley Spoon-IPO? Womöglich!
Donnerstag, 11. Januar 2018 ds-Team

+++ Der Kochboxenanbieter Marley Spoon konnte seinen Umsatz von 2016 auf 2017 – laut laut Presseaussendung – “mehr als verdoppeln, und erreichte mit der Versendung seiner zehnmillionsten Mahlzeit einen wichtigen Meilenstein”. #StartupTicker

Deal-Monitor Berliner Jobdienst bekommt Millioneninvestment

Berliner Jobdienst bekommt Millioneninvestment
Donnerstag, 11. Januar 2018 ds-Team

+++ “Mehrere Unternehmer und Top-Manager aus der Digitalwirtschaft, ehemalige Senior Partner von McKinsey, Banken- und Fondsvorstände” investieren laut Presseaussendung eine siebenstellige Summe in die Berliner Job-Plattform Taledo. #StartupTicker

Deal-Monitor Handwerker-Startup Homebell bekommt 11 Millionen

Handwerker-Startup Homebell bekommt 11 Millionen
Donnerstag, 11. Januar 2018 ds-Team

+++ SevenVentures und die beiden Versicherungsunternehmen AXA sowie Helvetia investieren 11 Millionen Euro in den Renovierungsdienst Homebell. Der Versicherungskonzern AXA investierte bereits im vergangenen Jahr in das Handwerker-Start-up. #StartupTicker

Deal-Monitor Handelsriese investiert Millionen in secucloud

Handelsriese investiert Millionen in secucloud
Donnerstag, 11. Januar 2018 ds-Team

+++ Sonae IM, der Venture-Ableger des Handelsunternehmens Sonae, investiert “mehrere Millionen Euro” in das Hamburger Startup secucloud. Ungenannte Investoren pumpten bereits 2016 eine mittlere siebenstellige Summe in secucloud. #StartupTicker

Brandneu FinTech-Power: Mit savemate ab 10 Euro Geld anlegen

FinTech-Power: Mit savemate ab 10 Euro Geld anlegen
Donnerstag, 11. Januar 2018 ds-Team

+++ Das FinTech savemate drängt derzeit auf den Markt. Das junge Unternehmen aus Braunschweig positioniert sich als die “einfachste Möglichkeit Geld zu sparen und anzulegen”. Interessant dabei ist die Möglichkeit schon ab 10 Euro Geld in ETF-Portfolios anzulegen. #StartupTicker

Deal-Monitor Urban Sports Club frisst seinen vierten Wettbewerber

Urban Sports Club frisst seinen vierten Wettbewerber
Mittwoch, 10. Januar 2018 ds-Team

+++ Das Berliner Startup Urban Sports Club, eine Sport-Flatrate, übernimmt mit FITrate einen weiteren Wettbewerber. Zuvor gingen bereits Somuchmore, 99Gyms und Fitengo im jungen Unternehmen auf. FITrate, 2015 in München gestartet, wird nun ebenfalls in Urban Sports Club integriert. #StartupTicker

Deal-Monitor MyCleaner holt sich wieder Geld von der Crowd

MyCleaner holt sich wieder Geld von der Crowd
Mittwoch, 10. Januar 2018 ds-Team

+++ MyCleaner sammelte via Crowdinvesting 500.000 Euro ein. 2014 sammelte das Startup schon einmal 199.500 Euro von der Crowd ein. Die Beteiligungsgesellschaft D + H investierte 2015 zudem eine Millionensumme in die Autoreinigung. #StartupTicker

Deal-Monitor parcelLab aus München bekommt Millioneninvestment

parcelLab aus München bekommt Millioneninvestment
Mittwoch, 10. Januar 2018 ds-Team

+++ Die TAKKT Beteiligungsgesellschaft (TBG) und der Kapitalgeber coparion investieren eine siebenstellige Summe in das Münchner Startup parcelLab. Das frische Kapital soll in “die Einstellung neuer Mitarbeiter” und das internationale Wachstum des Unternehmens” fließen. #StartupTicker

