#5um5 5 brandneue Startups, die wir euch empfehlen

Viele der Start-ups, über die wir täglich berichten, sind mehr als einen kurzen, flüchtigen Blick wert. Mit 5 brandneue Start-ups, die man im Blick behalten sollte, präsentieren wir an dieser Stelle wieder mehrere junge, digitale Unternehmen, die sich jedermann einmal ansehen sollte.
5 brandneue Startups, die wir euch empfehlen

Woche für Woche berichtet deutsche-startups.de über frisch gestartete deutsche Start-ups. In dieser Liste stellen wir wieder fünf Start-ups vor, über die wir in den vergangenen Tagen bzw. Wochen schon einmal geschrieben haben – und die mehr als einen flüchtigen Blick wert sind.

JetClass

Bezahlbare Plätze in Privatjets sind jetzt möglich
“Unsere Customer Base ist sowohl im B2B- als auch im B2C-Bereich enorm schnell gewachsen. Der beste Gratmesser für uns ist, dass Passagiere wieder – ganz bewusst – JetClass buchen”, sagt Wagas Ali, Mitgründer von JetClass, einem Dienst für bezahlbare Plätze in Privatjets.

Permagold

Seedmatch-Gründer investiert nun “mit gutem Gewissen”
“Das Bewusstsein für unbelastete, nährstoffreiche Lebensmittel und ihre Herkunft ist momentan stark im Aufwärtstrend. Wir hinterfragen immer mehr, was in unserem Essen enthalten ist und welchen Einfluss es auf unsere Umwelt hat”, sagt Jens-Uwe Sauer von Permagold.

triper

“Wir denken, dass triper entweder floppt oder abgeht”
“Wir wollen mit unserer Idee, Reisende mit lokalen Gastgebern zu verbinden, die latent vorhandene Gastfreundschaft in aller Welt aktivieren. Hierbei sprechen wir nicht von einem Problem, was es zu lösen gilt, sondern vielmehr von einer internationalen Herausforderung”, sagt Dirk Bierschwale von triper.

Zolar

Ein millionenschweres Helferlein rund um Solaranlagen
“Unsere Konkurrenten sind vor allem Stadtwerke und die großen Energieversorger, deren Geschäftsmodell zurzeit wegzubrechen droht, da Kohle- und Kernkraftwerke nach und nach abgeschaltet werden”, sagt Alex Melzer, Mitgründer von Zolar.

Wechselstrom

Wechselstrom – mehr als ein simpler Preisvergleich
“Wir haben uns ausführlich Gedanken gemacht, ob unser Start-up Erfolg haben kann. Wir haben uns mit Coaches zusammengesetzt, Marktanalysen durchgeführt, verschiedene Szenarien berechnet und sind zu dem Ergebnis gekommen: Es wird ein Erfolg!”, sagt Martin Voß von Wechselstrom.

Kennt Ihr schon unseren #StartupTicker? Der #StartupTicker berichtet tagtäglich blitzschnell über die deutsche Start-up-Szene. Schneller geht nicht!

Mehr Startup-Substanz im Newsfeedfolgt ds auf Facebook

Startup-Jobs: Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? In der unserer Jobbörse findet Ihr Stellenanzeigen von Startups und Unternehmen.

Foto (oben): Shutterstock

Aktuelle Meldungen

Alle