Casper

#5um5 Neu in der Szene? “Veranstaltungen können hilfreich sein”

Neu in der Szene? “Veranstaltungen können hilfreich sein”
Freitag, 11. August 2017 ds-Team

Welche Veranstaltung sollte man als Gründer unbedingt besuchen? “In der frühen Phase, wenn das Netzwerk nicht groß und das Start-up nicht so bekannt ist, können Veranstaltungen hilfreich sein. Das IdeaLab! der WHU empfand ich in dieser Phase als tolles Event”, sagt Björn Goß von stocard.

Podcast Matratzen-Startups und das Geschäft mit dem Schlaf

Matratzen-Startups und das Geschäft mit dem Schlaf
Freitag, 11. August 2017 ds-Team

Der US-Anbieter Casper hat es vorgemacht: das Geschäft mit Matratzen kann ein durchaus lukratives sein. Dieser Umstand löste auch hierzulande einen wahren Hype um Online-Anbieter von Matratzen aus. Aber hält der Hype, was er verspricht? Eine Spurensuche.

Deal-Monitor SevenVentures schläft jetzt auf und mit Casper

SevenVentures schläft jetzt auf und mit Casper
Mittwoch, 2. August 2017 Alexander Hüsing

+++ SevenVentures investiert in Rahmen eines Media-for-Equity-Deals in das amerikanische Matratzen-Startup Casper. Daneben investieren auch Target Global, NEA und Lerer Hippeau in das Unternehmen, das auch in Deutschland aktiv ist. #StartupTicker

#5um5 “Monetarisierung nicht auf später verschieben”

“Monetarisierung nicht auf später verschieben”
Freitag, 23. Juni 2017 Alexander Hüsing

Was würdest Du bei Deinem nächsten Start-up anders machen? “Natürlich alles. Besonders wichtig wäre mir allerdings von Anfang an ein klarer Fokus auf leanes und agiles Arbeiten. Außerdem würde ich das Recruiting sofort in die Hände der direkten, potentiellen Kollegen legen”, sagt Tim Mois von sipgate.

#5um5 “Wenn es um Tools geht, glaube ich: ‘Weniger ist mehr'”

“Wenn es um Tools geht, glaube ich: ‘Weniger ist mehr'”
Dienstag, 11. April 2017 Alexander Hüsing

Welche Tools, welche Apps, welche Software erleichtert Dir den Arbeitsalltag? “Meine wichtigsten Hilfsmittel sind das Projektmanagement-Tool plan.io und die Mails, die ich zur Erinnerung an mich selbst schreibe”, sagt Robert Litwak von kautionsfrei.de.

#5um5 “Meine Familie unterstützt mich bei allem, was ich tue”

“Meine Familie unterstützt mich bei allem, was ich tue”
Montag, 23. Januar 2017 Alexander Hüsing

“Mein Arbeitstag startet meistens so gegen 7 Uhr morgens mit einer Runde laufen, danach geht es ins Büro”, sagt Constantin Eis vom Matratzen-Startup Casper. “Vormittags arbeite ich mit den Teams in meiner Zeitzone in Europa, nachmittags verschiebt sich das ganze mehr Richtung Amerika.”

Gründeralltag “Meine Familie konnte sich kaum etwas darunter vorstellen”

“Meine Familie konnte sich kaum etwas darunter vorstellen”
Dienstag, 10. Januar 2017 Alexander Hüsing

“Meine Familie und mein Umfeld waren von Anfang an absolut unterstützend. Zum Einen habe ich in meinem Freundeskreis bereits Gründer, die mich motivierten. Zum Anderen hatte ich schon früh den Drang, diesen Schritt zu gehen”, sagt Alexander Stelmaszyk von buddy.