Umbenennung Aus massagio wird wellnow – sonst alles wie immer

Aus massagio wird wellnow – sonst alles wie immer
Mittwoch, 10. Januar 2018 ds-Team

+++ Der Online-Wellness-Marktplatz massagio heißt nun wellnow. Seit 2015 treiben Alexander Freitag und Enno Kuntze ihren Massagen-Marktplatz voran. Zuvor baute das Duo gemeinsam mit Andreas Hrabal das Start-up wellmio, einen Marktplatz für Wellness-Anbieter, auf. #StartupTicker

Exit in Köln Britische Beteiligungsfirma übernimmt MeinAuto.de

Britische Beteiligungsfirma übernimmt MeinAuto.de
Dienstag, 9. Januar 2018 ds-Team

+++ Die britische Beteiligungsgesellschaft Hg übernimmt die Mehrheit an der Neuwagenplattform MeinAuto.de. MeinAuto.de wurde 2007 von Alexander Bugge und Carsten Seel ins Leben gerufen. 2016 wirtschaftete das Grownup profitabel. #StartupTicker

Deal-Monitor TinkerToys: Das größte Crowdinvesting Sachsen-Anhalts

TinkerToys: Das größte Crowdinvesting Sachsen-Anhalts
Dienstag, 9. Januar 2018 ds-Team

+++ Die Magdeburger Spielzeugfirma TinkerToys wollte in den vergangenen Wochen via Crowdinvesting bis zu 400.000 Euro einsammeln. Zum Schluss sind es 320.000 Euro geworden. 2015 erwirtschafte das Start-up einen Umsatz in Höhe von 30.000 Euro. 2016 waren es 130.000 Euro. #StartupTicker

Startup-Spot Zwei Berliner Gründer sind ihre eigenen Werbestars

Zwei Berliner Gründer sind ihre eigenen Werbestars
Dienstag, 9. Januar 2018 ds-Team

+++ Die Berliner Tobias Schüle und Philipp Schrempp verkaufen seit 2013 unter dem Namen foodspring “gesunde funktionale Ernährung”. Für die neueste TV-Kampagne des Startups tritt das Duo, das bisher recht zurückhaltend in Sachen Öffentlichkeitsarbeit war, nun sogar selbst vor die Kamera. #StartupTicker

Offline Millionenschweres Lernhilfe-Startup gibt auf

Millionenschweres Lernhilfe-Startup gibt auf
Dienstag, 9. Januar 2018 ds-Team

+++ Sang- und Klanglos ist das Lernhilfe-Startup Skive aus dem Netz verschwunden. Investoren wie der HTGF, Senovo und die IBB Beteiligungsgesellschaftinvestierten in den vergangenen Jahren eine niedrige Millionensumme in das Berliner Unternehmen. #StartupTicker #EXKLUSIV

Uwe Frers soll es richten! ADAC mutiert zum Startup – zumindest in Sachen Camping

ADAC mutiert zum Startup – zumindest in Sachen Camping
Dienstag, 9. Januar 2018 ds-Team

+++ Escapio- und- TripsByTips-Macher Uwe Frers heuert beim Autobilclub ADAC an. Als Geschäftsführer von ADAC Camping soll der erfahrene Gründer die Camping-Angebote des ADAC fit für die Zukunft machen. Der ADAC macht dafür eine Millionensumme locker. #StartupTicker

Deal-Monitor smava: 65 Millionen Dollar für die Expansion

smava: 65 Millionen Dollar für die Expansion
Dienstag, 9. Januar 2018 ds-Team

Vitruvian investiert gemeinsam mit Altinvestoren wie Runa Capital beachtliche 65 Millionen Dollar in den Berliner Kre­dit­ver­mitt­ler smava. Das Geld soll in die Expansion fließen. Insgesamt sammelte smava, 2007 an den Start gegangen, bereits 135 Millionen Dollar ein. #StartupTicker