#DealMonitor #EXKLUSIV – Berliner Proptech sichert sich Millioneninvestment – Alle Deals des Tages

Im aktuellen #DealMonitor (25. Juni), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Das Berliner Startup für möblierte Wohnungen Wunderflats sichert sich eine Investition zwischen 6 bis 7,5 Millionen Euro.
#EXKLUSIV – Berliner Proptech sichert sich Millioneninvestment – Alle Deals des Tages

Wieviel Hitze kann Deutschland vertragen? Nach Feierabend widmen wir uns dieser Antwort, werfen vorher aber noch einen Blick auf die neusten VC-Deals im Lande. Alle Deals der letzten 24 Stunden gibt es auch heute wieder kompakt im aktuellen #DealMonitor.

INVESTMENTS

Wunderflats
+++ Bisher ungenannte Investoren investieren zwischen 6 bis 7,5 Millionen Euro in Wunderflats. Das Berliner Startup, das 2015 von Jan Hase und Arkadi Jampolski gegründet wurde, bietet möblierte Wohnungen zu Miete an. Zielgruppe sind insbesondere Unternehmen, die für einige Wochen oder Monate Wohnungen für ihre Mitarbeiter suchen. Creathor Venture, die IBB Beteiligungsgesellschaft, Econa und etliche Business Angels investierten zuletzt 3 Millionen Euro in die Jungfirma. Ein Wettbewerber von Wunderflats ist das Kölner Startup Homelike, das sich als “Marktplatz für Business Apartments” positioniert. Die Rheinländer sammelten zuletzt 12 Millionen Euro ein – unter anderem von Spark Capital, Cherry Ventures und coparion. Details zum Investment gibt es nur im aktuellen ds-Podcast. #EXKLUSIV

MoBerries
+++ Wie Anfang des Monats bereits berichtet, investierten Abu Issa Investment, der High-Tech Gründerfonds, 42CAP, Littlerock und weitere Business Angels in das Startup MoBerries. Nun wurden Details über die Investition bekannt gegeben. Demnach sicherte sich die Berliner On-Demand Recruitment-Plattform, das von Terence Hielscher und Mo Moubarak gegründet wurde, in einer Pre-Series A Runde einen mittleren siebenstelligen Betrag.

Expertlead
+++ Acton Capital aus München, die australische Seek-Gruppe und Rocket Internet investieren gemeinsam sieben Millionen Euro in das von Rocket Internet aufgebaute Startup Expertlead, das 2018 von Alexander Schlomberg und Arne Hosemann gestartet wurde und eine Vermittlungsplattform für Freiberufler aus der Tech-Branche entwickelt hat. Mit dem frischen Kapital wolle man erst im europäischen Raum und später weltweit expandieren.

Wundercurves
+++ Vier von sechs Bestandsinvestoren, darunter Coen Duetz und der Technologiegründerfonds Sachsen, investieren erneut in Relax Commerce, Betreiber der Suchplattform Wundercurve. Das E-Commerce-Startup, das sich auf Mode für große Größen spezialisiert hat und sich nun ein sechsstelliges Investment sicherte, wurde 2016 von Tiffany La, Christiane Seitz, Oliver Sailer, Matthias Geisler, Simon Metzner, Markus Miller, Reiner Miller, Ulrich Kaleta und Stephan Schleuss gegründet.

EXIT

AMendate
+++ Der schwedische Konzern Hexagon, Anbieter von Sensoren, Software und autonomen Lösungen übernimmt das Paderborner Software-Startup AMendate. Das Startup, das eine vollautomatische Software zur Topologieoptimierung von technischen Bauteilen mit Fokus auf der additiven Fertigung entwickelt, wurde 2018 von Thomas Reiher und Steffen Vogelsang gegründet. AMendate soll bei dem Tochterkonzern MSC Software, mit Hauptsitz im kalifornischen Santa Ana, der schon seit Jahren Software für den 3D-Druck anbietet, eingegliedert werden.

FUSION

Decimo
+++ Die Dresdner Elbe Finanzgruppe und das Berliner Startup Decimo schließen sich zusammen. Das wurde nun mit einer gemeinsamen Absichtserklärung beider Unternehmen bekannt gegeben. Beide Unternehmen, die künftig sowohl das operative Geschäft, als auch das Wachstum voranbringen und beschleunigen wollen, weisen gemeinsam ein jährliches Transaktionsvolumen von über 300 Millionen Euro auf. Decimo, ein Factoring-Fintech Startup, wurde 2014 von Andreas Dubrow gegründet.

Tipp: Die Deals der Vortage gibt es im #DealMonitor-Archiv.

Achtung! Wir freuen uns über Tipps, Infos und Hinweise, was wir in unserem #StartupTicker im Laufe des Tages alles so aufgreifen sollten. Schreibt uns eure Vorschläge entweder ganz klassisch per E-Mail oder nutzt unsere “Stille Post“, unseren Briefkasten für Insider-Infos.

Startup-Jobs: Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? In der unserer Jobbörse findet Ihr Stellenanzeigen von Startups und Unternehmen.

Foto (oben): unsplash

Sümeyye Algan, Redakteurin bei deutsche-startups.de, mit Blick aufs Ruhrgebiet, seine Geschichten und Persönlichkeiten. Nach zwei Praktika bei der WELT in Berlin und dem WDR in Essen, arbeitete sie u.a. für den WDR und als freie Autorin für Informer Online.