Acton Capital Partners

Acton Capital Partners

  • Firmenname:Acton Capital Partners

Acton Capital Partners ist ein unabhängiger, inhabergeführter Wachstumsfinanzierer im Internet- und Mobile-Bereich. Investitionsschwerpunkt sind endkundenorientierte Geschäftsmodelle in den Bereichen Medien, E-Commerce sowie Online-Marktplätze. Acton agiert weltweit, mit Fokus Europa. Acton Capital Partners wurde 2008 von Christoph Braun, Paul-Bernhard Kallen, Jan-Gisbert Schultze und Frank Seehaus ins Leben gerufen. Das Quartett arbeitete zuvor für das Medienhaus Burda und baute Burda Digital Ventures auf. Das Portfolio des Risikokapitalgebers wird inzwischen von Acton Capital Partners verwaltet.

“Acton investiert in Internet-Startups, die sich an breite Kundengruppen richten, sowohl B2C als auch „B2SmallB“. Unser Fokus liegt dabei auf Unternehmen, die von Anfang an ein funktionierendes und nachhaltiges Geschäftsmodell haben. Wir investieren nicht in  reine Produkt-Startups, die ihren Wert primär durch eine große Nutzerbasis schaffen oder pure Technologie-Startups, bei denen die originäre Erfindung bzw. Entwicklungsleistung im Vordergrund steht, und das Geschäftsmodell später entwickelt wird”, sagt Dominik Alvermann, seit 2014 bei Acton Capital Partners.

Neueste Artikel

Alle

Deal-Monitor Münchner Auto-Flatrate Cluno bekommt 7 Millionen

Münchner Auto-Flatrate Cluno bekommt 7 Millionen
Dienstag, 17. April 2018 ds-Team

+++ Acton Capital Partners und Alt-Investor Atlantic Labs investieren 7 Millionen Euro in das Münchner Startup Cluno. Cluno wurde von Nico und Christina Poletti sowie Andreas Schuierer gegründet. Das Trio gründete 2011 bereits easyautosale, einen Marktplatz für Autoverkäufe. #StartupTicker

Deal-Monitor Berliner Beratermarktplatz sammelt 8 Millionen ein

Berliner Beratermarktplatz sammelt 8 Millionen ein
Donnerstag, 5. April 2018 ds-Team

+++ Acton Capital Partners, Atlantic Labs und btov investieren 8 Million Euro in Comatch. Mit dem frischen Kapital wollen die Comatch-Macher ihre “Position als Marktführer in DACH ausbauen und auch auf europäischer Ebene die führende Rolle einnehmen”. #StartupTicker

Deal-Monitor 8 Millionen fließen in den Zeitarbeitsdienst Zenjob

8 Millionen fließen in den Zeitarbeitsdienst Zenjob
Donnerstag, 14. September 2017 Alexander Hüsing

+++ Acton Capital Partners, Redalpine, 500 Startups und Atlantic Labs investieren 8 Millionen Euro in das Berliner Start-up Zenjob, einen digitalen Personaldienstleister für studentische Zeitarbeit. Zenjob wurde im Januar 2016 in Berlin gegründet. #StartupTicker

Dominik Alvermann im VC-Interview “Ein guter VC-Investor ist sehr neugierig”

“Ein guter VC-Investor ist sehr neugierig”
Montag, 24. April 2017 Alexander Hüsing

“Ein guter VC-Investor ist sehr breit interessiert und neugierig. Man sollte die Branche, in die man investiert und ihre Produkte gut kennen, auch aus Anwendersicht”, sagt Dominik Alvermann, seit 2014 bei Acton Capital Partners, im VC-Interview mit deutsche-startups.de.

Jan-Gisbert Schultze von Acton Capital “Nicht jeder Inkubator oder Accelerator wird überleben”

“Nicht jeder Inkubator oder Accelerator wird überleben”
Dienstag, 10. Januar 2017 Christina Cassala

“Gründer sollten prüfen, welchen realen Mehrwert ein Corporate mitbringt und wie sich das mit den eigenen Zielen und Vorstellungen unabhängiger Investoren verträgt. Gleichzeitig sollten sie sich bewusst sein, dass Corporate VC auch ein ‘sweet poison’ ist”, sagt Jan-Gisbert Schultze von Acton Capital.