Kinnevik

Travel-Startup Omio sammelt 100 Millionen ein

Travel-Startup Omio sammelt 100 Millionen ein

Travel-Startup Omio sammelt 100 Millionen ein
Mittwoch, 19. August 2020
Vonds-Team

Der #DealMonitor, unsere Übersicht über Investments und Exits in der DACH-Region, bietet wieder alle Deals des Tages in der praktischen Übersicht. Darunter: Element aus Berlin sammelt 10 Millionen ein – unter anderem von Sony Financial Ventures, Global Brain und Finleap.

Kinnevik bejubelt Rocket-Deal: “IRR of more than 90 %”

Kinnevik bejubelt Rocket-Deal: “IRR of more than 90 %”

Kinnevik bejubelt Rocket-Deal: “IRR of more than 90 %”
Donnerstag, 8. Juni 2017
Vonds-Team

+++ Der schwedische Risikokapitalgeber Kinnevik beendet seine jahrelange Zusammenarbeit mit Rocket Internet. Die Beteiligungsgesellschaft platzierte gerade ihre verbliebenen 10,9 Millionen Rocket-Aktien (6,6 %) bei institutionellen Investoren und erlöste dabei 217 Millionen Euro. #StartupTicker

Rocket Internet & Kinnevik: Eine öffentliche Scheidung

Rocket Internet & Kinnevik: Eine öffentliche Scheidung

Rocket Internet & Kinnevik: Eine öffentliche Scheidung
Freitag, 24. Februar 2017
VonAlexander Hüsing

Knapp sieben Jahre lang waren Rocket Internet und Kinnevik liiert. Zuletzt bekam die Beziehung aber Risse. Nun folgt der Rückzug von Kinnevik aus dem Samwer-Imperium. Der Börse gefällt der Rückzug gar nicht. Rocket Internet verliert damit aber einen lautstarken Widersacher.

Was alle schon immer über Rocket Internet wissen wollten

Was alle schon immer über Rocket Internet wissen wollten

Was alle schon immer über Rocket Internet wissen wollten
Freitag, 23. Mai 2014
VonAlexander Hüsing

Rocket-Investor Kinnevik lud zum Capital Markets Day. Im Rahmen der prominent besetzten Veranstaltung liefert der schwedische Geldgeber nun ein dutzend Präsentationen über den erfolgreichen Inkubator und seine Start-ups. So viele geballte Infos über den Inkubator gab es bisher noch nie.

Kinnevik kauft weitere 3,5 % von zalando – für 100 Millionen Euro

Kinnevik kauft weitere 3,5 % von zalando – für 100 Millionen Euro

Kinnevik kauft weitere 3,5 % von zalando – für 100 Millionen Euro
Freitag, 28. Juni 2013
VonKarl Müller

Der schwedische Investor Kinnevik sichert sich im Rahmen einer – im vergangenen Jahr vereinbarten – Kaufoption weitere 3,5 % am Schuh- und Modeshop zalando (www.zalando.de). Der Kaufpreis liegt bei 100 Millionen Euro. Damit […]

Kinnevik investiert 40 Millionen US-Dollar in Lazada

Kinnevik investiert 40 Millionen US-Dollar in Lazada

Kinnevik investiert 40 Millionen US-Dollar in Lazada
Montag, 12. November 2012
VonAlexander Hüsing

EXKLUSIV Das Schaurüsten des südostasiatischen Amazon-Adaption Lazada (www.lazada.com), die unter anderem in Indonesien, Thailand und Vietnam aktiv ist, geht weiter: Nach J.P. Morgan Asset Management, gehört zum Finanzdienstleistungskonzerns J.P. Morgan Chase & Co., […]

Großinvestor Kinnevik übernimmt für 287 Millionen Euro weitere 10 % an zalando

Großinvestor Kinnevik übernimmt für 287 Millionen Euro weitere 10 % an zalando

Großinvestor Kinnevik übernimmt für 287 Millionen Euro weitere 10 % an zalando
Donnerstag, 18. Oktober 2012
VonAlexander Hüsing

Der schwedische Investor Kinnevik sichert sich weitere 10 % am Schuh- und Modeshop zalando (www.zalando.de). Das Unternehmen zahlt dafür den stolzen preis von 287 Millionen Euro. Die Anteile stammen von Holtzbrinck Ventures, Tengelmann […]

Billpay holt sich bei Kinnevik und seinen Altgesellschaftern eine Millionensumme ab

Billpay holt sich bei Kinnevik und seinen Altgesellschaftern eine Millionensumme ab

Billpay holt sich bei Kinnevik und seinen Altgesellschaftern eine Millionensumme ab
Donnerstag, 28. Juni 2012
VonAlexander Hüsing

Seit knapp zwei Jahren sind Rechnungs-Bezahlsysteme ein riesiger Trend – siehe “Spannung pur: Rechnungs-Bezahlsysteme erobern die deutsche Onlineshopping-Welt“. Nachdem es zuletzt recht ruhig um das spannende Segment war, will Billpay (www.billpay.de) aus dem […]

Kinnevik verkauft seine Groupon-Anteile – Erlös: 81,5 Millionen US-Dollar

Kinnevik verkauft seine Groupon-Anteile – Erlös: 81,5 Millionen US-Dollar

Kinnevik verkauft seine Groupon-Anteile – Erlös: 81,5 Millionen US-Dollar
Montag, 18. Juni 2012
VonAlexander Hüsing

Mit drei kurzen Sätzen beendet der schwedische Investor Kinnevik, der auch beim Berliner Internet-Inkubator Rocket Internet investiert ist, unter der Überschrift “SALE OF GROUPON SHARES” sein direktes Engagement beim Schnäppchendienst Groupon (www.groupon.com): Investment […]

Westwing sammelt von Summit Partners und Altinvestoren 50 Millionen US-Dollar ein

Westwing sammelt von Summit Partners und Altinvestoren 50 Millionen US-Dollar ein

Westwing sammelt von Summit Partners und Altinvestoren 50 Millionen US-Dollar ein
Freitag, 8. Juni 2012
VonAlexander Hüsing

Als Münchner Start-up stand der Möbel-Shoppingclub Westwing (www.westwing.de) bisher wenig im Rampenlicht. Lediglich der Einstieg von Rocket Internet und der Start von Bamarang (www.bamarang.de), einer Kopie des erfolgreichen Designermöbelshops Fab (www.fab.com), sorgte kurzzeitig […]

Access Industries und Kinnevik investieren in Pinspire und Westwing

Access Industries und Kinnevik investieren in Pinspire und Westwing

Access Industries und Kinnevik investieren in Pinspire und Westwing
Donnerstag, 16. Februar 2012
VonAlexander Hüsing

EXKLUSIV Mit Access Industries, der US-Beteiligungsgesellschaft des russischstämmigen Milliardärs Leonard Blavatnik, dockt nach Informationen von deutsche-startups.de ein weiterer dicker Fisch im weltweiten Klon-Imperium von Rocket Internet an. Gemeinsam mit dem schwedischen Investor Kinnevik, […]