Deal-Monitor Investor übernimmt insolventen Crowd-Star Panono

+++ Der Schweizer Private Equity-Investor Bryanston übernimmt das insolvente Berliner Start-up Panono. Ende Mai schlitterte die Wurfkamera, die man nicht werfen konnte, in die Insolvenz. Der neue Eigentümer will Panono weiterführen. #StartupTicker
Investor übernimmt insolventen Crowd-Star Panono

+++ Der Schweizer Private Equity-Investor Bryanston übernimmt das insolvente Berliner Start-up Panono. Ende Mai schlitterte die Wurfkamera, die man nicht werfen konnte, in die Insolvenz. Der neue Eigentümer will Panono weiterführen und gründet dazu die Professional360 GmbH mit Sitz in Berlin. “Professional360 GmbH will continue Panono’s technological leadership by offering the world’s highest resolution 360-degree camera under the Panono brand”, teilt der Investor mit. Mit rund 2,7 Millionen Euro Crowdinvestment ist Panono eine der ganz großen Crowdpleiten in Deutschland – siehe: 5 Crowdinvesting-Projekte, die spektakulär gescheitert sind.

+++ Im #StartupTicker tickert deutsche-startups.de kurz und knapp, was in der deutschen Start-up- und Digital-Szene so alles los ist. Wir freuen uns über Tipps, was wir hier im Laufe des Tages alles so aufgreifen sollten.

ds-startupticker-fernsehtur
Social Media-Tipp: ds gibt’s auch bei Facebook, Xing, Twitter, Instagram.

Foto (oben): Shutterstock