Horizn Studios

Deal-Monitor Berliner Koffer-Startup bekommt 12 Millionen Euro

Berliner Koffer-Startup bekommt 12 Millionen Euro
Dienstag, 16. Januar 2018 ds-Team

+++ Perpetual Ventures, ein Early Stage und Growth Investor mit Fokus auf Markenprodukte, sowie die Altinvestoren Project A Ventures, Vorwerk Ventures, Monkfish Equity, U-Start und einige Business Angels investieren 12 Millionen Euro in Horizn Studios. #StartupTicker

Jahresrückblick Horizn Studios und die “Wachstumsschmerzen in der Orga”

Horizn Studios und die “Wachstumsschmerzen in der Orga”
Donnerstag, 28. Dezember 2017 Alexander Hüsing

“2017 war ein großartiges Jahr für uns. Das Unternehmen ist um über 400 Prozent gewachsen. Für 2018 stehen weitere Produktlaunches an, etwa weitere Check-In Größen und Luggage-Farben, eine Backpack-Range und zwei neue Special Editions”, sagt Stefan Holwe, Gründer von Horizn Studios.

15 Fragen an Stefan Holwe von Horizn “Da bleibt für viele wichtige Dinge zu wenig Zeit”

“Da bleibt für viele wichtige Dinge zu wenig Zeit”
Freitag, 23. September 2016 Christina Cassala

Jeden Freitag beantwortet ein Gründer oder eine Gründerin unseren standardisierten Fragebogen. Der Fragenkatalog lebt von der Vergleichbarkeit der unterschiedlichen Fragen, die alle Gründerinnen und Gründer beantworten müssen – diesmal antwortet Stefan Holwe von Horizn Studios.

Project A startet Horizn Studios Wenn die Handtasche das Smartphone auflädt

Wenn die Handtasche das Smartphone auflädt
Dienstag, 7. Juli 2015 Alexander Hüsing

Horizn Studios bringt bald Taschen und Reisegepäck unters Volk. Aber keine gewöhnlichen, sondern smarte Produkte. Das Unternehmen aus dem Hause Project A wird von Stefan Holwe geführt. Vorwerk Ventures unterstützt das mutige Projekt der Berliner Firmenschmiede bereits.