#DealMonitor

#EXKLUSIV Index investiert in Taktile – Balderton investiert in Finoa – Earlybird investiert in Hive – Porsche investiert in Fanzone

Der #DealMonitor, unsere Übersicht über Investments und Exits, bietet werktäglich alle Deals des Tages. Heute geht es um Taktile, Finoa, Hive, Fanzone, Airbank, Trana, Vly und apaleo.
#EXKLUSIV Index investiert in Taktile – Balderton investiert in Finoa – Earlybird investiert in Hive –  Porsche investiert in Fanzone
Montag, 5. April 2021Vonds-Team

Im aktuellen #DealMonitor für den 5. April werfen wir wieder einen Blick auf die wichtigsten, spannendsten und interessantesten Investments und Exits des Tages in der DACH-Region. Alle Deals der Vortage gibt es im großen und übersichtlichen #DealMonitor-Archiv.

INVESTMENTS

Taktile
+++ Index Ventures investiert nach unseren Informationen 6 Millionen Euro in Taktile. Das Berliner Startup, das 2020 von Maximilian Eber und Maik Taro Wehmeyer gegründet wurde, positioniert sich als eine Art Low-Code-Plattform für Machine Learning. “Taktile enables enterprises to easily develop business critical Machine Learning applications. We focus on production-readiness, user experience and safety, bridging the gap between cloud infrastructure and business value”, teilt die Jungfirma in eigener Sache mit. Taktile war zuletzt bei Y Combinator an Bord. Details gibt es nur im aktuellen Insider-Podcast. #EXKLUSIV

Anzeige
+++ In unserem Newsletter Startup-Radar berichten wir einmal in der Woche über neue Startups. Alle Startups stellen wir in unserem kostenpflichtigen Newsletter kurz und knapp vor und bringen sie so auf den Radar der Startup-Szene. Jetzt unseren Newsletter Startup-Radar abonnieren und 30 Tage kostenlos testen!

Finoa 
+++ Balderton Capital investiert nach unseren Informationen wohl bis zu 12 Millionen Euro in Finoa. Das Blockchain-Startup, das 2018 von Henrik Gebbing und Christopher May gegründet wurde, verwahrt die Kryptoassets von Anlegern. Der Münchner Geldgeber Venture Stars, Signature und Coparion investierten zuvor bereits eine Millionensumme in Finoa, das Branchenkenner als “Coinbase für B2B” umschreiben. Details gibt es nur im aktuellen Insider-Podcast. #EXKLUSIV

Hive
+++ Earlybird Venture Capital investiert in Hive. Die Berliner wollen Direct-to-Consumer-Marken (D2C) helfen, ihre Produkte schnell und unkompliziert zum Kunden zu bekommen. Das Berliner Unternehmen wurde von Oskar Ziegler, Franz Purucker und Leonard von Kleist gegründet. Picus Capital schob das Startup 2020 gemeinsam mit den Gründer an. Zuletzt investierten unter anderem die Flixbus- und Forto-Gründer in Hive. Details gibt es nur im aktuellen Insider-Podcast. #EXKLUSIV

Fanzone
+++ Porsche Ventures investiert in Fanzone. Das Berliner Startup Fanzone setzt auf digitale Sammelkarten. Das Schlagwort lautet dabei Non-Fungible Tokens (NFT). Die Nutzer:innen können ihre Karten sammeln und handeln, sowie an Fantasy Sports Challenges teilnehmen. Hinter der Jungfirma steckt unter anderem Seriengründer Dirk Weyel. Details gibt es nur im aktuellen Insider-Podcast. #EXKLUSIV

Airbank
+++ Speedinvest investiert in Airbank. Das Startup, das 2021 von Christopher Zemina, zuletzt Principal bei Speedinvest, und Patrick de Castro Neuhaus gegründet wurde, dann mal als eine Art CFO-Cockpit bezeichnen. In eigener Sache teilt die Jungfirma mit: “Unify your bank accounts, PayPal, Stripe and Shopify into a single place. Pay bills, set team permissions, get cashflow insights and allocate unused cash with ease”. Details gibt es nur im aktuellen Insider-Podcast. #EXKLUSIV

Trana
+++ Der junge Geldgeber Visionaries Club investiert in Trana. Das Bielefelder Startup, das von Felix Buschkotte gegründet wurde, bietet eine “Software zum Erstellen von digitalen Trainings für Unternehmenskunden, Partner oder Arbeitnehmer” an. Die Jungfirma schreibt dazu: “Create & publish trainings the easy way – Build powerful online academies for the web as easy as writing a Word-Doc”. Details gibt es nur im aktuellen Insider-Podcast. #EXKLUSIV

Vly
+++ Global Founders Capital (GFC), der Investmentableger von Rocket Internet, investiert in das Food-Startup Vly – siehe Gründerszene. Das Unternehmen, das von Nicolas Hartmann, Niklas Katter und Moritz Braunwarth gegründet wurde, bietet eine Erbsenproteinmilch an. Derzeit arbeiten 15 Mitarbeiter für die junge Foodfirma. “Unser Umsatz lag 2020 im mittleren Millionenbereich. Dieses Jahr wollen wir zehn neue Produkte auf den Markt bringen, darunter Schokodrinks”, sagte Vly-Macher Hartmann kürzlich im Interview mit deutsche-startups.de. Im vergangenen Jahr waren die Vly-Macher in der Vox-Show “Die Höhle der Löwen” zu Gast. Ein Investment gab es damals nicht, den Löwen war die Bewertung zu hoch.

apaleo
+++ Der englische Geldgeber Force over Mass, Redalpine und Bayern Kapital investieren 4,5 Millionen Euro in das Münchner Startup apaleo. Das Unternehmen, das 2017 von Ulrich Pillau, Martin Reichenbach, Philip von Ditfurth und Stephan Wiesener gegründet wurde, bietet eine cloud-basierte Software rund um das Thema Hotel-Management an. “Für die Entwicklung neuer Apps ist apaleo zum De-facto-Standard in der Branche geworden. Viele innovative Teams starten ihr Entwicklungsprojekt direkt auf der apaleo-Plattform mit der offenen API. Das bedeutet, dass apaleo-Nutzer immer die ersten sind, die Zugang zu bahnbrechenden Hotel-Apps haben”, teilt das Unternehmen mit.

PODCAST

Insider #99
+++ Schon die neue Insider-Ausgabe mit Sven Schmidt gehört?  In der aktuellen Folge geht es um Taktile, Finoa, Wisemarkt, Hive, Alexander Samwer, den VC-Markt, Iconi, den Spac-Boom, WeFox, Lilium, Airbank, Trana, Fanzone, Roadsurfer, Deliveroo, Gorillas, Flink und den Thrasio-Hype.

Abonnieren: Die Podcasts von deutsche-startups.de könnt ihr bei Amazon Music – Apple Podcasts – Castbox – Deezer – Google Podcasts – iHeartRadio – Overcast – PlayerFM – Podimo – Spotify – SoundCloud oder per RSS-Feed abonnieren.

Achtung! Wir freuen uns über Tipps, Infos und Hinweise, was wir in unserem #DealMonitor alles so aufgreifen sollten. Schreibt uns eure Vorschläge entweder ganz klassisch per E-Mail oder nutzt unsere “Stille Post“, unseren Briefkasten für Insider-Infos.

Startup-Jobs: Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? In der unserer Jobbörse findet Ihr Stellenanzeigen von Startups und Unternehmen.

Foto (oben): azrael74