#5um5 Am besten “auf Gluten, Zucker und Fett verzichten”

Was machst Du, wenn die Konzentration nachlässt? "Wichtig ist es, viel Wasser zu trinken – der Espresso hilft zwar kurzzeitig – genug Wasser – keine Zuckerwasser oder ähnliches – dagegen hält den ganzen Tag", sagt Maximilian Waldmann von conichi.
Am besten “auf Gluten, Zucker und Fett verzichten”

Unsere Rubrik “5um5” liefert jeden Tag um Punkt 5 Uhr insgesamt – wer hätte das gedacht – 5 wissenswerte Fakten, bahnbrechende Tipps oder hanebüchene Anekdoten rund um ein startupaffines Thema. Heute geht antworten 5 Gründer auf diese Frage: Was machst Du, wenn die Konzentration nachlässt?

Wenn die Konzentration nachlässt, lädt der Gang zur Küche oder zum Bäcker um die Ecke dazu ein, sich die Beine zu vertreten und kurz auf andere Gedanken zu kommen, um dann wieder frisch erholt die Arbeit fortzusetzen. Auch mittags schauen wir, dass das ganze Team mal aus dem Büro kommt und etwas frische Luft im nahegelegenen Stadtpark tankt.
Hendrik Seiler, Talentcube

Wichtig ist es, viel Wasser zu trinken – der Espresso hilft zwar kurzzeitig – genug Wasser – keine Zuckerwasser oder ähnliches – dagegen hält den ganzen Tag. Grundsätzlich gilt es, gut und ausgewogen zu essen, auf Gluten, Zucker und Fett zu verzichten, das hält den Kopf den ganzen Tag fit.
Maximilian Waldmann, conichi

Raus gehen. Laufen. Spazieren gehen. Sich unter Leute mischen. Ablenken. Und dann neu fokussieren, Aufgaben konkretisieren und weiter arbeiten.
Felix Kosel, bei-mir-um-die-ecke.de

Weg vom Computer und am besten an die frische Luft. Ich gönne mir gerne eine kleine Pause am Nachmittag, dann laufe ich meistens zum Späti und hole mir eine Club Mate. Ein bisschen frische Luft und kurz die Beine bewegen hilft mir, mich wieder zu konzentrieren. Oder einfach mal kurz mit dem Team lachen, das bringt auch neue Energie.
Nicole Winchell, tbd*

Für die Momente habe ich immer einige ToDos auf der Liste, die sich für einen kleinen Müdigkeitsanfall wunderbar eignen.
Aimie-Sarah Henze, ArtNight

Kennt Ihr schon unseren #StartupTicker? Der #StartupTicker berichtet tagtäglich blitzschnell über die deutsche Start-up-Szene. Schneller geht nicht!

Jobbörse: Auf der Suche nach einem neuen Job, einer neuen Herausforderung? In der unserer Jobbörse findet Ihr Stellenanzeigen von Startups und etablierten Unternehmen aus ganz Deutschland.

Foto (oben): Shutterstock

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.