Berliner Volksbank Ventures

#Portfolio Auf diese Startups steht Berliner Volksbank Ventures

Auf diese Startups steht Berliner Volksbank Ventures
Montag, 15. Juli 2019 Alexander Hüsing

Seit 2015 investiert Berliner Volksbank Ventures in Startups. Hier einmal alle Startups, in die Berliner Volksbank Ventures in den vergangenen Jahren investiert hat. Zuletzt etwa stieg der kleine Corporate Venture Capital-Fonds beim jungen Unternehmen Roobeo ein.

#EXKLUSIV Schon mal merken: Acatus! Ein neuer B2B-FinTech-Star!?

Schon mal merken: Acatus! Ein neuer B2B-FinTech-Star!?
Donnerstag, 26. April 2018 ds-Team

+++ Das Berliner Startup Acatus fliegt bisher noch ziemlich unter dem üblichen Szene-Radar. Gegründet wurde das FinTech von Marie Louise Seelig, früher Crosslend. Zur Seite steht der Seriengründerin Daniel Wigbers, früher Mediteo. #StartupTicker

#5um5 5 Startups, die die Berliner Volksbank großartig findet

5 Startups, die die Berliner Volksbank großartig findet
Mittwoch, 28. Juni 2017 Alexander Hüsing

Mit Berliner Volksbank Ventures investiert die Berliner Volksbank seit 2015 gezielt in Start-ups. Pro Investment pumpt der Bankableger, der eng mit Redstone Digital verpartnert ist, bis zu 1 Million Euro in Unternehmen. Hier 5 Startups, die die Berliner Volksbank großartig findet.

Deal-Monitor Baumängeldienst aus Wien bekommt Millionen

Baumängeldienst aus Wien bekommt Millionen
Dienstag, 27. Juni 2017 ds-Team

+++ Der aws Gründerfonds, Cavalry Ventures und Berliner Volksbank Venturres investieren einen ungenannten Millionenbetrag in das Wiener Proptech-Start-up PlanRadar. Mit dem frischen Kapital will das 2013 gegründete Unternehmen “den Ausbau des Teams und die Internationalisierung weiter vorantreiben”. #StartupTicker

Banken-API Berliner Volksbank investiert in figo

Berliner Volksbank investiert in figo
Mittwoch, 22. März 2017 Alexander Hüsing

Berliner Volksbank Ventures, der Investmentableger der Berliner Volksbank, beteiligt sich an der Banken-API figo. “Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit dem erfahrenen Management Team von figo”, sagt Timo Fleig, Geschäftsführer Berliner Volksbank Ventures.

Wagniskapital-Ableger geht an den Start Berliner Volksbank schmeißt sich an Start-ups ran

Berliner Volksbank schmeißt sich an Start-ups ran
Montag, 12. Oktober 2015 Alexander Hüsing

Mit Berliner Volksbank Ventures ist ein neuer Geldgeber im Markt aktiv. Die Genossenschaftsbanker wollen sich im Markt als Lead- oder auch Co-Investor “für jungen Unternehmen, die innovative Technologien für den Mittelstand und die Finanzwirtschaft entwickeln” etablieren.