#5um5 “Kein Nicht-Gründer kann den Stress nachvollziehen”

"Mann muss schon etwas bescheuert sein, ein eigenes Unternehmen zu gründen. Aber das macht einen Unternehmer aus", sagt Moritz Thiele, Mitgründer des Kreditvergleichsdienstes Finanzcheck.de. Der "Nachbar sieht nur das Blumenbeet aber nicht den Spaten. Ganz wenige sind wirklich erfolgreich."
“Kein Nicht-Gründer kann den Stress nachvollziehen”

Unsere Rubrik “5um5” liefert jeden Tag um Punkt 5 Uhr insgesamt – wer hätte das gedacht – 5 wissenswerte Fakten, bahnbrechende Tipps oder hanebüchene Anekdoten rund um ein startupaffines Thema. Heute berichtet Moritz Thiele, Mitgründer des Kreditvergleichsdienstes Finanzcheck.de, über seinen Startup-Alltag. Das junge Unternehmen gehört zu den bestfinanzierten FinTech-Firmen des Landes.

Wie startest Du in einen ganz normalen Startup-Arbeitsalltag?
Wenn ich in Hamburg bin, dann starte ich um 7:00 Uhr morgens mit meinem Work-out in den Tag. Darauf folgen dann 20 Minuten Meditation. Auf dem Weg zur Arbeit mache ich mir noch mal bewusst, was ich am Vorabend für den Tag als Top 3-Themen priorisiert habe.

Was über das Gründer-Dasein hättest du gerne vor der Gründung gewusst?
Dass kein Nicht-Gründer den emotionalen Stress nachvollziehen kann.

Welchen Tipp hast Du für andere Gründer?
Einfach machen. Wenn man zu lange wartet und alle Eventualitäten abgeklärt haben möchte, ist kein Platz mehr für dich. Jemand anders wird schneller gewesen sein.

Was war Dein bisher wildestes Startup-Erlebnis?
Ich habe gerade zu Beginn mehrfach unter dem Tisch geschlafen.

Die Startup-Szene lebt von einer gewissen Hochglanz-Euphorie. Wie glamourös ist das Gründerleben wirklich?
Der Nachbar sieht nur das Blumenbeet aber nicht den Spaten. Ganz wenige sind wirklich erfolgreich. Die meisten scheitern. Mann muss schon etwas bescheuert sein, ein eigenes Unternehmen zu gründen. Aber das macht einen Unternehmer aus.

Kennt Ihr schon unseren #StartupTicker? Der #StartupTicker berichtet tagtäglich blitzschnell über die deutsche Start-up-Szene. Schneller geht nicht!

Mehr Startup-Substanz im Newsfeedfolgt ds auf Facebook

Startup-Jobs: Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? In der unserer Jobbörse findet Ihr Stellenanzeigen von Startups und Unternehmen.

Foto (oben): Finanzcheck.de

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.

Aktuelle Meldungen

Alle