E-Mail-Marketing

Gastbeitrag DSGVO: Was man bei postalischen Mailings beachten muss

DSGVO: Was man bei postalischen Mailings beachten muss
Freitag, 4. Mai 2018 ds-Team

Unternehmen müssen ihre bestehenden E-Mail-Listen auf DSGVO-Konformität überprüfen. Diese Entwicklung holt einen Direktmarketing-Kanal auf den Schirm: postalische Mailings. Natürlich müssen die Bestimmungen der DSGVO auch bei Omnichannel-Strategien beachtet werden.

Gastbeitrag von Lars Tinnefeld 5 Tipps für richtig gelungenes E-Mail-Marketing

5 Tipps für richtig gelungenes E-Mail-Marketing
Montag, 24. April 2017 ds-Team

Newsletter mit reinen Textwüsten gehören der Vergangenheit an. Abwechslung ist gefragt. Darum geht der Trend in 2017 vermehrt zu interaktiven Elementen und Videos – besonders auf mobilen Endgeräten. Hier 4 weitere Tipps fürs gelungene E-Mail Marketing im Jahre 2017.

Gastbeitrag von Alexander Wiethaus E-Mail-Marketing: 10 Fehler, die jeder vermeiden sollten

E-Mail-Marketing: 10 Fehler, die jeder vermeiden sollten
Donnerstag, 21. Juli 2016 ds-Team

Die wichtigsten Kennzahlen im E-Mail-Marketing sind die Ö?nungsrate und die Klickrate. Und wie bei allen Kennzahlen gilt auch hier, dass Start-ups sich nicht zu sehr von diesen Kennzahlen leiten lassen sollten. Nur weil eine E-Mail schlechtere Öffnungsraten hat, heißt das nicht, dass hier etwas falsch gemacht wurde.

Gastbeitrag von Lars Tinnefeld E-Mail-Marketing: 7 KPIs, die wirklich wichtig sind

E-Mail-Marketing: 7 KPIs, die wirklich wichtig sind
Mittwoch, 29. Juni 2016 ds-Team

Wie viele Empfänger hat Ihre E-Mail tatsächlich? Die Zustellrate verrät es Ihnen. E-Mails, die nicht zugestellt werden können, werden als Bounces (siehe auch: Bouncerate) bezeichnet. Hardbounces sind E-Mails, die sofort abgelehnt wurden.

Gastbeitrag von Florian Werner 7 Tipps, die zeigen, wie eine E-Mail zum Erfolg wird

7 Tipps, die zeigen, wie eine E-Mail zum Erfolg wird
Freitag, 13. Mai 2016 ds-Team

Kommt eine E-Mail zur falschen Zeit beim Empfänger an, beispielsweise während eines stressigem Tags im Büro, findet sie mit hoher Wahrscheinlichkeit keine Beachtung. Es gilt deshalb, E-Mails dann zu versenden, wenn der Empfänger aufnahmebereit für dessen Inhalt ist.

Gelungene Präsentation Mail-Marketing: The Best Growth Hacking Weapon

Mail-Marketing: The Best Growth Hacking Weapon
Freitag, 18. März 2016 ds-Team

Bei diesem großen Titel bleibt wahrlich kein Raum für Diskussionen: “Email: The Best Growth Hacking Weapon for Startups”. Als Ergänzung hängen wir noch “4 Email Tools for Growth Hackers” und “Email Design for the Non-Designer” dran. Alle drei Präsentationen lohnen sich.

Gastbeitrag von Christian Schmidt Die 7 häufigsten Fehler beim E-Mail-Marketing

Die 7 häufigsten Fehler beim E-Mail-Marketing
Montag, 19. Oktober 2015 ds-Team

E-Mail-Marketing wird oft unbegründet mit Spam und penetranter Werbung gleichgesetzt. Wer den Werbekanal aber geschickt einsetzt, den Marketing-Sünden nicht verfällt und aus Besuchern wiederkehrende Interessenten macht, der wird mit einem hohen Customer Live Value belohnt.

Gastbeitrag von Nikolaus von Graeve 9 Tipps für erfolgreiches E-Mail-Marketing (im B2B)

9 Tipps für erfolgreiches E-Mail-Marketing (im B2B)
Dienstag, 14. Juli 2015 ds-Team

9 Tipps für erfolgreiches E-Mail-Marketing im B2B! Darunter: Für die Kommunikation von Unternehmen an Unternehmen eignen sich verschiedene E-Mail-Formate. Je nach Produkt, Zielgruppe und Ziel der Kampagne kommen Produkt-Strecken, Servicemails, Newsletter und andere in Betracht.

Gastbeitrag von Jan-Gerrit Dickebohm 5 Gründe, warum E-Mail-Marketing noch immer spitze ist

5 Gründe, warum E-Mail-Marketing noch immer spitze ist
Mittwoch, 15. April 2015 ds-Team

E-Mail-Marketing gilt oft als total überflüssige und zumeist anzügliche Werbung, die der Empfänger gar nicht möchte. Dass dies mit legalem und professionellem E-Mail-Marketing nichts zu tun hat und dass einige ‘schwarze Schafe’ eine ganze Branche in Verruf bringen, wissen viele nicht.

Gastbeitrag von Alexis Renard Start-ups sollten unbedingt auf E-Mail-Marketing setzen

Start-ups sollten unbedingt auf E-Mail-Marketing setzen
Donnerstag, 12. März 2015 ds-Team

Marketing ist wichtig – gerade für Start-ups. Ein Kanal, den viele Start-ups dabei zunächst nicht auf dem Schirm haben, ist das E-Mail-Marketing. Doch gerade für junge Unternehmen kann sich der Klassiker lohnen. Dieser Gastbeitrag zeigt fünf Gründe, warum die E-Mail der perfekte Einstieg in die Kommunikation ist.

Gastbeitrag von Alexis Renard Die wichtigsten Trends im weltweiten E-Mail-Marketing

Die wichtigsten Trends im weltweiten E-Mail-Marketing
Montag, 12. Januar 2015 ds-Team

Auch in 2015 bleiben E-Mails das stärkste Potential für erfolgreiches B2B-Marketing – trotz der Präsenz von Social Media und der Vielzahl von mobilen Angeboten. Zu den wichtigsten Entwicklungen für ihn im kommenden Jahr zählen die Verschmelzung von Marketing- und IT-Wissen, Reaktivierung sowie Individualisierung.

Marktübersicht 21 Newsletter-Tools für erfolgreiches E-Mail-Marketing

21 Newsletter-Tools für erfolgreiches E-Mail-Marketing
Mittwoch, 26. November 2014 Elke Fleing

Ohne professionell gestaltete E-Mails mit perfekt verwalteten Daten kommt heute niemand mehr aus, der ernsthaft E-Mail-Marketing betreiben möchte. Die Software-Helferlein dafür in Form von Newsletter-Tools aller Kategorien gibt’s im Web. Hier eine – nicht vollständige (!) Marktübersicht:

Jetzt runterladen: White Paper – E-Mail-Marketing für Online-Händler

Dienstag, 6. März 2012 Alexander Hüsing

Gemeinsam mit der Cloud-Emailing-Plattform mailjet (www.mailjet.com), die die Zustellbarkeit und das Verschicken von E-Mails ankurbelt, damit diese ihren Empfänger garantiert erreichen, veröffentlicht deutsche-startups.de ein White Paper mit dem Thema “E-Mail-Marketing für Online-Händler – […]