Blumen

Deal-Monitor Flower-Power pur: Blume 2000 übernimmt Miflora

Flower-Power pur: Blume 2000 übernimmt Miflora
Montag, 23. Oktober 2017 Alexander Hüsing

+++ Die millionenschwere Floristik-Kette Blume 2000 übernimmt den Münchener Blumenversender Miflora. Das Unternehmen startete Ende 2012 – zunächst als reiner Abo-Blumenlieferservice. Später positioniert sich das Start-up als Versandhändler rund um die Themen Blumen und Geschenke. #StartupTicker

"Sind nun optimal aufgestellt" Blumenversender Miflora sammelt Millionensumme ein

Blumenversender Miflora sammelt Millionensumme ein
Donnerstag, 12. Dezember 2013 Alexander Hüsing

EXKLUSIV Atlantic Capital Partners, Heilemann Ventures und HR Alpha Venture Partners investieren einen siebenstelligen Betrag in Miflora, einen Blumenversender aus dem Hause Venture Stars. Einst war Miflora ein reiner Abo-Blumenlieferservice, inzwischen hat das Start-up die Nische verlassen.

Blumen im Abo: blumeno.de fordert Bloomy Days und Miflora.de heraus

Blumen im Abo: blumeno.de fordert Bloomy Days und Miflora.de heraus
Montag, 15. Oktober 2012 Alexander Hüsing

Nach Bloomy Days (www.bloomydays.de) und Miflora.de (www.miflora.de) geht mit blumeno.de (www.blumeno.de), ehemals getblumen, nun das dritte Blumen-Abo-Start-up an den Start. Betrieben wird die Jungfirma aus Mülheim an der Ruhr von Marc Uthay und […]

Miflora.de liefert Blumen im Abo – Venture Stars kopiert H.Bloom

Miflora.de liefert Blumen im Abo – Venture Stars kopiert H.Bloom
Montag, 10. September 2012 Alexander Hüsing

EXKLUSIV Gerade erst hat Venture Stars, der Inkubator von netzathleten-Mitgründer Stefan Pfannmöller und Co., ePetWorld mit seinen Ablegern Hundeland.de und Katzenland.de auf die Reise geschickt und mit einer Millionensumme ausgestattet (siehe: “ePetWorld gewinnt […]