Bielefeld

#Hintergrund Gründerstipendium.NRW: Hier gibt es die Kohle

Gründerstipendium.NRW: Hier gibt es die Kohle
Mittwoch, 25. Juli 2018 Alexander Hüsing

In NRW bekommen Gründer nun 1.000 Euro im Monat! deutsche-startups.de empfiehlt als Anlaufstelle, um die Kohle zu bekommen, insbesondere die Digital-Hubs in Aachen, Bonn, Düsseldorf, Köln, Münster und den Ruhr:Hub im wunderbaren Ruhrgebiet.

Brandneu Aller Anfang ist schwer – und dann kommt der erste Umsatz!

Aller Anfang ist schwer – und dann kommt der erste Umsatz!
Freitag, 4. Mai 2018 Alexander Hüsing

“Auf unserer Webseite klickt sich ein Zahnarzt binnen weniger Minuten durch einen intelligenten Fragebogen, der alle Details beinhaltet, die sonst vor Ort mit einem Fachberater besprochen werden müssen”, sagt Carsten Janetzky, Mitgründer von Zahnarzt-Helden.

#5um5 Wie sorgt ihr für gute Team-Stimmung? “Koks und Kicker”

Wie sorgt ihr für gute Team-Stimmung? “Koks und Kicker”
Mittwoch, 4. April 2018 Alexander Hüsing

“Wer denkt, das Gründerleben sei glamourös, kennt es nur aus dem Fernsehen. Gründen bedeutet in erster Linie hart arbeiten, hinfallen, noch mal machen, stolpern, Lösung finden!”, sagt Tristan Niewöhner, Gründer von persomatch.

"Neue Form der Mitarbeitersuche" persomatch schaltet Jobanzeigen direkt bei Google

persomatch schaltet Jobanzeigen direkt bei Google
Freitag, 20. Oktober 2017 Alexander Hüsing

“Wir wollen eine neue Form der Mitarbeiter- und Jobsuche etablieren. Beides ist bisher teuer und zeitaufwendig, weil man als Jobbietender mehrere Portale buchen muss, um gefunden zu werden und als Jobsuchender mehrere Portale durcharbeiten muss, um einen Job zu finden”, sagt Tristan Niewöhner von persomatch.

Kapital für OWL-Startups Millionen für junge Firmen in Ostwestfalen-Lippe

Millionen für junge Firmen in Ostwestfalen-Lippe
Donnerstag, 11. Mai 2017 ds-Team

+++ Die NRW.BANK, die Sparkasse Paderborn-Detmold, Phoenix Contact Innovation Ventures und EnjoyVenture legen den Technologiefonds OWL auf. Die NRW.BANK und die Sparkasse Paderborn-Detmold beteiligen sich jeweils mit 6 Millionen Euro am Technologiefonds OWL. #StartupTicker