#DealMonitor 21 Millionen Euro für Berliner Startup Comtravo – Alle Deals des Tages

Im aktuellen #DealMonitor (05. November), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Das Berliner Unternehmen sichert sich in seiner jüngsten Finanzierungsrunde 21 Millionen Euro Kapital.
21 Millionen Euro für Berliner Startup Comtravo – Alle Deals des Tages

Auch am heutigen Dienstag werfen wir wie gewohnt einen Blick auf die neusten VC-Deals im Lande. Alle Deals der letzten 24 Stunden gibt es auch heute wieder kompakt im aktuellen #DealMonitor.

INVESTMENTS

Comtravo
+++ Endeit Capital, die Deutsche Bank, AER Ticket, Jan Valentin, Project A, Creandum und btov investieren 21 Millionen Euro in Comtravo, eine Buchungsplattform für Geschäftsreisen. Das Berliner Startup, das 2015 von Michael Riegel, Jannik Neumann, Marko Schilde und einem erfahrenen Team der Reise- und Internetbranche gegründet wurde, plane das frische Kapital in die Automatisierung der Buchungsprozesses zu stecken.

Diagnosia
+++ Der Österreichische Apotheker-Verlag steigt mit mehr als 50% beim HealthTech-Startup Diagnosia ein. Das 2011 von Lukas Zinnagl und Michael Mikesch gegründete Wiener Unternehmen, Anbieter einer Arzneimittel- und Videoplattform für Ärzte. Die bisherigen Anteilseigner Hansi Hansmann, Speedinvest und GI Pharma sind nicht mehr an Bord. Der Zusammenschluss mit dem Apoverlag solle künftig unter anderem die Zusammenarbeit mit Pharmazeuten verstärken. (Quelle: Trending Topics)

Finleap
+++ Die Versicherungskammer Bayern, unter anderem auch größter deutscher Sparkassen-Versicherer, steigt bei Finleap ein und hält somit 4,5% der Anteile des Berliner Startups. Über die Höhe der Summe wurde keine Angaben gemacht. Zu den weiteren Versicherungsinvestoren des Finleaps gehören das chinesische Versicherungsunternehmen Ping An, die Hannover Rück und die Signal Iduna. (Quelle: Finanz-Szene)

Tipp: Die Deals der Vortage gibt es im #DealMonitor-Archiv.

Achtung! Wir freuen uns über Tipps, Infos und Hinweise, was wir in unserem #StartupTicker im Laufe des Tages alles so aufgreifen sollten. Schreibt uns eure Vorschläge entweder ganz klassisch per E-Mail oder nutzt unsere “Stille Post“, unseren Briefkasten für Insider-Infos.

Startup-Jobs: Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? In der unserer Jobbörse findet Ihr Stellenanzeigen von Startups und Unternehmen.

Foto (oben): unsplash

Sümeyye Algan, Redakteurin bei deutsche-startups.de, mit Blick aufs Ruhrgebiet, seine Geschichten und Persönlichkeiten. Nach zwei Praktika bei der WELT in Berlin und dem WDR in Essen, arbeitete sie u.a. für den WDR und als freie Autorin für Informer Online.